„Gold Digger“ und „Balthazar“ kommen zu TVNOW

    Brandneues BBC-Drama und französische Krimiserie

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 19.10.2019, 12:00 Uhr

    „Gold Digger“: Julia Ormond und Ben Barnes – Bild: TVNOW/ © Mainstreet Pictures Limited 2019
    „Gold Digger“: Julia Ormond und Ben Barnes

    TVNOW hat zwei internationale Lizenzserien angekündigt, die demnächst das Angebot des Streamingdienstes bereichern werden. Sowohl das BBC-Drama „Gold Digger“ als auch französische Krimiserie „Balthazar“ werden jeweils ab dem 15. November als Box-Sets auf Abruf zur Verfügung stehen.

    Gold Digger

    „Gold Digger“ erzählt von der Romanze zwischen der 60-jährigen Julia Day (Julia Ormond, „Witches of East End“, „Incorporated“) und dem 35-jährigen Benjamin Golding (Ben Barnes, bekannt aus „Die Chroniken von Narnia – Prinz Kaspian von Narnia“ und „Westworld“) sowie deren Auswirkungen auf die Leben der beiden und ihres Umfeldes. Julia verbrachte ihr Leben als Hausfrau und Mutter vor allem damit, den Bedürfnissen anderer Menschen gerecht zu werden. Nun ist sie 60 und hat sich in den 25 Jahre jüngeren Benjamin verliebt. Julias Familie sieht in dem Mann einen Gold Digger – also jemanden, der Emotionen vortäuscht, um einen deutlich älteren Partner finanziell auszunehmen. Im weiteren Verlauf der Handlung gelangen auch Geheimnisse aus dem Leben von Julia an die Oberfläche … Alex Jennings („Victoria“) ist Julias Ex-Mann Ted zu sehen

    Marnie Dickens, die das in Großbritannien viel beachtete Entführungs-Drama „Thirteen – Ein gestohlenes Leben“ hergestellt hatte, steht hinter „Gold Digger“. Die Serie wird von Mainstreet Pictures hergestellt. Die erste und bislang einzige Staffel umfasst sechs Episoden und war noch gar nicht im Heimatland Großbritannien zu sehen. Es ist allerdings davon auszugehen, dass es dort im November auch soweit sein wird.

    Balthazar

    Die neue Polizeikommandantin Hélène Bach (Hélène de Fougerolles, „Le secret d’Elise“) muss für eine Reihe komplexer Mordfälle mit dem brillanten forensischen Pathologen Raphaël Balthazar (Tomer Sisley, „Wir sind die Millers“) zusammenarbeiten. Raphaël gibt sich charmant und kann wie kein anderer „die Toten zum Sprechen bringen“, allerdings eckt er stets mit seiner arroganten, egozentrischen Art bei seinen Kollegen an. Das ungleiche Paar muss lernen, sich miteinander zu arrangieren. Das fällt Hélène nicht gerade leicht, da die vielbeschäftigte Mutter schon genug um die Ohren hat. Raphaël hingegen lebt sein Junggesellenleben in vollen Zügen und weiß um seinen Status in der Welt der Pathologie – und der Frauen. Als Duo machen sie sich daran, besonders komplizierte und verstörende Morde aufzuklären, die auf den ersten Blick unlösbar scheinen.

    Die sechsteilige erste Staffel wurde 2018 beim französischen TV-Sender TF1 ausgestrahlt. Eine zweite Staffel wird aktuell gedreht.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen