Lindenstraße

    zurückDas 14. Jahr - 1998/1999, Folge 713–728weiter

    • Folge 713 (30 Min.)

      Obwohl er sich doch alle Mühe gibt, stößt Hans Beimer überall schnell an seine Grenzen. In ihrer Depression gefangen, grübelt Anna über ihr derzeitiges Leben nach. Es belastet sie, dass nicht nur sie unglücklich ist, sondern auch Hans. Aber sie weiß nicht, was sie dagegen tun soll. In ihrer Hilflosigkeit startet sie einen Annäherungsversuch. Doch Hans fühlt sich nicht in der Lage, darauf einzugehen. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.08.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 714 (30 Min.)

      Valerie wurde in der vergangenen Woche gerade noch rechtzeitig auf dem Parkhausdach entdeckt, bevor sie in den Tod springen konnte. Nun ist sie in einer pychiatrischen Klinik untergebracht. Ihr Selbstmordversuch lässt die gesamte Familie Zenker nicht unberührt. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.08.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 715 (30 Min.)

      Rosi Koch ist an diesem Morgen völlig aus dem Häuschen: Bei einem Preisausschreiben hat sie eine Reise für zwei Personen ins Allgäu gewonnen. Sie braucht nicht lange zu überlegen, wer sie begleiten soll: Urszula. Doch da hat sie nicht mit Frau Birkhahn gerechnet. Die entdeckt Rosis Namen durch Zufall auf der Gewinnerliste und ist fest entschlossen, mit auf Reisen zu gehen. Immerhin stammte das Rätsel aus ihrem Heft! Die beiden dickköpfigen Damen geraten aneinander, bis Rosi vorschlägt, die Karten entscheiden zu lassen. Und die sind auf der Seite von Frau Birkhahn! Jetzt muss sich Rosi wohl in ihr Schicksal ergeben. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.08.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 716 (30 Min.)

      Erich hat die kleine Lea zwar in der vergangenen Woche gerade noch aus der Flammenhölle des brennenden Reisebüros retten können. Aber nun steht fest, dass die Kleine auf jeden Fall wieder bei ihrer Mutter Maja im Gefängnis leben wird. Schweren Herzens besucht Helga Maja und Lea im Gefängnis. Maja zeigt viel Verständnis und betont, wie gut sich letztendlich alles gefügt habe: Alle drei sitzen friedlich im Besuchszimmer zusammen und müssen sich nicht erst vor Gericht wiedersehen. Doch auch Maja leidet unter einer großen Belastung über die sie sich mit dem Gefängnispfarrer unterhält. Soll sie Helga Erichs Brief zeigen? Der Pfarrer fürchtet um die Ehe Beimer-Schiller und rät Maja dringend ab. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 22.08.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 717 (30 Min.)

      Gutgelaunt deckt Helga den Frühstückstisch. Sie erwartet Canan, der sie mit einem opulenten Frühstück eine schlechte Nachricht versüßen will. Das Reisebüro steht zum Verkauf, denn Helga hat sich entschlossen, ihre Zelte in München für immer abzubrechen. Bereits in der nächsten Woche wollen sie und Ehemann Erich nach Irland ins Claron Bridge übersiedeln. Doch vorher muss noch so einiges erledigt werden. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.08.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 718 (30 Min.)

      Im Hause Beimer-Schiller stapeln sich die Umzugskartons. Helga ist schon ganz aufgeregt bei dem Gedanken, dass es am nächsten Morgen losgehen soll. Sie stattet Maja und Lea einen letzten Besuch im Gefängnis ab. Dort schwärmt sie von dem festen Fundament ihrer Liebe zu Erich, auf das sie ihre Zukunft bauen will. Da wird Maja nachdenklich und zieht Erichs Brief aus ihrer Hosentasche. Erschüttert liest Helga die ungeheuerlichen Anschuldigungen, mit denen Erich Maja von der Vernachlässigung ihrer kleinen Tochter überzeugen wollte. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.09.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 719 (30 Min.)

      Mary gerät in immer größere Bedrängnis. Einerseits verlangt John nach wie vor von ihr, dass sie ihm hilft, Geld für den Freiheitskampf der Ogoni zu beschaffen. Andererseits drängt Vasily immer nachdrücklicher darauf, dass John das Haus verlässt. Schließlich gibt Mary nach und bittet John, für immer zu gehen. Doch John weigert sich. Er hat seinen Plan, das Heroin zu verkaufen, nicht aufgegeben. Als Mary sich ihm in den Weg stellt, zückt John ein Messer, um sich den Weg frei zu pressen. Vasily greift rettend ein. John erkennt, dass er zu weit gegangen ist und entschuldigt sich. Da wirft ihm Vasily gebündelte Geldscheine im Wert von 100.000 Mark vor die Füße – und erreicht sein Ziel: John nimmt das Geld und geht. Triumphierend schüttet Vasily den Inhalt der zurückgelassenen Heroinbeutelchen in den Ausguss. Allerdings belastet nun eine Hypothek bei der Bank den Besitz der Sarikakis’. Während Elena darüber fast verzweifelt, fühlen sich Mary und Vasily wie befreit und sind glücklich. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.09.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 720 (30 Min.)

      Während der Vater arbeitet, drehen die unbeaufsichtigten Mädchen die Stereoanlage bis zum Anschlag auf. Die Musik ist bis in den Hausflur zu hören und ruft die Ruhe liebende Else Kling auf den Plan. Als nachdrückliche Zurechtweisungen nichts helfen, greift Else zum Generalschlüssel. Sie stürmt in die Varese-Wohnung und zieht den Stecker aus der Musikanlage. Das lassen sich die Teenager nicht gefallen und bugsieren Else unter Beschimpfungen aus der Wohnung. In dem Tumult vergisst Else, den Generalschlüssel mitzunehmen. Giovanna lässt heimlich ein Duplikat anfertigen. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 19.09.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 721 (30 Min.)

      Marcella und Giovanna haben in letzter Zeit die Lebensgewohnheiten ihrer Nachbarn mit besonderer Aufmerksamkeit beobachtet. Nun verstecken sie sich hinter der Kellertür und warten darauf, dass Helga Beimer das Haus zur gewohnten Zeit verlässt. Als es endlich soweit ist, laufen die Mädchen nach oben. Das Schloss an der Wohnungstür bereitet ihnen keinerlei Schwierigkeiten, schließlich besitzen sie ja ein Duplikat des Generalschlüssels. In der Wohnung drehen sie übermütig Bilder mit dem Gesicht zur Wand und füllen Salz in die Zuckerdose. Früher als erwartet kehrt plötzlich Helga zurück. Canan wird sich an diesem Tag um das Reisebüro kümmern, damit sich Helga für die Hochzeitsfeier von Berta und Hajo zurecht machen kann. In letzter Sekunde schaffen es die Einbrecherinnen, sich hinter einer Tür zu verbergen. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.09.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 722 (30 Min.)

      Nach der geplatzten Hochzeit hängt der Haussegen bei Berta Griese und Hajo Scholz schief. Zwar ist Scholz in der vergangenen Woche doch nicht ausgezogen. Aber er besteht auf getrennten Schlafzimmern. Außerdem spricht er kein Wort mehr mit seinem ‚Rehlein‘. Er behilft sich mit Zetteln. Was sich etwas schwierig gestaltet, da seine Schreibhand ja noch immer eingegipst ist. Berta findet, Hajo habe lange genug geschmollt und versucht, wieder zur Normalität zurückzukehren. Aber Hajo ist zu tief verletzt. Bevor Berta morgens zur Arbeit geht, legt sie ihm 800 Mark hin und kündigt Pedros Besuch an. Die 800 Mark sind der Lohn für die mexikanische Band. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.10.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 723 (30 Min.)

      Gut gelaunt räumt Valerie am Morgen die Sachen in ihr Zimmer, die sie einst für ihr Baby angeschafft hatte. Verdutzt schauen ihr Andy und Heiko dabei zu. Dann setzt Valerie ihren verzweifelten Plan in die Tat um. Wild entschlossen marschiert sie an der Anmeldung des Krankenhauses vorbei. Aufgeschreckt läuft Lisa ihrer Freundin bis zur Station hinterher, muss aber mitansehen, wie Valerie ein Baby aus seinem Bettchen nimmt. Hilflos appelliert sie an Valeries Vernunft – vergebens. Auf der Straße legt Valerie das Baby in das von Heiko geliehene Auto und wird von einer anderen jungen Mutter angesprochen. Stolz erzählt Valerie, ihr Baby sei ein Mädchen und heisse Roswita. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.10.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 724 (30 Min.)

      Nachdem zahlreiche Besuche in der WG nichts genützt haben, will Canans kleiner Bruder Murat eingreifen. Mit zwei Freunden als Verstärkung stattet er Canan einen Besuch im Reisebüro ab. Obwohl Philipp und Klaus wie Leibwächter auf ihre Freundin aufpassen, können sie nicht verhindern, dass Murat Canan auf die Straße zerrt. Kurz bevor Murat Canan in sein Auto drängen kann, kommt Gabi aus dem ‚Café Bayer‘ angelaufen. Auch Heiko, der gerade Iffi im Fahrradladen besucht, und Olaf mischen sich helfend ein. Angesichts der unerwarteten Übermacht treten die Türken die Flucht an. Wütend stürmt Canan in das Behandlungszimmer ihres älteren Bruders Dr. Ahmet Dagdelen. Aufgebracht berichtet sie von dem Überfall und wirft Ahmet vor, dass er ihr nicht hilft. Dr. Dagdelen ärgert sich maßlos über Murats Vorgehensweise. Ihm liegt an einem guten Verhältnis zu seinen deutschen Nachbarn. Nach einem Gespräch mit seinem Vater und Murat besucht er Canan in der WG. Er teilt ihr mit, dass ihr Zukünftiger in einer Woche nach München kommen wird und bittet Canan, wenigstens mit Fetih zu reden. Er verspricht, ihr zu helfen, wenn sie Fetih danach immer noch nicht heiraten will. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.10.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 725 (30 Min.)

      Käthe hat Frau Vogt zum Frühstück eingeladen – nicht ohne Hintergedanken. Gemeinsam mit Carsten will er der alten Dame vorschlagen, den kleinen Felix zu adoptieren. Frau Vogt ist von Carstens und ‚Käthes‘ Hilfsbereitschaft gerührt und begeistert zugleich. Aber was wird Felix’ schwer erkrankte Mutter Leonie dazu sagen? Für Canan ist heute der Tag der Wahrheit. Auf Geheiß ihres Vaters wird sie ihren künftigen Mann endlich persönlich kennenlernen. Das Treffen findet auf ‚neutralem‘ Boden statt, genauer gesagt: in der Wohngemeinschaft. Zu Klaus’ und Philipps großer Überraschung stellen Canan und ihr Bräutigam fest, dass sie beide verliebt sind. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 24.10.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 726 (30 Min.)

      Schreck für Valerie in der Morgenstunde: In der Tageszeitung wird mit großer Schlagzeile überdie Entführung eines Babys berichtet. Aber damit noch nicht genug: Sogar das Fernsehen berichtet über das Verschwinden des Kindes. Während Valerie überlegt, was sie unternehmen soll, gerät Lisa in Panik. Aufregung im Hause Kling. Grund: Seit Else erfahren hat, dass Pia ein ehemaliges Freudenmädchen ist, hängt der Haussegen gewaltig schief. Else verlangt von (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 31.10.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 727 (30 Min.)

      Heiko reist mit Iffi in seine Heimatstadt Bautzen. Sie wollen Heikos Vater Rudi besuchen, der hier ein kleines Puppentheater führt. In Bautzen angekommen, bietet sich den beiden allerdings ein trostloses Bild: Das Theater ist total heruntergekommen und von Rudi gibt es weit und (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 07.11.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 728 (30 Min.)

      Onkel Franz ist fest entschlossen, eine neue Partei – wenn auch mit alten Ideen – aus der Taufe zu heben. Aber die Gründungsversammlung wird ein Desaster: Der bestellte Partyservice dekoriert Helgas Wohnung zum Faschingssaal um. Und statt der erwarteten Gesinnungsgenossen (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.11.1999 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lindenstraße im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …