zurückFolge 6weiter

    • 6. Kwai – Familienbande
      Folge 6
      Für Anna (Renate Krößner, l.) und Peter (Bernd Stegemann, r.) heißt es irgendwann Abschied nehmen: Sie müssen zurück nach Deutschland. – Bild: ZDF und Eva Katharina Bühler.
      Für Anna (Renate Krößner, l.) und Peter (Bernd Stegemann, r.) heißt es irgendwann Abschied nehmen: Sie müssen zurück nach Deutschland. – Bild: ZDF und Eva Katharina Bühler.

      Sarahs Vater ist weg. Ohne ihr Wissen hat er ihr Elternhaus verkauft. Nur zögerlich gesteht Sarahs Tochter, dass sie weiß, wo er ist: am River Kwai in Thailand. Sarah will ihn zurückholen. Zusammen mit ihrer Tochter Leah trifft Sarah in der Altenresidenz „Happy Valley“ ein, in der Jochen ein neues Zuhause gefunden hat und – eine neue Liebe. Jochen will auf seine alten Tage noch einmal heiraten, und zwar die Thailänderin Nissa. Während Leah ihren Opa, den sie schon immer liebt, bei der Ankunft herzlich umarmt, gelingt es Sarah nicht, über den Groll hinwegzukommen, den sie seit der Kindheit gegen ihren Vater hegt. Ihr Vorwurf: Er habe seinen Beruf ihr vorgezogen. Auch, dass er sie in seine Entscheidung, auszuwandern, nicht einbezogen hat, hält sie ihm vor. Außerdem traut sie Jochens neuer Liebe Nissa nicht über den Weg: Warum kommt Jochen mit seiner Altersvorsorge und der seiner verstorbenen Frau für jegliche Umbauten in der Altenresidenz auf? Und warum scheint Nissa mit einem Verwandten über den Preis der Baumaterialien immer zu Ungunsten Jochens zu verhandeln? Es ist Leahs fröhlicher Aufgeschlossenheit gegenüber der deutschen Rentner-Gesellschaft zu verdanken, dass sich Sarah dennoch Stück für Stück aus der Reserve locken lässt. Und dem smarten, humorvollen Thai Kamon, der nach einem missglückten Versuch, in Deutschland Rockstar zu werden, in seine Heimat an den Kwai zurückgekehrt ist und nun Sarah dorthin fährt, wohin sie will. Bei einem spontanen Frühstück mit seiner Familie und einem ungezwungenen Date und Jahrmarktbesuch mit dem unterhaltsamen Musiker wird Sarah zunehmend klar, dass es keinen Wert hat, alleine zu sein. Und auch, was ihr Vater in Thailand gesucht und gefunden hat. Denn Jochen ist durchaus bewusst, dass er mit seinem Ersparten nicht nur die Residenz, sondern eben auch Nissas Familie finanziert. Doch warum sollte er das nicht tun, für die Frau, die er liebt? Und dennoch – die Anwesenheit seiner Tochter bringt Jochen zum Zweifeln, ob die späte Weichenstellung in seinem Leben ihn auch in die richtige Richtung führt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.04.2019 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      ZDFmediathek

      Sendetermine

      So
      14.04.201920:15–21:45ZDF NEU
      20:15–21:45

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Fluss des Lebens im Fernsehen läuft.