7 Episoden, Folge 1–7

    • Folge 1 (55 Min.)

      Auf dem Flug von Sydney nach Hamburg erfahren die jungen Wissenschaftler Moira und Tom, daß es in ihrem australischen Institut zu einem furchtbaren Unfall gekommen ist. Ein künstliches Virus hat Instituts-Mitarbeiter befallen, und nun sind sie erblindet. Und auch in dem Flugzeug, in dem Moira und Tom sitzen, erblindet ein Passagier nach dem anderen. Eine Katastrophe droht … (Text: Funk Uhr 1/1978, S. 43)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.01.1978 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 2 (50 Min.)

      Ein Wissenschaftler entwickelt ein Medikament, das den Zellverfall im Körper stoppt. Beim Selbstversuch kommt es allerdings durch eine Überdosis zu einem Unfall: Der Wissenschaftler wird – bis auf seine Gehirnfunktion – gelähmt. Zweites Ergebnis des Versuchs: Er kann nicht mehr altern.

      Während er in einer Klinik künstlich am Leben erhalten wird, nutzt man das Ergebnis seiner Forschung: Die Vollversammlung der UNO beschließt nach heftiger Debatte, diese „Wunderpille“ der Menschheit zugänglich zu machen. Die Frage ist nur: Wie hält man trotzdem die Bevölkerungszahl in Grenzen, wenn keiner stirbt? (Text: Funk Uhr 5/1978, S. 53)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.02.1978 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 3 (60 Min.)

      Nach gründlicher Gewissensprüfung und eingehender Beratung durch den Arzt stimmt das kinderlos gebliebene Ehepaar Monika und Werner Hochkamp einer künstlichen Befruchtung zu. Werners Frau soll ein Ei operativ entnommen, außerhalb des Körpers befruchtet und einer Ersatzmutter eingepflanzt werden. Eine junge Frau, die Serviererin Anna, will das Baby gegen ein stattliches Honorar austragen und später von dem Geld eine Tankstelle für ihren Freund kaufen.

      Doch der Eingriff hat verhängnisvolle Folgen. Es beginnt damit, daß sich plötzlich Werners Unfruchtbarkeit herausstellt, er aber trotzdem auf der Geburt eines Kindes besteht … (Text: Funk Uhr 9/1978, S. 57)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.03.1978 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 4 (60 Min.)

      Zwei Kinder erlitten noch vor der Geburt Strahlungsschäden und wurden dadurch zu Telepathen – sie können Gedanken lesen. Da sie in einer Diktatur leben, muß ihr Geheimnis streng gehütet werden. Trotzdem erfährt der Präsident von der Fähigkeit des Mädchens und macht es zu seiner Assistentin.

      Eines Tages verhindert Sybille ein Attentat auf den Despoten. Doch dabei verliebt sie sich in den Wachsoldaten Adamo, dessen Mordgedanken sie noch rechtzeitig empfangen hatte … (Text: Funk Uhr 13/1978, S. 57)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.04.1978 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 5 (60 Min.)

      Um bei einem Jugendländerkampf im Schwimmen wieder fit zu sein, mixt sich der total übernächtigte Jürgen nach eigener Phantasie ein Katergetränk. Danach erregt er mit seinen Spitzenleistungen Aufsehen und verrät im Fernsehen das Rezept seines Cocktails. Das löst bei den Zuschauern eine Massenhysterie aus. Viele Menschen mixen sich zu Hause solche Drinks. Doch nach einigen Tagen fallen sie und Jürgen in einen Tiefschlaf … (Text: Funk Uhr 40/1979, S. 37)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.10.1979 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 6 (65 Min.)

      Die Wissenschaftler Malherbe und Roth haben ein neues Schädlingsbekämpfungsmittel entwickelt, das von einem chemischen Werk in Massenproduktion hergestellt wird. Es soll bei einer vorhergesagten Wespenplage erstmals massiv eingesetzt werden. Obgleich das Mittel vorher vielfach erprobt wurde, zeigen sich dennoch schreckliche Auswirkungen. (Text: Funk Uhr 42/1979, S. 45)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.10.1979 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
    • Folge 7 (60 Min.)

      Professor Römer macht Versuche, das Hirn elektrisch zu steuern. Sein Assistent Hannes will jedoch über die bisherigen Tierversuche hinausgehen und führt mutig einen Selbstversuch durch. Danach überredet er seine Frau – eine Ärztin -, den gleichen Versuch zu wagen. Schon die ersten Ergebnisse zeigen, daß bei den Tests die menschlichen Hemmschwellen abgebaut werden … (Text: Funk Uhr 10/1980, S. 43)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.03.1980 ZDF
      1. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Geschichten aus der Zukunft im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …