Folge 1weiter

    • 1. Aus dem Feuer

      Folge 1
      Unter der Obhut von Jakob Fugger wächst Richard (Samuel Schneider) zu einem gebildeten jungen Mann heran, der jedoch keine Nähe zu anderen Menschen zulassen kann. – Bild: ORF 2
      Unter der Obhut von Jakob Fugger wächst Richard (Samuel Schneider) zu einem gebildeten jungen Mann heran, der jedoch keine Nähe zu anderen Menschen zulassen kann. – Bild: ORF 2

      Der Klosterschüler Richard (Petr Cemper) wächst als unehelicher Spross der aufstrebenden Fugger-Familie fernab von Augsburg auf. Als seine Mutter, die zum Christentum konvertierte Sarazene Zobeida (Veronika Strapková), wegen Hexerei auf dem Scheiterhaufen verbrannt wird, sticht er den Inquisitor Heinrich Institoris (Philipp Moog) nieder. Jakob Fugger (Herbert Knaup) lässt ihn aus dem Kerker befreien. Der mächtige Kaufmann beginnt, aus dem Jungen ein funktionierendes Rädchen in seinem Familienimperium zu machen. Den draufgängerischen Heranwachsenden lässt jedoch der Drang nach Gerechtigkeit nicht los: Er möchte jeden zur Rechenschaft ziehen, der Schuld am Tod seiner Mutter hat. Auch Jakob setzt alles daran, den mittelalterlichen Kräften in der Kirche endlich ein Ende zu setzen – allerdings aus anderen Motiven. Um seine Investitionen in neue Geschäftsfelder zu schützen, plant er, den gefälligen Kardinal Sforza (Jan Messutat) auf den Papstthron zu hieven. Fuggers kühle Machtpläne geraten aber in Gefahr, als der herangewachsene Richard (nun: Samuel Schneider) wieder in das Visier der Inquisition kommt. Auch dessen Unbeherrschtheit macht ihn zu einem Sicherheitsrisiko. Um Fuggers Vertrauen wieder zurückzugewinnen, muss sich Richard unterwerfen und eine Bewährungsprobe bestehen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.12.2017 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

    • am melden

      Für eine deutsche Produktion hervorragend gemacht. In allen Bereichen waren nur Könner am Werk.
      Für das Ende des zweiten Teiles hätte ich mir ein echtes Happy End gewünscht. Ganz besonders für Eberding.
        hier antworten

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       So 29.12.2019
      22:00–23:30
      22:00–MDR
       Mi 20.11.2019
      00:35–02:00
      00:35–ORF 2 (Österreich)
       So 21.04.2019
      23:50–01:20
      23:50–NDR
       Sa 01.12.2018
      22:00–23:30
      22:00–BR Fernsehen
       Do 28.12.2017
      03:10–04:40
      03:10–Das Erste
       Mi 27.12.2017
      20:15–21:45
      20:15–Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Puppenspieler im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …