Lindenstraße

    zurückFolge 566weiter

    • Geschichte

      Folge 566 (30 Min.)

      Julia wurde in Bremen beigesetzt. Klaus ist in München geblieben und versucht, einen Kondolenzbrief an Julias Eltern zu schreiben. Er kämpft mit den Worten. Obwohl er total niedergeschlagen ist, geht Klaus am Nachmittag kurz zu Hans’ Geburtstagsfeier. Mit seinem Vater möchte er über Julia aber nicht sprechen. Trost findet Klaus bei Iffi, die ihn zum Spaghettiessen einlädt. Als das Gespräch auf Matthias Steinbrück und auf das Thema Tod kommt, bricht Klaus schluchzend zusammen.

      Trotz hektischer Betriebsamkeit nimmt sich Vasily Zeit, Pat etwas Geschichtsunterricht zu erteilen. Die Lektion geht häppchenweise weiter – bis die beiden beim Aufräumen des Lokals ganz unter sich sind. Pat legt auf der Bühne des Akropolis plötzlich einen Striptease hin. Vasily ist fasziniert. (Text: einsfestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.10.1996 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Mi 23.12.2015
      11:45–12:15
      11:45–einsfestival
       Mi 23.12.2015
      08:30–09:00
      08:30–einsfestival
       Mi 23.12.2015
      03:45–04:15
      03:45–einsfestival
       Di 22.12.2015
      18:00–18:30
      18:00–einsfestival
       Di 06.12.2011
      07:45–08:15
      07:45–einsfestival
       Di 06.12.2011
      03:30–04:00
      03:30–einsfestival
       Mo 05.12.2011
      18:00–18:30
      18:00–einsfestival
       Mi 03.09.2008
      08:30–09:00
      08:30–Eins Festival
       Di 02.09.2008
      18:30–19:00
      18:30–Eins Festival
       Di 04.01.2000
      17:30–18:00
      17:30–WDR
       So 06.10.1996Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lindenstraße im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …