Inuyasha

    zurückStaffel 4, Folge 5weiter

    • 87. Kikyos lange Reise (Kikyo’s Lonely Journey)

      Staffel 4, Folge 5 (25 Min.)

      Die Folge erzählt von Kikyos Suche nach Narakus Versteck. Unterwegs begegnet sie einem alten Banditen, der einen Splitter des heiligen Juwels besitzt. Er versucht Kikyo zu überfallen, bricht aber vor Schwäche zusammen und sie pflegt ihn. Auf dem Krankenbett erzählt ihr Rasetsu, wie der alte Bandit heißt, wie er mit einem Komplizen namens Onigumo vor fünfzig Jahren das heilige Juwel stehlen wollte, wie Onigumo ihn hinterging und wie er sich an ihm gerächt hat. Nachdem Rasetsu seine Geschichte erzählt hat, taucht der Haar-Dämon, eine von Narakus Inkarnationen auf, um ihm den Juwelensplitter abzunehmen. Doch Kikyo besiegt ihn im Kampf. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.10.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Mo 16.09.2002 Nippon TV
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Streams
      4. Sendetermine
      5. Staffel 4 auf DVD

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Anime on Demand deKaufen ab 1,49 €
      Anime on Demand deLeihen ab 0,79 €
      Anime on Demand deAbo

      Staffel 4 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

       Fr 20.07.2018
      16:40–17:05
      16:40–ProSieben MAXX
       Mi 15.11.2017
      16:40–17:10
      16:40–ProSieben MAXX
       Fr 25.10.2013
      01:35–01:55
      01:35–VIVA
       Do 24.10.2013
      18:55–19:20
      18:55–VIVA
       Di 13.08.2013
      18:55–19:19
      18:55–VIVA
       Fr 31.05.2013
      18:50–19:20
      18:50–VIVA
       Do 09.11.2006
      13:40–14:10
      13:40–RTL II
       Mo 24.10.2005RTL II NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Inuyasha im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …