zurückStaffel 2, Folge 1–14

    • Staffel 2, Folge 1 (46 Min.)

      Der Kripobeamte Volker Scholl ermittelt verdeckt in einen Mädchenhändlerring. Anführer ist der Schwerverbrecher Engels, dem die Polizei bisher nie etwas nachweisen konnte. Kurz nachdem Scholl auf Engels angesetzt wurde, wird er in einer Toilette erschossen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.03.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 2 (46 Min.)

      Marc Fölster zieht mit seiner asthmakranken Tochter Johanna von Berlin nach Friesland. Dort widersetzt er sich einem abergläubischen Ritual. Kurz darauf verschwindet Johanna. Fölster kommt einer alten Legende auf die Spur, die ihn das Schlimmste vermuten lässt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.03.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 3 (46 Min.)

      Nobbi begleitet einen Diamantenkurier von Antwerpen nach Berlin. Um eventuelle Räuber zu täuschen, nimmt Nobbi die wertvolle Fracht an sich. Der Kurier befördert Imitationen. Als Nobbi die Edelsteine übergeben will, gibt’s eine Überraschung: Sie sind weg! (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.04.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 4 (46 Min.)

      Zwei Maskierte schlagen Pfarrer Schmidt zusammen. Daraufhin wendet sich der Geistliche an Nobbi. Der soll herausfinden, ob Bauunternehmer Jentsch hinter dem Anschlag steckt. Jentsch will auf einem Gelände der Kirche ein Einkaufszentrum errichten. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.04.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 5 (46 Min.)

      Eine Frau stirbt an Vergiftung. Kurz zuvor hatte sie in Strawinskis Lokal gespeist. Detektiv Nobbi nimmt die Ermittlungen auf. Er findet heraus, dass Strawinskis Frau sich heimlich mit dem Chefkellner trifft. Die beiden haben offenbar etwas zu verbergen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.04.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 6 (46 Min.)

      Winfried Schenk, Besitzer einer Lotto-Annahmestelle streitet sich heftig mit dem Schüler Lukas Polke. Dabei stürzt der Junge so unglücklich, dass er daran stirbt. Schenk läßt die Leiche verschwinden. Lukas’ Vater beauftragt Detektiv Nobbi, seinen Sohn zu finden. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.04.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 7 (46 Min.)

      Birkholz will mit dem Waffenhändler Keil ein illegales Geschäft abschließen. Er beauftragt Nobbi, sich im Falle seines Todes um Tochter Marina zu kümmern. Birkholz hat ihr belastendes Material gegen Keil zugespielt, für das die Presse ein Vermögen bezahlen würde. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.05.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 8 (46 Min.)

      Die Lehrerin eines Berliner Gymnasiums bittet Nobbi um Hilfe: Ihr Schüler Hüseyin benimmt sich auffällig und seine Leistungen haben nachgelassen. Nobbi findet heraus, dass Hüseyin politisch motivierte Morddrohungen erhalten hat. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.05.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 9 (46 Min.)

      Die 12-jährige Patrizia wird entführt. Bei den Adoptiveltern trifft eine Lösegeldforderung ein. Der Vater wendet sich an Nobbi. Dieser stößt auf die Fährte des ehemaligen Lehrers Bittner. Bittners Tochter starb durch einen Kunstfehler von Patrizias Vater. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.05.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 10 (46 Min.)

      Kopien der neuesten Kleiderkollektion des Modefabrikanten Gross kursieren auf dem Schwarzmarkt. Der alte, kranke Mann engagiert Nobbi. Der Detektiv kommt Gross’ Sohn auf die Schliche. Nobbi informiert den Senior, der kurz darauf stirbt. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 30.05.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 11 (46 Min.)

      Die Polizei bezichtigt Zuhälter Kutti, eine ehemalige Prostituierte in einem Hotel am Tegeler See umgebracht zu haben. In seiner Not wendet sich der kleine Ganove an Nobbi. Der Detektiv nimmt den Fall an. Seine Bedingung ist, dass Kutti sich bei der Polizei meldet. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.06.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 12 (46 Min.)

      Finanzbeamter Schmitt hat Belege, dass Charlie in seiner Rotlichtbar Geld wäscht. Als er den Zuhälter vor Ort zur Rede stellt, verliebt sich Schmitt in die Prostituierte Lilo. Die gelangt an die Papiere und erpresst Charlie. Kurz darauf wird das Mädchen tot aufgefunden. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.06.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 13 (46 Min.)

      Anna vermisst den Schmuck ihrer im Altersheim verstorbenen Großmutter. Sie beauftragt Nobbi mit den Ermittlungen. Kurze Zeit später wird ein Mordanschlag auf Schwester Inge verübt. Sie hatte Nobbi bei seinen Recherchen geholfen. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.07.1996 ZDF
    • Staffel 2, Folge 14 (46 Min.)

      Die aus der Haft entlassene Miriam beauftragt Nobbi, ihren ehemaligen Freund Frank Tobald zu finden. Wegen Franks Falschaussage musste Miriam ins Gefängnis. Nun will sie eine Erklärung von ihm. Auch die Gangster eines Drogenkartells sind hinter Frank her. (Text: Premiere)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.07.1996 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Stadtindianer im Fernsehen läuft.