Der Nachtkurier meldet … 
    D 1964–1966

    Im Mittelpunkt dieser Reihe steht der junge Reporter Wieland vom Nachtkurier. Vor dem Hintergrund des erregenden Alltags in einer Zeitungsredaktion haben die Zuschauer teil an seinem unbekümmerten Eifer im Aufspüren „heißer Sachen“, an seinen Erfolgen, Irrtümern und Enttäuschungen. Es ist nicht so sehr die Sensation um ihrer selbst willen, die ihn reizt, er will auch hinter die sensationelle „Story“ sehen und ihr, wo immer sich ein Weg zeigt mit Hilfe des Nachtkuriers eine Wendung zum Guten geben. Für die abenteuerlichen Methoden, auf die er dabei zuweilen verfällt, muss er dann allerdings auch geradestehen. (Text: SWR)

    Der Nachtkurier meldet …  auf DVD und Blu-ray

    Der Nachtkurier meldet …  – Streams

    Der Nachtkurier meldet …  – Community

    • (geb. 1948) am

      Hallo!

      Ab Herbst 2014 hatte der SWR sein Serienarchiv geöffnet, und neben
      anderen auch diese Serie erstmals seit der Erstaustrahlung in den
      Jahren 1964 bis 1966 (alle 42 Folgen) im Rahmen des regionalen
      (Nacht)Programms ausgestrahlt.
      Da die Erstaustrahlung in meinem damaligen Zuhause leider nie im
      dortigen Regionalfenster zu sehen war, habe ich als erklärter 60er
      Nostalgiker die einzelnen Folgen mit Freude verfolgt und so die
      einzelnen Charaktere und deren Darsteller der Serie kennengelernt!
      So wurde ‘‘Helga Heydenreich‘‘ (Dagmar Hank) über die Folgen
      der Serie unvergessen mein(e) persönliche(r) Favorit(in).
      Im Laufe einiger sich anschließenden Recherchen zu dieser Serie und
      deren Darstellern im WWW in den vergangenen Jahren (2015...2019)
      stieß ich neben der Seite in Wikipedia dann (etwas verspätet) auf
      das Internetportal ‘‘www.fernsehserien.de‘‘
      und dabei auf die Posts innerhalb der Community, u. a sowohl
      überraschender- als auch erfreulicherweise einen Beitrag von Ihnen
      (der Darstellerin der ‘‘Helga Heydenreich‘‘)(nach all den
      Jahren) zu hören (resp. zu lesen).
      Als ein über die Jahre treu gebliebener Fan der ‘‘Helga
      Heydenreich‘‘ (Fr. Dagmar Hank-Kraemer) möchte ich, weil es mir
      eine besondere Herzensangelegenheit ist, in diesem Forum auf diesem
      Wege viele liebe Grüße übermitteln.
    • am

      Hallo, hier aus ganz zuverlässiger Quelle: Gig und Gunther Malzacher haben nichts miteinander zu tun. Gig war vorwiegend Synchronsprecher, Gunther hat die Filme Rheingold, Westen nichts Neues, Fall für Zwei Sünden der Väter gedreht und Theater in München, Düsseldorf, Hamburg gespielt. Mehr zu Gunther
      unter www.jesteburger-kammerspiele.com Auf meine Quellen können Sie sich verlassen, er war mein Mann.
    • (geb. 1963) am

      Ich hab mal an anderer Stelle gelesen, daß Gig Malzacher nichts mit Gunther Malzacher zu tun hat. Die beiden werden immer angeblich verwechselt.
      Was ist denn nun richtig?
      Auf welche Quellen kann man sich denn nun verlassen!?
    • (geb. 1978) am

      Hallo Dagmar!
      Schön, dass Du mir schreibst; das freut mich aber! Bitte entschuldige, dass ich erst jetzt nach 4 Jahren hier reinkomme und antworte! Ich hoffe, Dir geht´s gut. Ja, die Tätigkeit von Gig weiß ich inzwischen, auch dass sein Sohn Axel auch Synchronsprecher- und regisseuer ist. Interessant, dass Du mit ihm gearbeitet hast; sogar im "Nachtkurier" eine Zeitlang seine Partnerin und Darstellerin warst. Sehr schade, dass er so früh sterben musste. Von dem Fernsehspiel konnte ich in imdB unter Dir leider nichts finden. Hast Du eigentlich auch mal synchronisiert? Herzlichen Dank für Deine (auch bisherigen) Auskünfte! Liebe Grüsse Peter
    • (geb. 1978) am

      Herzlichen Dank für die Auskunft; auch wenn ich erst nach 11 Jahren nachgeschaut habe; tut mir echt leid!!! Ich weiß es aber auch inzwischen von anderer Stelle. LG Peter E.

    Der Nachtkurier meldet …  – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    42 tlg. dt. Reporterserie, Regie: Erich Neureuther und Michael Braun.

    Dem jungen Reporter Wieland (Gig Malzacher) vom Nachtkurier ist der Redaktionsalltag nicht aufregend genug. Er möchte nicht immer nur über Ereignisse berichten, sondern ein Teil davon sein. So greift er in Ermittlungen zu Kriminalfällen ein, engagiert sich für politische Flüchtlinge oder einen guten Zweck und deckt Skandale auf. Manchmal greift er daneben und muss es ausbaden, doch in der Regel führt ihn seine Nase zum Erfolg.

    In Folge 4, Polizisten sind auch nur Menschen, will Wieland eine Reportage über die Arbeit der Polizei schreiben und begleitet deshalb zwei Streifenpolizisten im Dienst. Es sind die Beamten aus der Serie Funkstreife Isar 12. Der Schauspieler Gig Malzacher war auch die deutsche Stimme von Larry Hagman in der ZDF-Synchronisation von Bezaubernde Jeannie.

    Die 25 minütigen Folgen liefen in allen regionalen Vorabendprogrammen.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Nachtkurier meldet …  im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …