„Deutscher Fernsehpreis“ an Blacky Fuchsberger

    84-Jähriger erhält den Ehrenpreis der Stifter

    28.09.2011, 15:33 Uhr – Michael Brandes

    "Deutscher Fernsehpreis" an Blacky Fuchsberger – 84-Jähriger erhält den Ehrenpreis der Stifter – Bild: Deutscher Fernsehpreis

    Der erste Preisträger beim „Deutsche Fernsehpreis“ steht fest: Der Ehrenpreis der Stifter wird in diesem Jahr Joachim Fuchsberger verliehen.

    „Seit über 50 Jahren ist Joachim Fuchsberger einer der prägenden Akteure im deutschen Fernsehen, der gleichermaßen für unvergessliche Höhepunkte im Film wie in der Show-Unterhaltung steht. Dafür danken ihm die großen Sender Deutschlands mit dem Ehrenpreis“, erklärte RTL-Chefin Anke Schäferkordt, die in diesem Jahr den Vorsitz der Stifter (ARD, ZDF, RTL, Sat.1) übernimmt.

    Der 84-Jährige prägte die TV-Landschaft als Journalist, Schauspieler, Show- und Talkmaster. Bekannt wurde er in den 50er Jahren als Filmdarsteller. Nach kleineren Rollen gelang ihm der Durchbruch mit dem „08/15“-Dreiteiler. Insgesamt hat ‚Blacky‘ Fuchsberger mehr als 60 Kino- und TV-Filme gedreht, darunter „Das fliegende Klassenzimmer“ und zahlreiche Edgar-Wallace-Adaptionen. Zuletzt war er in der Kino-Parodie „Neues vom Wixxer“ und im ARD-Fernsehfilm „Die Spätzünder“ (2010) zu sehen.

    Mit Beginn der 70er Jahre startete Fuchsberger seine zweite Karriere als Showmaster. Er präsentierte unter anderem „Der heiße Draht“ und „Spiel mit mir“. Im Januar 1977 startete seine bekannteste Unterhaltungsshow „Auf los geht’s los“. Fuchsberger moderierte außerdem ab 1980 die Talk-Show „Heut’ abend“, von der rund 300 Folgen ausgestrahlt wurden.

    Die Verleihung des Ehrenpreises erfolgt im Rahmen der Fernsehpreis-Gala am 2. Oktober im Kölner Coloneum. Ausgestrahlt wird die Gala einen Tag später, am 3. Oktober um 20.15 Uhr bei RTL. Die Nominierungen wurden in der vergangenen Woche bekannt gegeben (wunschliste.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • M.D.Krauser am 28.09.2011 22:10 via tvforen.de

      Für "08/15" (zumindest für den ersten teil) hätte er noch einiges andere verdient.

      'Fuchse', der Schauspieler und Entertainer wurde viel zu wenig geehrt.
      • TVMaster74 am 28.09.2011 21:52 via tvforen.de

        wunschliste.de schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Der erste Preisträger beim "Deutschen
        > Fernsehpreis" steht fest: Der Ehrenpreis der
        > Stifter wird in diesem Jahr Joachim Fuchsberger
        > verliehen.

        Äußerst verdient, wie ich finde. Eine sehr gute Wahl.

        TVMaster74

        weitere Meldungen