„Arrow“ engagiert Tyler Ritter für Handlungsbogen in Staffel fünf

    Sohn von John Ritter spielt einen Detective

    "Arrow" engagiert Tyler Ritter für Handlungsbogen in Staffel fünf – Sohn von John Ritter spielt einen Detective – Bild: CBS
    Tyler Ritter als Ronny in der Sitcom „The McCarthys“

    Die US-Serie „Arrow“ hat sich die Dienste eines weiteren Gastdarstellers gesichert. Tyler Ritter wird in einer wiederkehrenden Rolle Detective Malone porträtieren, der laut TV Line für das Star City Police Department arbeitet. Details zu seiner Figur wurden noch nicht enthüllt. Jedoch ist zu vermuten, dass die Rolle im Zusammenhang mit den Veränderungen steht, die es am Ende der vierten Staffel für Captain Lance (Paul Blackthorne) gegeben hatte.

    Tyler Ritter ist der jüngste Sohn von Comedy-Legende John Ritter („Herzbube mit 2 Damen“, „Inspektor Hooperman“, „Meine wilden Töchter“). Seit etwa den 2010ern arbeitet Tyler im Fernsehen. Nach mehreren gescheiterten Serienpiloten hatte Ritter zuletzt bei CBS die zentrale Rolle in der Sitcom „The McCarthys“. Auch sein älterer Bruder Jason Ritter ist ein bekannter Schauspieler („Parenthood“, „The Event“, „Die himmlische Joan“)

    Für die fünfte Staffel von „Arrow“, die bei The CW am 5. Oktober an den Start geht (wunschliste.de berichtete), wurde zudem Echo Kellum als Curtis Holt in den Hauptcast befördert (wunschliste.de berichtete), daneben ging eine neue Hauptrolle an Josh Segarra, der Staatsanwalt Adrian Chase spielt (wunschliste.de berichtete). Weiter Gastrollen gingen bisher an: Chad L. Coleman als Gangsterboss Tobias Church (wunschliste.de berichtete); Madison McLaughlin als Artemis sowie Rick Gonzalez als Wild Dog (wunschliste.de berichtete)

    29.06.2016, 11:22 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen