„Fargo“: Trailer und Starttermin für Staffel vier

    FX mit Premieren-Daten für „Better Things“ und andere Serien

    Ralf Döbele – 10.01.2020, 12:35 Uhr

    Die vierte Staffel von „Fargo“ startet im April

    In diesem Frühjahr nimmt FX „Fargo“-Fans zurück ins Jahr 1950. Die mit Spannung erwartete vierte Staffel der Anthologie startet am Sonntag, den 19. April, wie der US-Sender nun bestätigte. Außerdem wurde ein erster Trailer zu den neuen Folgen vorgestellt, in denen Chris Rock die zentrale Rolle spielt. Daneben wurden auch noch Starttermine für weitere FX-Serien bekannt.

    Trailer zur vierten Staffel von „Fargo“:

    In der vierten Staffel von „Fargo“ treffen zwei Migrationsströme aufeinander: Südeuropäer aus Ländern wie Italien, die sich schließlich zu großer Zahl in New York oder Chicago niederlassen werden, und Afro-Amerikaner, die den von Rassismus geprägten Alltag in den Südstaaten hinter sich lassen wollen. In Kansas City haben zwei kriminelle Syndikate einen brüchigen Frieden geschlossen. Das italienische wird von Donatello Fadda angeführt, das afro-amerikanische von Loy Cannon (Rock). Besiegelt wurde der Frieden, indem die beiden Familien ihre jüngsten Söhne miteinander getauscht haben.

    Zum Hauptcast gehören unter anderem „Mr. Mercedes“-Veteran Jack Huston, Ben Whishaw („London Spy“), Timothy Olyphant („Justified“) und die aus „Yellowstone“ bekannte Kelsey Asbille. Für Drehbuch und Regie zeichnet einmal mehr Serienschöpfer Noah Hawley verantwortlich.

    Neben „Fargo“ schicken FX und der kleine Schwestersender FXX in diesem Frühjahr auch noch weitere Eigenproduktionen an den Start. Zunächst kehrt die Comedy „Better Things“ von und mit Pamela Adlon bereits am 5. März mit der vierten Staffel zurück. Neu im Aufgebot sind zudem die Comedy „Breeders“ mit Martin Freeman und die Feminismus-Miniserie „Mrs. America“, in der Cate Blanchett, Rose Byrne und Sarah Paulson zu sehen sind (fernsehserien.de berichtete).

    Die Serien-Starttermine für FX und FXX in der Übersicht:

    Montag, 2. März
    „Breeders“ (Neue Comedyserie mit Martin Freeman)

    Mittwoch, 4. März
    „Dave“ (Neue Comedyserie – FXX)

    Donnerstag, 5. März
    „Devs“ (Neue Miniserie)
    „Better Things“ (4. Staffel)

    Mittwoch, 15. April
    „Mrs. America“ (Neue Miniserie mit Cate Blanchett)
    „What We Do in the Shadows“ (2. Staffel)

    Sonntag, 19. April
    „Fargo“ (Vierte Staffel mit Chris Rock)

    Mittwoch, 6. Mai
    „Archer“ (11. Staffel – FXX)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen