zurückStaffel 1, Folge 6weiter

    • 6. Madam, ich bin Adam (Madam, I’m Adam)

      Staffel 1, Folge 6

      Ein Mann namens Adam bittet die einsamen Schützen um Hilfe, da er befürchtet, von Aliens aus einer Parallelwelt auf diese Erde versetzt worden zu sein. Er begründet diese seltsame Annahme damit, dass in seinem Haus jemand anderes mit seiner Frau zusammenlebt und dass seine Nachbarn, die er seit Jahren kennt, ihn nicht zu erkennen scheinen, und auch an seinem Arbeitsplatz ist er anscheinend unbekannt, obwohl er genau Bescheid weiß. Außerdem hat Adam an seinem Körper eine seltsame blaue Flüssigkeit entdeckt, die seiner Meinung nach nicht irdischen Ursprung sein kann. Die Schützen sind natürlich an Adams Geschichte höchst interessiert, insbesondere nachdem Jimmy eine seltsame Narbe in Adams Nacken entdeckt hat. Doch Byers ist nicht überzeugt, dass Aliens im Spiel sind, er glaubt eher an eine höchst irdische Erklärung für Adams Geschichte, die er in dessen verwirrtem Geist vermutet. Und tatsächlich entdecken die Schützen, dass an Adams Gehirn auf chirurgische Weise Veränderungen vorgenommen wurden. Bei der Suche nach den Hintergründen lernen sie die Zwergen-Wrestlerin Sadie kennen, die mehr über Adams Geschichte zu wissen scheint … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.04.2003 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Fr 30.03.2001
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Do 03.04.2003
      23:15–00:00
      23:15–RTL NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die einsamen Schützen im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …