NEU: Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen
    Die schwarzen Schmetterlinge
    F 2022 (Les papillons noirs)
    • Drama
    Deutsche TV-PremierearteDeutsche Online-Premierearte.tvOriginalspracheFranzösisch
    Adrien (Nicolas Duvauchell) ist ein gescheiterter Schriftsteller. Sein einziger Erfolg liegt Jahre zurück. Als ihn Albert (Niels Arestrup) für eine stattliche Summe beauftragt, seine Lebensgeschichte aufzuschreiben, sagt Adrien ohne zu zögern zu. Albert erzählt ihm von seiner schwierigen Kindheit in der Nachkriegszeit und seiner großen Liebe Solange (Alyzée Costes). Doch Albert legt auch eine Beichte ab: Aus Notwehr hätten er und Solange zwei junge Männer getötet. Die Geschichte packt Adrien und er erwacht wieder zum Schriftsteller. Währenddessen taucht eine bereits vor Jahren angeforderte Akte zu einem alten Fall bei Kommissar Carrel (Sami Bouajila) auf. Was hat der Mord an einem US-Amerikaner in den 70er Jahren mit Albert zu tun? (Text: arte)

    Die schwarzen Schmetterlinge – Streaming

    Die schwarzen Schmetterlinge – Community

    • am

      Also dann bin ich hier mal der Nestbeschmutzer. Habe die Serie nach eineinhalb Folgen abgebrochen. Wie von den anderen bereits beschrieben, werden Sexszenen, nackte Haut und ein Schwangerschaftsabbruch mit Stricknadeln gezeigt. Mir haben die alten Klamotten und Autos gefallen. Aber die Story fand ich dermaßen lahm und mit Sex und Gewalt allein hat mich das nicht vom Hocker gerissen. Die Schauspieler haben mich nicht angesprochen. Zu langweilig, also habe ich aufgehört, weiter zu schauen. Muss man wohl Fan von etwas düsterer Kost sein. Für mich nur 1 Stern.
    • am

      Sorry dir sagen zu müssen, dass du den Sinn der Geschichte nicht verstanden hast.
      Es geht hier um menschliche Abgründe, den Weg dorthin.
      Familiengeheimnisse usw. Die Zeit der 70iger und was sie für unsere heutige Zeit ausmacht kennt ja nun jeder. Der Regisseur hat sich auf die wichtigsten Punkte konzentriert.
      Endlich mal jemand, der tiefgründig darstellen kann ohne dieses Brimborium drumherum, eben wie du monierst, die 70iger Geschichte oder Kultur.
      Gerade diese sehr kurzen Gewaltszenen mit der " merkwürdigen "Kameraführung" stellen klar, welche Beweggründe und welchen Stellenwert das Leben eines Menschen für das Paar hat.
      Also sorry, schaue dir den Film aus einem anderen Blickwinkel an.
    • (geb. 1964) am

      Einfach nur *wow*! Beste Serie, die ich in 2022 gesehen habe. Normalerweise schaue ich gar keine! Franz. Filme/Serien. Zu senti/ zu melancholisch......Zufällig in die Serie reingezappt & zack.....Meine absolute Top Serie. Geniale Story, perfekt & super spannend aufbereitet. Toxisch genial- wie auch die toxisch beschriebene Beziehung der 2 Hauptdarsteller:innen. Satte 9von 10 Punkten. Unbedingt anschauen!
    • (geb. 1967) am

      Beim Durchzappen in der Folge hängen geblieben. ich mag diese etwas durcheinander filmhandlungen, wo man nicht gleich die nächsten Handlungen weiß, etwas komplex aber hat etwas gerade für so nebenbei Zuschauer. Sehenswert
      Einige Stellen im Film etwas krass
    • am

      Das sehe ich gar nicht so, sorry!
      Sicher viel Gewalt und Sexszenen, doch sie gehören einfach zur Geschichte. Einverstanden, diese ist ziemlich konstruiert, doch überrascht das Ende.
      Für mich sehenswert. Bei IMdB übrigens 8,0 !

    Die schwarzen Schmetterlinge – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die schwarzen Schmetterlinge online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…