Staffel 1, Folge 12

    • 12. Souvenir des Schreckens (Souvenir)

      Staffel 1, Folge 12

      General Markov, ein einstiger Doppelagent der Sowjetunion, der in England im Ruhestand lebte, wird ermordet aufgefunden. Der CI5 übernimmt den Fall und findet heraus, daß der rechtsgesinnte Medienmogul Henry Kensal bei dem Journalisten Carl Dietrich eine Biografie über General Markov in Auftrag gegeben hat. Dabei hat Kensal erfahren, daß Markov sich lange Zeit im Besitz eines makabren Souvenirs befand. Markov war einer jener russischen Offiziere, die 1945 in Berlin als erste den „Führerbunker“ betraten. Der Soldat schnitt damals Adolf Hitler einen Finger ab. Markov hat den Finger in einem Waldstück vergraben und diese Zeremonie auf Video festgehalten. Um herauszufinden, wo General Markov das „Souvenir“ versteckt hat, läßt Kensal den Journalisten Dietrich foltern. Der reiche Medienmogul hat einen schaurigen Plan. Zusammen mit dem Genetiker Dr. Lillie, der an einem Klonprogramm arbeitet, will Kensal die DNS von Hitlers Finger benutzen, um den „Führer“ zu klonen… (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungSa 05.06.1999Das Erste

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Fr 13.02.2009
    02:35–03:25
    02:35–
    Sa 09.08.2008
    02:15–03:05
    02:15–
    Mi 21.05.2008
    00:15–01:05
    00:15–
    Mi 28.11.2007
    00:15–01:05
    00:15–
    Fr 09.03.2007
    00:45–01:30
    00:45–
    Sa 05.06.1999
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Profis – Die nächste Generation im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…