Deutsche Erstausstrahlung: ARD
    Original-Erstausstrahlung: (Englisch)

    Sam McCloud ist ein Sheriff aus dem Westen, schlaksig, selbstbewußt und schießfreudig. Er soll sich in New York mit der Polizeiarbeit einer Millionenstadt vertraut machen. Umgekehrt zeigt er aber auch den Stadtkollegen, wie er Verbrechern das Leben sauer machen kann. (Text: Hörzu 1/1978)

    Ein Sheriff in New York auf DVD

    Ein Sheriff in New York – Community

    am : Schreibt doch bitte mal dorthin eure Liste von Serien die ihr gerne auf DVD/Blu-Ray haben möchtet  dvdvorschlag@fernsehjuwelen.de
    am : Wer hat die Rechte an dieser Serie ? Weil die müssen wir anschreiben damit die Serie Ein sheriff in new york in deutsch auf dvd veröffentlicht werden.
    am : Wer hat die Rechte an dieser Serie ? Weil die müßten wir anschreiben damit die Serie Ein sheriff in new york in deutsch auf dvd veröffentlicht werden.
    am : Hat jemand Aufnahmen ?
    (geb. 1963) am : Hatte mal 1978 ein paar Folgen gesehen. Wusste gar nicht, daß damals neue Folgen auf "RTL plus" und "RTL 2" ausgestrahlt wurden...

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1978–1984 (ARD); 1991–1992 (RTL); 1993–1995 (RTL 2). 44 tlg. US-Krimiserie von Herman Miller („McCloud“; 1970–1977).

    Sheriff Sam McCloud (Dennis Weaver) aus New Mexiko ist auf den Spuren eines flüchtigen Gefangenen nach New York gelangt, und irgendwie ist er auch nach der Lösung des Falls bei der Polizei in Manhattan geblieben. Offiziell soll er nun lernen, wie man in der modernen Großstadt mit Verbrechen und Verbrechern umgeht, aber eigentlich macht er die Dinge doch immer auf seine traditionelle und weniger subtile Art, die Art des Westernsheriffs. Seinen Vorgesetzten Peter B. Clifford (J. D. Cannon) bringt das regelmäßig zur Verzweiflung, und auch für den Ruf von McClouds New Yorker Kollegen Joe Broadhurst (Terry Carter) ist es nicht gut, dass er dauernd als Partner des Cops mit dem Stetson, dem „Cowboyhut“, gesehen wird.

    Die Folgen hatten Spielfilmlänge. 13 Folgen zeigte die ARD 1978 alle 14 Tage freitags um 23.30 Uhr, im Wechsel mit Tatort-Wiederholungen, und schob sechs Jahre später noch einen einzelnen Film nach. Der Rest lief auf verschiedenen Sendeplätzen bei RTL und RTL 2.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Sheriff in New York im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …