Fernsehfilm in 2 Teilen, Folge 1–2

    • Dr. Frankenstein will einen künstlichen Menschen erschaffen. Henry Clerval, ein exzentrischer junger Arzt der ihm assistiert, stirbt jedoch plötzlich. Frankenstein nutzt Clervals Tod und implantiert dessen Gehirn in die Kreatur. Der künstliche Mensch wird zum Leben erweckt und Frankenstein ist stolz auf seine Schöpfung. Bald jedoch entdeckt er, dass das Wesen eine Eigendynamik entwickelt. (Text: Das Vierte)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.10.1980 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Die künstliche Kreatur, die Dr. Frankenstein geschaffen hat, irrt ziellos durch die Wälder, trifft dort auf die junge Agatha und verliebt sich in sie. Doch Agatha, entsetzt vom Aussehen des Wesens, flieht, wird von einer Kutsche überrollt und stirbt. Dr. Frankenstein nutzt nun ihren Kopf, um eine Gefährtin für seinen künstlichen Menschen herzustellen. (Text: Das Vierte)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.10.1980 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Frankenstein, wie er wirklich war im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …