zurückStaffel 2, Folge 13

    • 26. Das Pinomobil
      Staffel 2, Folge 13 (25 Min.)

      Auf Burg Rabenstein kehrt fröhlicher Alltag ein, denn die blutgierigen Transsylvanier haben sich auf ihr Stammschloss zurückgezogen. Ketchup-Vampir Pino hat für seine Freundin Bella zum Geburtstag ein Spezialfahrzeug gebaut. Es ist umweltfreundlich, weil es mit Tomatenpflanzenöl angetrieben wird, und es bietet einen sicheren Tageslichtschutz für friedliche Vampire. So kann Pino mit seiner Bella ohne Bedenken zu einer fröhlichen Ausflugstour im Sonnenschein aufbrechen. Dabei machen sie eine ganz erstaunliche Entdeckung. Als Bella beim Blumenpflücken in Gefahr gerät, springt Pino aus dem Fahrzeug ins Tageslicht, um die Freundin zu retten. Nachdem der erste Schock überwunden ist, stellen beide fest, dass Pino gar nichts passiert ist, obwohl die Sonne hell vom Himmel scheint! Sie kommen zu dem Schluss, dass es nur daran liegen kann, dass Pino sein Leben lang nur Tomatensaft getrunken und Ketchup gegessen hat. (Text: KI.KA)

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      So
      01.11.199806:00–06:25ZDF
      06:00–06:25
      Sa
      31.10.199811:30–11:55Kinderkanal
      11:30–11:55
      Fr
      05.06.199806:40–07:00ORF 1 (A)
      06:40–07:00
      Do
      04.06.199812:35–13:00ORF 1 (A)
      12:35–13:00
      Mo
      06.04.199814:05–14:30Kinderkanal
      14:05–14:30
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Ketchup-Vampire im Fernsehen läuft.