zurückStaffel 2, Folge 10weiter

    • 23. Draculas Fluch
      Staffel 2, Folge 10 (25 Min.)

      Die Transsylvanier haben den Ketchup-Vampiren das Dracula-Buch geraubt und wollen nun endlich die Matura Vampira durchführen. Durch diese Zeremonie werden die Jungvampire in blutsaugende Vampire verwandelt. Die Rabensteiner wissen, was für eine Gefahr ihnen droht, wenn die Matura gelingen sollte. So machen sich Pino und Siegfried auf den Weg nach Transsylvanien, um das Schlimmste zu verhindern. Als Huberta im Licht des Mondes das Vermächtnis Draculas verkündet, treffen die beiden Ketchups ein. Mit einer Glasscherbe gelingt es ihnen, die Strahlen des Mondes zu unterbrechen, so dass Huberta den Text des Vermächtnisses durcheinanderbringt. Da ertönt die donnernde Stimme Draculas, der seine unfähigen Nachfahren verflucht. Ein geheimnisvoller, rötlicher Nebel verwandelt jeden Vampir, der mit ihm in Berührung kommt, in eine fliegende Fledermaus. Dracula verkündet, dass sein Fluch so lange andauern wird, bis die Vampir-Fledermäuse die Tomatos besiegt haben. (Text: KI.KA)

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      Sa
      24.10.199811:05–11:55Kinderkanal
      11:05–11:55
      Sa
      24.10.199806:00–06:25ZDF
      06:00–06:25
      Fr
      29.05.199812:35–13:00ORF 1 (A)
      12:35–13:00
      Mi
      01.04.199814:05–14:30Kinderkanal
      14:05–14:30
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Ketchup-Vampire im Fernsehen läuft.