zurückFilmfassung, Folge 1

    • 90 Min.

      Die besten Onlinespieler der Welt sind zur Präsentation eines brandneuen Computerspiels auf die Südseeinsel Fidschi geladen. Unter den Gästen befinden sich auch der 16-jährige Stargamer Tyler und sein eigensinniger Bruder Marty (12). Marty verschafft sich noch vor der Premiere heimlich Zugang zum Spielmodul. Durch einen Defekt in der Elektronik wird er vom Hologramm des legendären Piratenkapitäns Blackheart in das Spiel hineingezogen. Tyler merkt, dass etwas nicht stimmt und versucht mit den Top-Spielerinnen Kirra und Alison Marty zu helfen. Dabei erleiden die drei dasselbe Schicksal wie Marty und finden sich leibhaftig im virtuellen, und doch ganz realen, Fidschi des 19. Jahrhunderts wieder. Kapitän Blackheart ist auf der Suche nach einem unermesslich wertvollen Schatz, der vor Jahrhunderten hier begraben wurde. Marty, als Spieler bisher immer im Schatten seines Bruders, sieht die Situation als Chance, Tyler endlich seine Ebenbürtigkeit zu beweisen. Er schlägt sich auf die Seite der Piraten, um vor seinem Bruder die Schatzkarte zu finden. Die Piraten akzeptieren den „Verräter“ zunächst. Um an die Karte zu kommen, greifen sie das Dorf an, in dem Tyler, Kirra und Alison gerade gelandet sind. Es beginnt eine erbitterte Jagd um die Karte, denn der sagenumwobene Schatz bietet außer Gold und Perlen auch noch den Reichsapfel des Osiris, der das Geheimnis der Unsterblichkeit birgt. Dieser ist, wie sich herausstellt, für die Jugendlichen auch die einzige Möglichkeit wieder aus dem Spiel heraus in ihre reale Welt zu gelangen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.05.2008 KI.KA
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Schatz von Fidschi im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …