Staffel 1, Folge 1–6weiter

    • Original-Alternativtitel: The Sacrifice
      Staffel 1, Folge 1 (55 Min.)
      Plakat - Peter Verås (Jon Øigarden), Journalist bei einer der meist gelesenen Tageszeitungen Norwegens, erhält einen anonymen Tipp: In der Chefetage der Großbank Hydro werden Unsummen verschoben. Mit seiner Enthüllung tritt der Reporter eine Lawine los. – Bild: ARD Degeto/NRK Drama/Glenn Meling

      Peter Verås (Jon Øigarden), Journalist bei einer der angesehensten Tageszeitungen Norwegens, erhält einen anonymen Tipp: In der Chefetage des Großunternehmens Hydro werden Unsummen verschoben. Die Geschichte ist ein echter Knüller, ihretwegen nimmt der Reporter sogar in Kauf, dass er den eigenen Bruder in Bedrängnis bringt. Daniel Verås (Anders T. Andersen), Finanzchef bei Hydro, muss seinen Hut nehmen. Trotz dieser dramatischen Entwicklung wirkt der suspendierte Manager erstaunlich gefasst. Umso größer der Schock, als Daniel sich erschießt. Peter beginnt zu ahnen, dass hinter diesem Suizid mehr steckt als eine reine Verzweiflungstat. Und er beginnt zu verstehen, wieso sein Bruder ihm das Versprechen abnahm, sich um dessen Sohn Andreas (Alexander T. Rosseland) zu kümmern. Aber auch als Vibeke Haglund (Lena Kristin Ellingsen), Kripo-Mitarbeiterin in der Abteilung Wirtschaftskriminalität, herausfindet, wer der anonyme Informant war, bleibt der Fall rätselhaft. Fünf Jahre später erhält Peter, inzwischen zur Sportredaktion strafversetzt, eine notariell zugestellte Aluminiumkiste mit Tauchutensilien und einem GPS-Gerät. Sie stammt von seinem toten Bruder. Mit einer Landkarte lotst er Peter zu einem makaberen Rendezvous – mit dem Tod. Auf gespenstische Weise wird der Reporter Zeuge, wie der reiche Investor Åge Haugen (Hallvard Holmen) sich ebenfalls das Leben nimmt. Wie konnte Daniel den Zeitpunkt dieser Selbsttötung auf die Minute genau vorhersagen? Und was bedeutet die Botschaft „Abraham“, die der Selbstmörder dem verblüfften Journalisten hinterlässt? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.01.2015 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Mi 01.01.2014 NRK1
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Folge 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Original-Alternativtitel: The Awakening
      Staffel 1, Folge 2 (55 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.01.2015 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Mo 06.01.2014 NRK1
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Folge 1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Original-Alternativtitel: The Descent
      Staffel 1, Folge 3 (55 Min.)

      Bei seinen Recherchen stößt Peter (Jon Øigarden) auf merkwürdige Zusammenhänge zwischen den Selbstmorden seines Bruders Daniel (Anders T. Andersen) und des Investors Åge Haugen (Hallvard Holmen). Beide besaßen Gemälde mit einem alttestamentarischen Motiv: Abraham, der seinen Sohn Isaak für Gott opfern will. Außerdem nahmen beide Männer sich am gleichen Tag das Leben, dem 22. Oktober. Offenbar gingen sie nicht freiwillig in den Tod. Starben sie aus Furcht, dass sonst ihren Söhnen etwas zustoßen könnte? Ein Video, das Peter zugespielt wird, scheint diese Theorie zu bestätigen: Die erschütternden Bilder zeigen einen wehrlosen Jungen, der in den Flammen eines brennenden Hauses qualvoll umkommt. Als Absender kann Peter einen gewissen Gisle Eie (Even Rasmussen) ausfindig machen, der gemeinsam mit Daniel und Åge Haugen die Handelshochschule besuchte. Der wohlhabende Banker lebt in panischer Angst. Nur widerwillig lässt er sich auf ein Treffen mit dem Reporter ein. Dabei erfährt Peter nichts Neues – bis auf die vage Andeutung, dass ein mysteriöser „Abraham-Pakt“ zu existieren scheint. Im nächsten Augenblick wirft Gisle Eie sich vor einen fahrenden Zug. Selbstmord aus Furcht vor dem Tod? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.01.2015 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Mo 13.01.2014 NRK1
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Folge 4
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Original-Alternativtitel: The Covenant
      Staffel 1, Folge 4 (55 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.01.2015 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Mo 20.01.2014 NRK1
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Folge 3
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Original-Alternativtitel: The Murder
      Staffel 1, Folge 5 (55 Min.)

      Bei der Aufklärung einer rätselhaften Serie von Selbstmorden hat Peter (Jon Øigarden) einigen Staub aufgewirbelt. Die Entführung seines Neffen Andreas (Alexander T. Rosseland) soll ihn von weiteren Recherchen abhalten. Mit seiner Schwägerin Eva (Ingjerd Egeberg) begibt der Reporter sich auf die Suche nach dem Jungen. Dabei stößt er auf ein Geheimnis, das er lieber nicht gelüftet hätte: Sein verstorbener Bruder Daniel (Anders T. Andersen) führte ein Doppelleben. Unter seiner Führung schworen Größen aus Politik, Wirtschaft und Justiz sich mörderische Treue. Wer aussteigen will, muss damit rechnen, dass seine Kinder grausam sterben: Eine Psychohölle. Nur durch Suizid können die Mitglieder diesen elitären Zirkel wieder verlassen. Welche Ziele verfolgt die Geheimorganisation? Bevor die Computerspezialistin Vibeke Haglund (Lena Kristin Ellingsen) der Sache auf den Grund gehen kann, wird auch sie ausgeschaltet. Die Polizei hält Peter für ihren Mörder und fahndet nach ihm. Unterdessen kommt der Reporter einem florierenden Insiderhandel mit Aktien auf die Spur, den sein Bruder geschickt eingefädelt hat. Peter ist überrascht: Ging es tatsächlich nur um Bereicherung, um schnöden Mammon? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.01.2015 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Mo 27.01.2014 NRK1
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Folge 6
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Original-Alternativtitel: Judgment Day
      Staffel 1, Folge 6 (55 Min.)
      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.01.2015 Das Erste
      Original-Erstausstrahlung: Mo 03.02.2014 NRK1
      Ausstrahlung auch als Zusammenschnitt mit Folge 5
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Mammon im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …