333 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: VOX

    Drei Kandidaten wetteifern darum, ein Musikstück zu erraten. „Hast Du Töne?“ basiert auf dem Erfolgsformat „Name that Tune“, das seit 1953 weltweit läuft. (Text: MME)

    Hast du Töne? – Community

    (geb. 1966) am : ja, leider abgesetzt, bei swr1 gibts was ähnliches. halt nur radio
    ich fand matthias klasse. wenn er dich mochte hat er alles gegeben.
    Armin
    (geb. 1966) am : geilste ratesendung für musikliebhaber
    war 2 x dort. Erlebniss!!!!
    (geb. 1977) am : Eine wunderbare, kultige Sendung! Wir saßen regelmäßig mit der ganzen Familie vor dem Fernseher und haben mitgeraten. Aber nachdem Matthias O. zu Pro Sieben abgewandert ist und Stefan Raab unter die Arme greift, wird es sie wohl leider nicht mehr geben. :-( Sehr schade
    (geb. 1979) am : Der Moderator war und ist super! Schlagfertig und lustig! Die Show war klasse! Animierte zum Mitmachen und war nicht so ''kommerziell''! Toll! *seufz* Wann kommen die nächsten 333 Folgen???
    (geb. 1958) am : War selbst 2xKandidat, würde mir wünschen wenn es so etwas
    mal wieder geben würde.

    Hast du Töne? – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Das schnellste Musikquiz der Welt. Tägliche Gameshow mit Matthias Opdenhövel nach der Idee von Erkennen Sie die Melodie?.

    Die Studioband Sox Machine (später: die Band Tönlein brillant) spielt Hits an, die die drei Kandidaten erkennen müssen. Basiert, wie auch schon die frühere deutsche Version, auf dem Format Name that Tune, das 1953 zum ersten Mal in den USA lief. Das Spiel dauerte anfangs eine halbe Stunde und begann um 19.40 Uhr. Anfang April 2000 wurde die Sendezeit verdoppelt und der Beginn auf 19.10 Uhr vorgezogen.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hast du Töne? im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …