Inga Lindström

    zurück2018, Folge 73–78weiter

    • Folge 73 (90 Min.)
      Bei ihrem Job als Kunsthändlerin trifft Helen (Nathalie Thiede) auf den jungen Braumeister Robert (Christian Wunderlich). Nach einigen Anlaufschwierigkeiten beginnen die beiden sich anzunähern. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Britta Krehl – Bild: ZDF/Britta Krehl
      Bei ihrem Job als Kunsthändlerin trifft Helen (Nathalie Thiede) auf den jungen Braumeister Robert (Christian Wunderlich). Nach einigen Anlaufschwierigkeiten beginnen die beiden sich anzunähern. in Verbindung mit der Sendung inkl. SocialMedia bei Nennung ZDF/Britta Krehl – Bild: ZDF/Britta Krehl

      Nach der schmerzhaften Trennung von ihrem Freund verordnet sich Helen einen Tapetenwechsel und zieht aufs Land. Dort lernt sie prompt einen neuen Verehrer kennen. Doch so verheißungsvoll sich diese Liebe auch entwickelt, ehe sich Helen versieht, ist sie zwischen zwei Männern hin- und hergerissen. Bis in die Nebenrollen exzellent besetzte Wohlfühlromanze! Entsetzt bemerkt Kunsthistorikerin Helen, dass ihr Freund Thomas sie seit Jahren betrügt. Um Abstand zu gewinnen, flüchtet sie aufs Land zu Greta Janson. Brauereibesitzer Robert will Gretas Haus kaufen und Helen soll ihr Mobilar zu Geld machen. Schon beim ersten Kennenlernen knistert es zwischen Helen und dem charmanten Alleinerzieher Robert. Während die zwei ihr Liebesglück kaum fassen können, erfährt Helen jedoch, dass sie von ihrem Ex-Freund schwanger ist. Dem nicht genug, droht der Hausverkauf zu platzen. Ein Verwandter Gretas taucht plötzlich in ihrem Leben auf und meldet Erbansprüche an. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.01.2018 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Mi 10.01.2018 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 74 (90 Min.)
      Der Blomquist-Clan, unter anderen bestehend aus dem neuen Patriarchen Peter (Peter Davor, 2.v.l.), seinem Sohn Magnus (Christian Clauß, 2.v.r.), dessen Tochter Marie (Antonia von Schnurbein, M.), seinem Neffen Nils (Frederic Welter, r.) und seinem Bruder Thor (Markus Böker, l.), haben sich für den Tag der offenen Tür beim verfeindeten Larson-Clan als Wikinger verkleidet. Leider sind sie die Einzigen, die verkleidet erschienen sind. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Bernd Spauke – Bild: ZDF/Bernd Spauke
      Der Blomquist-Clan, unter anderen bestehend aus dem neuen Patriarchen Peter (Peter Davor, 2.v.l.), seinem Sohn Magnus (Christian Clauß, 2.v.r.), dessen Tochter Marie (Antonia von Schnurbein, M.), seinem Neffen Nils (Frederic Welter, r.) und seinem Bruder Thor (Markus Böker, l.), haben sich für den Tag der offenen Tür beim verfeindeten Larson-Clan als Wikinger verkleidet. Leider sind sie die Einzigen, die verkleidet erschienen sind. in Verbindung mit der Sendung bei Nennung ZDF/Bernd Spauke – Bild: ZDF/Bernd Spauke

      Lilith Larson stammt aus einem Clan starker, alleinstehender Frauen, die ihr Leben gänzlich ohne Männer meistern. Wie soll sie den Frauen nur beichten, dass sie sich verlobt hat? Außerdem möchte sie nach ihrem Jura-Examen mit ihrem Verlobten Carl gern in Stockholm bleiben. Zu Hause will sie reinen Tisch machen, doch dort überschlagen sich nach ihrer Ankunft die Ereignisse. So trifft sie auf Magnus aus dem verfeindeten Blomquist-Clan. Der Patriarch des Blomquist-Clans, Peter Blomquist, ist ein gestandener Macho und als langjähriger Bürgermeister der Platzhirsch der Insel. Die Larson-Frauen werfen ihm vor, sein Amt nur für seine eigenen Zwecke beziehungsweise die des Blomquist-Clans zu nutzen. So macht auch Peter Blomquist nach dem Tod seines Vaters den Larsons das Land streitig, auf dem deren alternatives Freizeit-Refugium für Urlaubsgäste steht. Als Anwalt haben die Blomquists Rudy eingeschaltet, Liliths Vater, den sie seit Kindertagen nicht mehr gesehen hat. Clan-Matrone Iris will sich nicht kampflos geschlagen geben. Auch ihre beiden Töchter, Liliths Mutter Rhea und ihre hochschwangere Tante Diana, ermutigen Lilith, gegen Rudy und die Blomquists in den Ring zu steigen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.02.2018 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 75 (90 Min.)
      Obwohl Kristina (Liza Tzschirner) und Paul (Constantin Lücke) eigentlich beide feste Partner haben, kommen sie sich näher. – Bild: ZDF und Arvid Uhlig.
      Obwohl Kristina (Liza Tzschirner) und Paul (Constantin Lücke) eigentlich beide feste Partner haben, kommen sie sich näher. – Bild: ZDF und Arvid Uhlig.

      Gelassenheit, innere Ruhe und Zufriedenheit: Seit dem plötzlichen Tod ihres Vaters vermisst Kristina (Liza Tzschirner) diese Gefühle, nur beim Ballonfahren kehren sie zurück. Da lenkt eine schicksalshafte Begegnung ihre Aufmerksamkeit in neue Bahnen. Ballonfahrerin Kristina liebt es, hoch in den Lüften zu schweben. Denn von weit oben wirken alle Sorgen plötzlich klein – und Sorgen hat Kristina zur Genüge. Als ihr Vater bei einer gemeinsamen Wanderung stirbt, macht ihre Mutter Kristina dafür verantwortlich und wirft sie aus der familieneigenen Firma. Aber auch in Kristinas Beziehung zu ihrem Freund Erik kriselt es bald schon heftig. Da landet sie mit ihrem Ballon ausgerechnet vor Lebemann Paul. Vom ersten Moment an ist dieser völlig von Kristina verzaubert. (Text: ORF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 02.09.2018 ZDF
      Original-Erstausstrahlung: Mi 29.08.2018 ORF 2
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 76 (90 Min.)

      Jette bekommt eines Tages die Nachricht: Kurz nach der Geburt wurde sie im Krankenhaus mit einem anderen Mädchen vertauscht. Doch die unbekannte Familie blockt alle Kontaktversuche ab. Jette, die sich hingebungsvoll um ihren erblindenden Vater Henrik kümmert, möchte eigentlich nur ihre leibliche Mutter kennenlernen. Doch die Unternehmer-Familie Borgen setzt den Anwalt Steffen Kronberg auf Jette an. Er soll Jette vom Firmenvermögen fernhalten. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.09.2018 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 77 (90 Min.)

      Emma und Paul verstehen sich blendend. Doch am Tag ihrer Hochzeit ist sich Emma dann nicht mehr sicher, ob sie sich binden will, und flüchtet Hals über Kopf vor der Hochzeitsgesellschaft. Die Suche nach der Braut führt in ein scheinbar verlassenes, idyllisches Landhotel. Dort stellt sich heraus, dass nicht nur Emma und Paul lange Zeit Dinge unter den Teppich gekehrt haben, die nun ans Licht kommen. Allen steht ein turbulentes Wochenende bevor. Pauls zupackende und aktive Mutter Kirsten beispielsweise merkt nicht, wie sehr ihr übergriffiges Verhalten ihren Mann Melker von ihr forttreibt – nämlich auf den Golfplatz. Emmas Mutter Frida war als rastlose Reiseführerin vorwiegend abwesend und hat somit wenig von ihren Töchtern Emma und Maren mitbekommen – die Erziehung übernahm klaglos ihr Mann Per. Im Landhotel trifft Frida dann noch eine verschollen geglaubte Jugendbekanntschaft: Hans hütet das Landhotel, während seine Schwester, die Besitzerin, Urlaub macht. Maren hingegen, Emmas Schwester, hat sich auf eine schöne Zeit mit Victor, Pauls Bruder, gefreut. Doch dann erfährt sie, dass dieser sich noch gar nicht, wie versprochen, von seiner Freundin Tanja getrennt hat. Auf der Flucht trifft Emma den sympathischen Kellner Moritz wieder. Der Globetrotter scheint alles zu bieten, was sie zu vermissen glaubt: Freiheit, ungezwungenes Beisammensein, die Leichtigkeit des Seins. Als Paul Emma schließlich findet, ist sie auf dem Weg in ein neues Leben. Und er muss ihr mit allen Mitteln beweisen, dass die wahre Liebe aus mehr besteht als einem Versprechen auf Papier. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 28.10.2018 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Sa 27.10.2018 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 78 (90 Min.)

      Die Archäologin Emilia will beweisen, dass es unter Wikingern auch berühmte Kriegerinnen gab. Nach einem Krach an der Uni beschließt sie, auf eigene Faust nach Belegen zu suchen. Eine Spur führt Emilia auf das Anwesen der Familie Nordquist, wo sie sich als neue Gärtnerin einschleichen kann. Der Sohn des Gutsbesitzers, Alexander, will nach Japan auswandern, muss jedoch vorher das Rätsel um das Verschwinden seines Zwillingsbruders vor Jahren lösen. Emilia fühlt sich zu Alexander hingezogen, doch dessen Bruder Viktor scheint sich sehr für Emilia zu interessieren. Noch ahnt Emilia nicht, dass das Rätsel um Alexanders verschwundenen Zwilling und ihre Suche eng zusammenhängen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 02.12.2018 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Inga Lindström im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …