Die Scharfschützen

    zurückStaffel 4, Folge 1–3weiter

    • Staffel 4, Folge 1 (90 Min.)

      Da Sharpes Regiment schwere Verluste hinnehmen und es fehlt an Nachschub. Darum reisen Sharpe und Harper nach London, um Ersatzmänner vom Zweiten Bataillon des South Essex zu bekommen. Doch obwohl offiziell 700 Mann besoldet werden, besteht das Bataillon nur aus elf unfähigen Männern. Lord Fenner, der Staatssekretär des Heeres-Ministeriums, erklärt den Scharfschützen, dass diese Kompanie nur auf dem Papier existiert, um so nicht Beschäftigten den Sold zahlen zu können, bis sie wieder regulär ihren Dienst absolvieren können. Dann erfährt Sharpe aber, dass noch immer Rekruten für das ominöse Zweite Bataillon angeworben werden. Das macht ihn stutzig und lässt ihn weiterrecherchieren. So kommt er den menschenverachtenden Machenschaften der hochangesehenen Herren Lord Fenner, Sir William und Sir Henry Simmerson von der Garde-Kavaleriebrigade auf die Schliche. Heimlich werden nämlich die Rekruten von ihnen in einem Ausbildungslager nach preußischer Methode ausgebildet und anschließend an andere Regimente versteigert. Bei seinem Vorhaben, denn feinen Herren das Handwerk zu legen, wird Sharpe von Lady Camoyne und der bezaubernden Jane Gibbons unterstützt. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.04.1997 RTL 2
      Original-Erstausstrahlung: Mi 01.05.1996 itv
    • Staffel 4, Folge 2 (90 Min.)

      1813: Wellington sammelt seine Truppen an der spanischen Grenze, um in Frankreich einzumarschieren. Darum kommt ihm der Plan des angeblichen Napoleon-Feindes Compte Maquerre ganz recht, der ihm vorschlägt, in der Gegend von Bordeaux eine Rebellion anzuzetteln. Zunächst soll dazu Maquerres Schloss, das noch von französischen Truppen besetzt ist, von den Engländern befreit werden, damit es ihnen als Stützpunkt dienen kann. Mit diesem Auftrag betraut Wellington Sharpes Truppe und das Freiwilligengeschwader des Prince of Wales, und unterstellt die Bataillone dem jungen und unerfahrenen Colonel Bampfylde. Die Fehler des Neulings kosten unzählige Männer während des misslungenen Angriffs auf das Schloss das Leben. Nur dank Sharpes cleveren Einsatzes gelingt es ihnen trotz allem, das Gebäude einzunehmen. Bampfylde übernimmt das Gut des Compte, während Sharpe mit seiner Truppe die Straße nach Bordeaux auskundschaftet. Der ausgefuchste Maquerre, der ein Doppelspiel spielt, schafft es, Bampfylde zu übervorteilen. Er schickt ihn mit der Mitteilung, die Rebellion sei im vollen Gange, zu Wellington zurück, allerdings nur mit der Absicht, den englischen General in eine Falle zu locken. Als Sharpe von seiner Erkundungstour zurückkehrt, durchschaut er den ganzen Plan des heimtückischen Compte, doch mit seinen wenigen Leuten und der mangelnden Munition scheint er zunächst nichts gegen die Übermacht der Franzosen ausrichten zu können … (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.04.1997 RTL 2
      Original-Erstausstrahlung: Mi 08.05.1996 itv
    • Staffel 4, Folge 3 (90 Min.)

      Unter der Leitung von Colonel Brand, an dessen Seite er schon in Portugal gekämpft hat, soll Sharpe mit Hilfe des Sprengoffiziers Pyecroft, das Pulvermagazin in der Festung Rocha sprengen. Im Lager sind einige Zigeunermädchen angekommen, die den Soldaten gehörig den Kopf verdrehen. Als Harris sich zu einem nächtlichen Tete-a-tetes bei dem Mädchen Conchita einfindet, findet er sie und ihre Freundinnen grausam ermordet vor. Er ruft die Militärpolizei und gerät dabei selbst unter Mordverdacht. Bis zur Verhandlung erhält er Lagerarrest und bleibt während Sharpes Einsatz als Diener bei Jane. Wellington schickt Colonel Brand mit seinem Spähtrupp einen Tag voraus. Sharpe folgt diesem Trupp dann mit seiner Kompanie in Begleitung von Major General Ross und Pyecroft. Während der Erfüllung ihres Auftrages mehren sich die Hinweise, die bei Sharpe zu der Annahme führen, dass Colonel Brand Spion im Dienst der Franzosen ist. Sharpe stellt ihm eine Falle und überführt ihn dabei nicht nur der Spionage, sondern auch des Mordes an den sechs Zigeunerinnen. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.04.1997 RTL 2
      Original-Erstausstrahlung: Mi 15.05.1996 itv

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Scharfschützen im Fernsehen läuft.