Casting: Carmen Ejogo verstärkt dritte Staffel von „True Detective“

    Simon Kassianides heuert bei „Suits“-Spin-Off an

    Casting: Carmen Ejogo verstärkt dritte Staffel von "True Detective" – Simon Kassianides heuert bei "Suits"-Spin-Off an – Bild: CBS / ABC
    Carmen Ejogo (l.) verstärkt „True Detective“ und Simon Kassianides (r.) unterstützt das potentielle „Suits“-Spin-Off

    Die Rückkehr einer etablierten US-Serie und ein potentieller Serienableger können mit zwei neuen Hauptdarstellern aufwarten. Carmen Ejogo wird eine der Hauptrollen in der dritten Staffel des HBO-Dramas „True Detective“ übernehmen. Zeitgleich hat Simon Kassianides beim Backdoor-Piloten zu dem möglichen „Suits“-Ableger angeheuert, der sich ganz um Jessica Pearson (Gina Torres) drehen würde.

    Die dritte Staffel von „True Detective“ wird laut HBO die Geschichte eines makaberen Verbrechens im Herzen des Ozark-Plateau im Mittleren Westen der USA handeln. Es geht um ein Geheimnis, das über Jahrzehnte hinweg immer größere Dimensionen annahm. Dementsprechend ist die Handlung auch auf drei verschiedenen Zeitebenen angesiedelt. „Moonlight“-Star Mahershala Ali (auch bekannt aus „House of Cards“) übernimmt die Hauptrolle des Ermittlers Wayne Hays.

    Carmen Ejogo spielt Amelia Reardon, eine Lehrerin aus Arkansas, die eine persönliche Verbindung zu zwei Kindern hat, die 1980 spurlos verschwanden. Ejogo ist bekannt als ‚Beck‘ Riley aus „Zero Hour“ sowie durch feste Rollen in „Chaos“, „Kidnapped – 13 Tage Hoffnung“ und „The Girlfriend Experience“.

    Das „Suits“-Spin-Off wird in einer Folge der kommenden siebten Staffel als sogenannter Backdoor-Pilot vorgestellt. Simon Kassianides verkörpert darin einen mysteriösen Schlägertypen mit Verbindungen zum Bürgermeister von Chicago und zum größten Baulöwen der US-Metropole. Kassianides war zuletzt als Hydra-Mitglied Sunil Bakshi in „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“ zu sehen. Gastauftritte absolvierte der Schauspieler außerdem in „Criminal Minds“ und „How to Get Away with Murder“.

    19.11.2017, 16:00 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen