Die Aquarium-Profis

    zurückStaffel 4, Folge 1–22weiter

    • Offizielle Staffeleinteilung und Episodenreihenfolge (abweichend von der US-Ausstrahlung)
    • Alternativtitel: Shark Buffet!
      Staffel 4, Folge 1 (44 Min.)

      Atemberaubende Unterwasserwelten mit Hinguckerpotenzial: In dieser Folge bauen Wayde King und sein Partner Brett Raymer in Las Vegas ein spektakuläres Riesenaquarium. Das 60 000-Liter-Becken ist einem Korallenriff nachempfunden, darin tummeln sich Kugelfische, Rochen und Hammerhaie. Der Mega-Fish-Tank dient als Blickfang in einer Casino-Bar und ist von allen Seiten einsehbar. Der logistische Aufwand des Projekts ist enorm, denn die 4,80 Meter hohe Konstruktion wiegt über 80 Tonnen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 12.01.2015 Animal Planet
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 01.04.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 09.05.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 2 (44 Min.)

      Wayde King und Brett Raymer treffen sich mit dem Chef eines großen Autoherstellers. Das Unternehmen möchte sein allerneustes Modell promoten. Deshalb baut das Duo den SUV kurzerhand zum Aquarium um. Segelflossenschnapper, Walzenseesterne, Wimpelfische und 3000 Liter Meerwasser: Der Innenraum des Kombis wird mit Fiberglas verkleidet, Pumpen und Filter werden von den Profi-Handwerkern im Motorraum versteckt. Das Publikum auf der SEMA, der größten Autoshow in den USA, ist begeistert. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 19.01.2015 Animal Planet
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 08.04.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 07.03.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 3 (44 Min.)
      DMAX-Folge 43 (Staffel 4, Folge 3) – Bild: DMAX
      DMAX-Folge 43 (Staffel 4, Folge 3) – Bild: DMAX

      Ein Aquarium in Form einer Weinflasche: In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer einen Fish-Tank für einen Spirituosenladen. Das 5000-Liter-Becken wird auf einem 90 Zentimeter hohen Sockel installiert. Im Wasser tummeln sich Schwalbenschwänzchen und Rotmeerdoktorfische, die durch malerische Weinberge schwimmen. Die Hügellandschaft aus Styropor wird mit Polygel überzogen, damit sich keine Giftstoffe bilden. Und da Wein gut zu Fisch passt, können sich die Kunden zudem aus einem integrierten Zapfhahn edle Tropfen abfüllen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.01.2015 Animal Planet
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 15.04.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 21.03.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 4 (44 Min.)

      Der frühe Vogel fängt den Wurm, sagt ein Sprichwort. Dennoch kommt es selten vor, dass die Aquarium-Profis mit dem ersten Hahnenschrei aufstehen. Trotzdem haben Wayde King und Brett Raymer bis dato noch jeden Liefertermin eingehalten. In dieser Folge macht das kongeniale Duo jedoch eine Ausnahme, denn Baseballspieler Shane Victorio hat angerufen. Der zweimalige World-Series-Gewinner stammt aus Hawaii und hätte in den eigenen vier Wänden gern etwas, das ihn an seine Heimat erinnert – mit schwarzem Sand, Korallen und farbenprächtigen Fischen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 02.02.2015 Animal Planet
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 22.04.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 14.03.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 5 (44 Min.)

      Ein Hundehüttenbecken mit einem Tunnel: Wayde King und Brett Raymer konstruieren die verrücktesten Unterwasserwelten. In dieser Folge bauen die Profi-Handwerker in Las Vegas ein Aquarium für einen Tierarzt und einen Telefon-Fisch-Tank für eine Telekommunikationsfirma. Das 750-Liter-Becken wird als Display in die Verkleidung integriert, Filter und Rohre hinter der Tastatur versteckt. Im Inneren schwimmen Salwasserfische zwischen Hightech-Geräten herum und auf einem großen Bildschirm im Hintergrund kann das Unternehmen seine Produkte anpreisen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 09.02.2015 Animal Planet
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 29.04.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 04.04.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 6 (44 Min.)

      In dieser Folge bauen Wayde King und sein Partner Brett Raymer einen zwanzig Jahre alten Räuchergrill zum Aquarium um. In dem 450-Liter-Becken tummeln sich Zwergfadenfische und Skalare zwischen Rippchen-Attrappen. LED-Lampen in der Plastik-Holzkohle und ein rauchender Abzug machen die Konstruktion zum perfekten Blickfang im BBQ-Restaurant. Anschließend versuchen sich die Profi-Handwerker an einem 4,5 Meter großen Plexiglas-Fisch-Tank in Wellenoptik. Darin ziehen Segelflossendoktoren und Harlekin-Lippfische ihre Kreise. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 16.02.2015 Animal Planet
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 06.05.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 11.04.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 7 (44 Min.)

      Schiff ahoi! Wayde King und sein Partner Brett Raymer bauen in dieser Folge ein Aquarium für ihr Lieblingsrestaurant. Das Plexiglasbecken in Form eines Bootes wird auf einem stabilen Ständer stehen, in dem Filter und Rohre untergebracht werden. Ins Wasser kommen Korallen und Blaukrabben aus der Chesapeake Bay – eine der bedeutendsten Naturlandschaften Nordamerikas zwischen der Delmarva-Halbinsel im Osten und dem nordamerikanischen Festland im Westen. Die Verkleidung lässt den 500-Liter-Fisch-Tank wie einen echten Kutter aussehen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.02.2015 Animal Planet
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 13.05.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 25.04.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 8 (44 Min.)

      Die Aquarium-Profis arbeiten an einem Großprojekt. Wayde King und sein Partner Brett Raymer sollen ein Riesenbecken für einen Tagungsraum am St. Pete Beach in Florida bauen. Die Konstruktion ruht auf einem Fundament aus 13 Tonnen Beton, und die Frontscheibe des 125 000-Liter-Fisch-Tanks ist neun Meter breit, drei Meter hoch und 15 Zentimeter dick. Zwischen Korallen und Mangroven können die Besucher des Resorts 30 verschiedene Fischarten aus dem Golf von Mexiko bestaunen, darunter Stechrochen, Seezungen und Kugelfische. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 02.03.2015 Animal Planet
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 20.05.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 16.05.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 9 (44 Min.)

      In dieser Folge blicken Wayde King und Brett Raymer zurück auf einige ihrer spektakulärsten Konstruktionen. Dabei stehen historisch inspirierte Aquarien im Vordergrund, wie beispielsweise der Leuchtturm-Fisch-Tank in Alabama. Dort wollte ein Casino eine lokale Sehenswürdigkeit verewigen, und die Profi-Handwerker aus Las Vegas haben den Plan professionell in die Tat umgesetzt – in Form eines 15 000-Liter-Beckens mit Korallen und Salzwasserfischen aus der Region. Weitere Highlights dieser Episode: ein Mafia-Aquarium und ein Quallenbecken mit Touchscreen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 09.03.2015 Animal Planet
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mi 27.05.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 02.05.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 10 (44 Min.)

      Ein Unterwasser-Baseballfeld: Wayde King und Brett Raymer bauen in dieser Folge ein Aquarium für Pete Rose. Die Spezialanfertigung ähnelt dem Riverfront Stadium in Cincinnati, in dem der MLB-Star zur Legende wurde. In dem fünfeckigen Becken mit Flutlicht, Tribüne und Anzeigetafel tummeln sich Mondsichel-Falterfische und Feuer-Korallenwächter. Einen Fisch-Tank in einer Wendeltreppe zu verstauen ist für die Ausnahme-Handwerker ebenfalls kein Problem. Die 20 Tonnen schwere Konstruktion sorgt im Heimatmuseum von Horry County in South Carolina für staunende Gesichter. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.08.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 26.09.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 11 (44 Min.)

      Geht nicht, gibt’s nicht! Mittelalter-Fan Jared hat präzise Vorstellungen, wie sein neues Becken aussehen soll, und die Aquarium-Profis setzen den Plan in die Tat um. Der Fantasy-Freak wünscht sich einen Drachen in seinem Fisch-Tank und beleuchtete Edelsteine wären auch nicht schlecht. Das bringt die Handwerker ganz schön ins Schwitzen, doch das Ergebnis kann sich wie immer sehen lassen. Das geflügelte Fabelwesen thront erhaben im Zentrum der Unterwasserwelt und drum herum tummeln sich Kuhkopf-Doktoren und Sattelfleckfalterfische. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.08.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 10.10.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 12 (44 Min.)

      Die Fremdenverkehrszentrale von Perdido Key in Florida gibt bei den Aquarium-Profis ein Fischbecken in Auftrag. Vor 150 Jahren waren in der Region noch Piraten unterwegs, denn die Freibeuter konnten sich dort gut verstecken. Dieses Motto eignet sich perfekt für eine spektakuläre Unterwasserwelt mit Segelschiffen, Schatzkisten und Kanonen. In dem 1500-Liter-Tank ziehen Langstachel-Igelfische und Gelbklingen-Nasendoktoren ihre Kreise. Außerdem bauen die Profi-Handwerker in dieser Folge ein Bett zum Aquarium um. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.08.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 17.10.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 13 (44 Min.)

      946 000 Liter Meerwasser, in dem Schwarzspitzenhaie und Muränen schwimmen: Wayde King und sein Partner Brett Raymer arbeiten in Florida an einem Riesen-Projekt. Das 24 Meter lange und 13 Meter breite Aquarium wird aus Beton gebaut und außen mit Kunststoff verkleidet. Fünf riesige Fenster geben den Blick ins Innere frei. Dicke Acrylwände trennen das Mega-Becken in zwei Teile. Auf der einen Seite können die Besucher mit friedlichen Fischen tauchen und auf der anderen gefräßige Räuber füttern, ohne dass ihnen dabei die Finger abgebissen werden. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.09.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 24.10.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 14 (44 Min.)

      In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer ein 6800 Liter fassendes Meerwasser-Aquarium für ein fünfstöckiges Hotel im „Sunshine State“ Florida. Die Konstruktion besteht aus einem vier Meter langen Sichtfenster und einer Kunststoffhülle, die mit Stahlträgern an der Decke des Restaurants aufgehängt werden. Die Gäste können durch das neun Tonnen schwere Becken, in dem sich Streifen-Zwergkaiser, Nasendoktoren und ein Perlhuhn-Kugelfisch tummeln, direkt in den Pool auf dem Dach sehen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.09.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 31.10.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 15 (44 Min.)

      Medium Theresa Caputo kann mit Toten im Jenseits kommunizieren, das ist den Aquarium-Profis nicht geheuer. Ein tolles Fischbecken bekommt die Dame aus Long Island trotzdem. Und für ihren Mann bauen Wayde King und Brett Raymer einen Koi-Teich, den sich Larry schon lange gewünscht hat. Theresas Fisch-Tank ist von zwei Seiten einsehbar, im Zentrum sitzt eine rothaarige Meerjungfrau, eingerahmt von weißen Felsen und bunten Korallen. Der Koi-Teich mit Wasserfall im Garten ist nicht minder spektakulär. Mit Steinen und Pflanzen eingefasst, bietet er 15 Edelkarpfen ein neues Zuhause. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.09.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 03.10.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 16 (44 Min.)

      Schauspieler Mario Lopez ist von der Idee hellauf begeistert: Wayde King und Brett Raymer bauen für eine Kinder- und Jugendeinrichtung, die der TV-Star als Pate betreut, ein Aquarium der besonderen Art. Die Profi-Handwerker kombinieren einen Fisch-Tank mit einer Spielkonsole. Infotafeln an der Seite geben Auskunft über die Bewohner des 680-Liter-Beckens, und die Fitness kommt ebenfalls nicht zu kurz: Wenn die Kids nebenan auf einem Fahrrad in die Pedale steigen, werden die Fische über einen Belüfter mit Sauerstoff versorgt. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 25.09.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 14.11.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 17 (44 Min.)

      Wayde King und sein Partner Brett Raymer bauen spektakuläre Super-Aquarien, die ihresgleichen suchen. Doch die eigentlichen Stars in ihren atemberaubenden Unterwasserwelten sind die Fische. Für das Naturkundemuseum in Las Vegas haben die Profi-Handwerker ein Seepferdchen-Becken entworfen. Die faszinierenden Unterwasserbewohner schwimmen aufrecht, um sich im Seegras besser vor Fressfeinden zu verstecken. Das Duo zimmert den Tieren ein perfektes Zuhause im Jahrmarkts-Look auf den Leib. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.10.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 07.11.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 18 (44 Min.)

      Ein Promi-Becken mit diversen Extras: Wayde King und Brett Raymer bauen in dieser Folge eine Unterwasserwelt für Shaquille O’Neal. Das Brummi-Aquarium kommt auf großen Reifen daher. Die rechteckige Konstruktion steht auf einem Stahlsockel, der die Filtertechnik beherbergt. Zudem verkleiden die Profi-Handwerker den Fisch-Tank mit der Front eines 40-Tonners samt Scheinwerfern und Kotflügel, denn Shaqs Spitzname lautet „Diesel“. Im Wasser tummeln sich Mappa-Kugelfische, Juwel-Zackenbarsche und Drachenmuränen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.10.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 19.09.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 19 (44 Min.)
      DMAX-Folge 59 (Staffel 4, Folge 19) – Bild: Animal Planet / Discovery Communications
      DMAX-Folge 59 (Staffel 4, Folge 19) – Bild: Animal Planet / Discovery Communications

      In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer ein Aquarium für Wilmer Valderrama. Der Schauspieler ist für seine Rolle in der Fernsehserie „Die wilden Siebziger“ bekannt und wünscht sich in seinem Büro in Hollywood eine Konstruktion mit Retro-Elementen. Kein Problem für die Profi-Handwerker. Das trapezförmige Meerwasserbecken beugt sich drei Meter über den Betrachter, und der Sockel wird mit Zeitungsausschnitten verkleidet. Die bordeauxrote Farbe harmonisiert perfekt mit den anderen Einrichtungselementen, und den Fischen scheint es darin auch zu gefallen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 16.10.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 21.11.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 20 (44 Min.)

      Passt alles mit der Beleuchtung, laufen die Filteranlagen einwandfrei? Wayde King und sein Partner Brett Raymer besuchen in dieser Folge ehemalige Kunden und checken, ob es den Fischen in ihren Unterwasserwelten gut geht. Dabei haben die Profi-Handwerker einige Überraschungen im Gepäck, denn etwas Abwechslung im Becken kann nie schaden. „Jackass“-Produzent Jeff Tremaine beispielsweise, bekommt einen Orangen-Prachtkaiser. Diese Spezies findet man nur selten in Aquarien, denn die Fangquoten in Mexiko sind streng limitiert. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 23.10.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 28.11.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 21 (44 Min.)

      In dieser Folge tüfteln die Profi-Handwerker in Florida an einer Spezialkonstruktion für die Restaurantkette „Flanigan’s“. Der Sockel des viereinhalb Meter langen Fisch-Tanks wird mit Planken von den Piers im Hafen verkleidet. Die Besitzer des Lokals stammen von irischen Einwanderern ab, schäumende Bierkrüge, ein Regenbogen und ein Topf mit Goldmünzen passen daher als Einrichtung perfekt. Trockenfleisch-Verkäufer Hans möchte mit seinem Aquarium ebenfalls neue Kunden anlocken. Für ihn bauen Wayde King und Brett Raymer ein 900-Liter-Becken mit gebogener Front. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.10.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 05.12.2014 Animal Planet U.S.
    • Staffel 4, Folge 22 (44 Min.)

      Spezialaufträge sind ihnen am liebsten, denn dann können sich die Aquarium-Profis handwerklich so richtig austoben. In dieser Folge bauen die Jungs in Pigeon Ford, Tennessee, für das „Hatfield and McCoy Dinner“ eine Schwarzbrenner-Destille zum Fisch-Tank um. Die Fassade verkleiden Wayde King und Brett Raymer mit Holzfässern und oben drauf kommt ein genieteter Messingdeckel. In dem 3400-Liter-Becken tummeln sich Streifen-Ritterfische, Diadem-Prachtkaiser und eine Drachenmuräne. Die Kundschaft ist absolut begeistert. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.10.2015 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Fr 16.01.2015 Animal Planet U.S.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Aquarium-Profis im Fernsehen läuft.