Die Kinder vom Alstertal

    zurückStaffel 3, Folge 1–13weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Besuch aus der Vergangenheit (Staffel 3, Folge 1) – © KI.KA

      Telefonterror oder ein Versehen – nachts klingelt auf Gut Alstertal das Telefon, doch sobald jemand abhebt, legt der Unbekannte am anderen Ende auf. Auch am folgenden Tag reißen die mysteriösen Anrufe nicht ab: Es klingt, als würde jemand nach Kim Vih fragen. Der Klang der Sprache verschreckt Kiki, die durch die Telefonate an Erlebnisse in Thailand erinnert wird. Da kommt Tobias als Ablenkung gerade recht, denn er ist sich sicher, dass er ein Ufo entdeckt hat. Um sich seine Entdeckung bestätigen zu lassen, besucht er das Planetarium und befragt den dortigen Leiter Herrn Dr. Wohlfeld. Seine Antworten sind so interessant, dass Tobias die Zeit vergisst. Carla gerät darüber in Rage, denn das Dorffest steht bevor und alle warten auf sie. Auf dem Dorffest bringt Malte einen Überraschungsgast für Kiki mit. Es stellt sich heraus, dass er der unbekannte Anrufer war und Kiki noch aus Thailand kennt. Kiki überwindet ihre Angst und erzählt zum ersten Mal aus ihrem Leben im Flüchtlingslager. Schwer beeindruckt sind alle, dass sie sogar noch ein paar Worte auf Vietnamesisch sprechen kann. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.12.2001 NDR
    • Staffel 3, Folge 2 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Dschungelnacht mit Kiki (Staffel 3, Folge 2) – © KI.KA

      Kiki hat einen neuen Verehrer, Sören, den sie aber nicht gut leiden kann. Lieber unternimmt sie etwas mit Jonas, dessen Onkel Elefantenpfleger im Tierpark Hagenbeck ist. Sören ist eifersüchtig auf Jonas und versucht alles, um ihm zuzusetzen. Jonas ist ganz klar der Schwächere, nicht so kräftig wie Sören, und bei einem Gerangel zwischen den beiden sieht es nicht gut für ihn aus. Kiki geht zwischen die beiden Streithähne und bringt sie wieder zur Besinnung, denn schließlich geht es auch um die Teilnahme an der Dschungelnacht-Aufführung! Kiki, die die Arbeit mit Elefanten aus Thailand kennt, und deshalb gut mit ihnen umgehen kann, möchte gerne in der Dschungelnacht auf einem reiten. Hexe hat einen neuen Schwarm, einen Jungen, der eine Varietégruppe leitet. Sie versucht alles, um in seine Nähe zu kommen, und um ihn zu beeindrucken. Malte übernimmt den Hofladen und sieht viel zu viel Arbeit auf sich zukommen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.09.2002 KI.KA
    • Staffel 3, Folge 3 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Tobias am Ball (Staffel 3, Folge 3) – © KI.KA

      Tobias will Fußballprofi werden. Carla hat Angst um ihn und ist gegen einen Vereinseintritt. Tobias setzt alles daran, Carla zu überzeugen, dass er in das Trainingscamp des HSV muss. Er trainiert wie ein Besessener und versucht Karten für das Fußballspiel am nächsten Wochenende zu bekommen. Die Familie steht hinter Tobias und versucht noch Carla zu überzeugen, als sich Tobias beim Fußball spielen den Knöchel verstaucht. Mit dem richtigen Verband und Uwes Hilfe kann er dann doch das Spiel noch im Stadion sehen. Sebastian möchte sich mit Lisa versöhnen. Er versteht nicht, dass Lisa nicht mehr will und längst Schluss gemacht hat. Als Lisa das silberne Armband, das Sebastian ihr zur Versöhnung geschenkt hat, an Kiki weitergibt, ist auch für ihn das Maß voll. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.09.2002 KI.KA
    • Staffel 3, Folge 4 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Wer liebt wen? (Staffel 3, Folge 4) – © KI.KA

      Lisa und Hexe haben sich beide in Markus verliebt. Als dem der zweite Mann für die Segelregatta ausfällt, sehen die beiden ihre Chance und geben vor segeln zu können. Sie müssen heimlich in kürzester Zeit segeln lernen, denn Markus möchte sie beide testen. Dass Markus ein falsches Spiel mit den Schwestern spielt, merken Lisa und Hexe erst sehr spät. Am Tag der Regatta sitzt plötzlich doch der Vorschoter von Markus im Boot und das lassen die beiden sich nicht bieten. Auf dem Hof tauchen zwei Jungen auf und erkundigen sich nach der Hündin Dinah, die Merle und Niklas in Obhut genommen hatten. Kiki wird sofort misstrauisch und versteckt mit Merle die Welpen. Jonas, der eigentlich Merle nur helfen will, wird plötzlich für einen Hundedieb gehalten. Merle kämpft dafür, dass die Welpen und vor allem ihre geliebte Dolly auf dem Hof bleiben können, es reicht ja schon, dass Dinah schließlich von ihrer ursprünglichen Besitzerin abgeholt wird. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.10.2002 KI.KA
    • Staffel 3, Folge 5 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Der Schmierfink (Staffel 3, Folge 5) – © KI.KA

      Timo will unbedingt die Schule schmeißen, um als Profi im Musikgeschäft einzusteigen. Carla hält das für keine gute Idee. Also versucht Timo mit allen Mitteln einen Schulverweis herbeizuführen. Mit Brittas Hilfe sprüht er ein Graffiti an die Schulwand und verlangt nun von ihr, dass sie ihn verpfeift, damit er rausgeschmissen wird. Da Britta von der Aktion nicht überzeugt ist, zögert sie. Da wittert Canan ihre Chance an Timo ranzukommen und teilt dem Rektor mit, dass Timo der Übeltäter ist. Durch ein Gespräch mit Uwe wird Timo klar, dass eine gute Ausbildung auch für einen Musiker wichtig ist. Er kann seinen Fehler noch mal ausbügeln und auf der Schule bleiben. Markus liebäugelt mit Lisa. Hexe erträgt das gar nicht und versucht, den beiden ein Rendezvous auf dem Hochsitz ordentlich zu vermasseln. Als Lisa den Störenfried erkennt, schwört sie Rache. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.10.2002 KI.KA
    • Staffel 3, Folge 6 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Tobias hat’s erwischt (Staffel 3, Folge 6) – © KI.KA

      Tobias ist in Vanessa, die mit ihren Eltern Ferien auf Gut Alstertal macht, verliebt, weiß aber nicht so recht, wie er ihr das sagen kann. Die Tipps, die ihm die Familienmitglieder geben, helfen ihm nicht wirklich weiter. All seine Versuche, Vanessa seine Gefühle zu gestehen, werden von ihr gründlich missverstanden. Schließlich geht es soweit, dass Tobias seine Initialen „T.S.“ mit einem großen Herz auf ihr Zelt malt. Vanessa ist fest davon überzeugt, dass Timo Sommerland ihr diese Liebesbotschaft übersandt hat. Auf Tobias Sommerland kommt sie gar nicht. Gegen Timo hat Tobias anscheinend keine Chance. Merle probiert pinke Haarfarbe an Einsteins Federn aus. Das Huhn verschwindet völlig verstört im Wald und Merle kann es einfach nicht wieder finden. Bevor der sowieso schon angeschlagene Tobias etwas merken kann muss Merle unbedingt ein Einstein-Double finden. Malte hilft ihr und fährt sie zum Fischmarkt, um dort nach einem Einstein-Ersatz zu suchen. Ausgerechnet dort versucht ein Händler, der Einstein angeblich „gefunden“ hat, ein Huhn mit einer unverwechselbaren pinken Feder an den Mann zu bringen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.10.2002 KI.KA
    • Staffel 3, Folge 7 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Niklas startet durch (Staffel 3, Folge 7) – © KI.KA

      Niklas, der von Segelflugzeugen fasziniert ist und nur noch Modellbau im Kopf hat, beobachtet die Landung eines Segelfliegers in der Nähe von Gut Alstertal. Der Segelflieger entpuppt sich als der Leiter des Planetariums, den die Familie über Tobias kennengelernt hat. Er lädt sie alle auf den Flugplatz ein und weil Ulf so interessiert ist, darf er auch mit. Bei den Flugvorbereitungen auf dem Flugplatz bemerkt Niklas, wie Ulf ein Fliegerabzeichen aus Wohlfelds Flugzeug nimmt und damit verschwindet. Niklas kann Ulf nicht dazu bewegen, das Abzeichen zurückzugeben. Als Dr. Wohlfeld ihn selbst verdächtigt, dass Abzeichen geklaut zu haben, verpfeift er Ulf nicht, obwohl er sich damit seinen lang ersehnten Flug im Segelflugzeug verspielt. Erst als Timo die Sache bei einer Musikprobe mitbekommt, weil Ulf mit dem Abzeichen angibt, gibt es Hoffnung für Niklas. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.10.2002 KI.KA
    • Staffel 3, Folge 8 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Einsatz für Rose (Staffel 3, Folge 8) – © KI.KA

      Merle ist glücklich über ihren nagelneuen Roller, den sie in einem Preisausschreiben gewonnen hat. Doch kaum hat sie die ersten Runden damit gedreht, ist der Spaß auch schon wieder vorbei: Im Einkaufszentrum entreißen ihr drei Jungen den Roller unter den Augen sämtlicher Passanten. Doch Merles neue Freundin Rose hilft ihr, die Täter mit einem trickreichen Plan zu überführen. Auf dem Hof testen Niklas und Tobias ein neues Modellflugzeug. Dabei entdecken die beiden einen Papagei, der nur zu Rose Vertrauen gewinnt, ihr gelingt es schließlich, den Papagei einzufangen. Hexe bekommt endlich den lang erwarteten Brief für ihren Schüleraustausch: Es geht nach Barcelona! (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.10.2002 KI.KA
      NDR
      So 24.12.
      07:45 Uhr
    • Staffel 3, Folge 9 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Falscher Zauber (Staffel 3, Folge 9) – © KI.KA

      Die Pferde auf Gut Alstertal scheinen krank zu sein, eine Ursache hierfür ist aber nicht zu finden. Rose vermutet einen „bösen Zauber“ im Stall. Zusammen mit Merle kümmert sie sich um einen guten „Gegenzauber“. Niklas will lieber Wache schieben und tatsächlich bemerken die Kinder nachts einen Fremden auf dem Hof. Ein junger Mann erkundigt sich auffällig nach dem Gesundheitszustand der Pferde und die Ahlers machen Ami ein erneutes Kaufangebot für einen Teil der Pferdeweiden, um ihren Golfplatz zu erweitern. Sie versuchen Ami zum Verkauf zu überreden, nach ihren Informationen ist die Weide durch vor 40 Jahren dort vergrabene Rinderkadaver, die mit Milzbrand infiziert waren, verseucht. Nachdem Niklas den jungen Mann beim Graben auf den Pferdeweiden entdeckt und ihn mit Maltes Hilfe stellen kann, klärt sich auch schnell die Krankheit der Pferde auf. Ferienkind Moritz weicht nicht von Uwes Seite. Hexe und Lisa verstricken sich in Überlegungen über die Beziehung der beiden soweit, dass sie Moritz schon als unehelichen Sohn Uwes sehen, kommen aber schnell wieder „auf den Teppich“. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.08.2003 KI.KA
    • Staffel 3, Folge 10 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Moritz weiß, was er will (Staffel 3, Folge 10) – © KI.KA

      Auf Gut Alstertal findet ein Fotoshooting statt. Caroline Danert lässt auf dem Hof Modeaufnahmen für einen Landhausmodenkatalog machen. Hexe ist schwer begeistert und sieht sich schon als Model. Wenn da nicht noch die Schule wäre. Moritz (sechs) Caroline Danerts Sohn, hat überhaupt keine Lust auf die Fotoaufnahmen. Nur unter Protest macht er mit und lässt sich die zu fotografierende Kleidung anziehen. Als es dann hektisch wird, verschwindet er einfach. Rose findet ihn schließlich im Observatorium. Moritz will nicht „herumgereicht“ werden, weil seine Mutter so wenig Zeit für ihn hat. Am liebsten würde er auf dem Hof bleiben. Das versteht Caroline und weil Uwe und Susi nichts dagegen haben, bleibt Moritz auf Gut Alstertal, wenn seine Mutter beruflich unterwegs ist. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.08.2003 KI.KA
    • Staffel 3, Folge 11 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Die Schatzkarte (Staffel 3, Folge 11) – © KI.KA

      Besuch hat sich auf dem Gut angesagt. Amis Freund Robert aus Kindertagen reist aus Spanien an. Da kann Hexe gleich ihre Spanisch-Kenntnisse testen. Lisa ist Robert nicht geheuer. Sie behält ihn genau im Auge. Merle findet hinter einem abgefallenen Stück Putz im Probenraum eine Schatzkarte. Sofort wollen sich die Kinder gemeinsam auf die Suche machen, doch bei den Vorbereitungen verliert Merle die Karte. Aber so schnell geben die Kinder nicht auf. Tobias hat Maltes Motorrad aus Versehen beschädigt und der ist jetzt sehr sauer, weil er deshalb wahrscheinlich nicht zum Motorradgottesdienst fahren kann. Mit dem Schatz könnte man die Reparaturkosten übernehmen und Malte wieder milde stimmen. Gemeinsam wird die Karte rekonstruiert und die Suche gestartet. Kurz vorm Ziel gräbt aber schon jemand anderes nach dem Schatz: Robert. Nach einem geschickten Ablenkungsmanöver von Moritz kommen die Kinder aber doch noch an die Schatzkiste. Deren Inhalt ist allerdings ernüchternd. Ami und Robert kehren mit einem zerknirschten Moritz an die Fundstelle zurück und nach einigen Erklärungen entpuppt sich der Schatz doch noch als wertvoller Fund, für alle. Und schließlich ist Malte beim Motorradgottesdienst doch noch dabei. Wenn auch nicht ganz so, wie gedacht. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.08.2003 KI.KA
      NDR
      So 24.12.
      08:10 Uhr
    • Staffel 3, Folge 12 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Lisa in Not (Staffel 3, Folge 12) – © KI.KA

      Lisa macht ihr Schulpraktikum in einer Apotheke. Sie hat viel Spaß an der Sache und ist sehr gewissenhaft. Eine ältere Kundin, Frau Busse, hat ein Medikament bestellt und die Apothekerin bittet Lisa, ihr die bestellte Arznei in der Mittagspause nach Hause zu bringen. Markus holt Lisa mittags ab. Sie soll den Zaubertrick für seine nächste Aufführung aussuchen. Im Moment ist das Medikament vergessen. Erst am Abend, als die beiden sich auf dem Hamburger Dom in die Achterbahn setzen bemerkt Lisa ihr Versäumnis und gerät in Panik. Als Lisa und Markus vor dem Haus der Kundin ankommen, ist ein Krankenwagen vor Ort. Frau Busse wird ins Krankenhaus gefahren. Lisa macht sich schwere Vorwürfe. Markus hat die richtige Idee: die beiden gehen zum Krankenhaus um sich nach Frau Busse zu erkundigen. Und dort klärt sich dann alles auf. Merle, Rose, Niklas und Moritz sind auf den Spuren des „Ungeheuers von Loch Alstertal“. Beim Spielen am Ententeich hat sie etwas im Wasser gezwickt. Ein Hundefutterköder soll das Ungeheuer überlisten. Zum Vorschein kommen drei Gelbwangen-Schildkröten. Jemand hat die Tiere ausgesetzt. Dank eines Freundes von Ami finden die drei Schildkröten im Tropenhaus ein neues zu Hause. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.08.2003 KI.KA
      NDR
      Mo 25.12.
      07:30 Uhr
    • Staffel 3, Folge 13 (25 Min.)
      Bild: KI.KA
      Reine Männersache (Staffel 3, Folge 13) – © KI.KA

      Auf dem Hof sind alle in Fest-Vorbereitungen. Die Sonnenwende soll gefeiert werden. Uwe hat sich zusammen mit Tobias, Niklas und Moritz eine besondere Überraschung ausgedacht: ein selbstgebautes Floss. Die Jungen versprechen, das Geheimnis bis zum Abend nicht zu verraten. In der Zwischenzeit kommt Diana auf den Hof. Sie sucht Niklas und merkt sofort, dass er ein Geheimnis hat. Schließlich zeigt er ihr das Floss. Diana überredet ihn, es gleich einmal auszuprobieren. Die beiden „segeln“ bis zu einer kleinen Insel und gehen an Land. Bei aller Begeisterung und vor lauter Übermut vergessen sie, das Floss richtig zu vertäuen. Es wird abgetrieben. Niklas macht sich Vorwürfe, die anderen hintergangen zu haben und gibt Diana die Schuld. Auf dem Hof hat derweil die Suche nach den beiden begonnen. Tobias hat eine Ahnung und findet kurze Zeit später das verlassene Floss. Bald sind die beiden „gerettet“ und das Floss für den Abend wieder „flott gemacht“. Merle und Rose wollen die anderen am Abend mit Wahrsagerei und Handlesen unterhalten und üben dafür den ganzen Tag. Malte weiht zur Feier des Tages eine neue Apfelsaftpresse ein. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.08.2003 KI.KA

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Kinder vom Alstertal im Fernsehen läuft.

    Staffel 3 auf DVD und Blu-ray