„Alles was zählt“: Familie Degen verlässt Daily-Soap

    Abschied von vier Darstellern im Mai

    "Alles was zählt": Familie Degen verlässt Daily-Soap – Abschied von vier Darstellern im Mai – Bild: RTL
    „Alles was zählt“: Alexander Gier, Marc Schöttner, Carlo Degen und Andreas Hofer (v.l.n.r.)

    Nicht nur die Fans von „Unter uns“ müssen derzeit um den Verbleib liebgewonnener Charaktere zittern: Auch für die Zuschauer von „Alles was zählt“ gibt es schlechte Neuigkeiten: Im Mai werden gleich vier Hauptdarsteller die RTL-Daily-Soap verlassen. Alle vier Mitglieder der Familie Degen – Marc Schöttner, Carlo Degen, Andreas Hofer und Alexander Gier – werden sich in Kürze aus der Serie verabschieden.

    Den Anfang macht am 2. Mai (Folge 1924) Marc Schöttner alias Tänzer Lukas Levin. In der Serie sieht sein Charakter ein, dass er den Kampf um seine große Liebe Julia verloren hat und geht für ein Auslandstrimester nach New York. Schöttner möchte nun sein Schauspielstudium in Rostock wiederaufnehmen und erfolgreich beenden. Eine Rückkehr zu „AWZ“ ist allerdings nicht ausgeschlossen.

    Kurz darauf müssen sich die Zuschauer am 12. Mai (Folge 1930) von Andreas Hofer alias Starchoreograf David M. Degen verabschieden. Der Schauspieler möchte zurück nach Berlin ziehen, um mehr Zeit für seine Familie zu haben und um für seinen dreijährigen Sohn da zu sein. Seine Rollenfigur David entscheidet sich für einen Neuanfang, nachdem seine beiden Liebesbeziehungen zu Simone und Jenny gescheitert sind.

    Am 20. Mai (Folge 1936) verlassen schließlich Carlo Degen und Alexander Gier alias Joscha Degen und sein Freund Kai Seebach die Serie. Carlo Degen möchte nun erst mal Urlaub nehmen, doch angeblich liegen bereits neue Angebote vor, sowohl fürs Fernsehen, als auch für die Musical- und Theaterbühne. In „Alles was zählt“ wollen Joscha und sein Partner Kai in eine andere Stadt ziehen, um sich ein neues gemeinsames Leben aufzubauen.

    Der Abschied der Degens markiert gleichzeitig auch das Aus des Fußballvereins RSV Schotterberg. Künftig soll sich in der Daily-Soap wieder alles ums Tanzen drehen. Als Ausgleich für den Abschied der vier Darsteller, stoßen ebenfalls im Mai zwei Neuzugänge zum Cast. Alexander Wüst verkörpert ab Folge 1925 (5. Mai) Kommissar Erik Schulte, während Hannes Sell ab Folge 1939 (23. Mai) als Felix Landeck in die Serie einsteigt und sich unter die Studenten der SDF mischt.

    20.03.2014, 16:31 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Pamela-Jean-Barnes-Ewing (geb. 1965) am 22.03.2014 11:01

      Schade daß ausgerechnet die süßen Kerle gehen
      Mochte sie immer gerne
      Na dann steht unser Joscha endlich zu Kai.
      Fand den Kuss letzte Woche so toll und habe schon befürchtet alles ginge von vorne los nachdem Joscha zusammengeschlagen wurde
      Schön daß er mit Kai in eine andere Stadt zieht um mit ihn zusammen zu leben wie es sich gehört:-) Nach Berlin wäre es doch. Da kann man sien Glück unbeschwert genießen. Werde die beiden sehr vermissen.
        hier antworten
      • #713622 am 21.03.2014 23:42

        Immer das rein und raus ist echt schrecklich.
          hier antworten