SWR wiederholt Krimiklassiker „Gewagtes Spiel“ und „Der Nachtkurier meldet … “

    Auch „Graf Yoster“ kehrt zurück ins Programm

    Glenn Riedmeier – 30.07.2014, 17:12 Uhr

    „Der Nachtkurier meldet … “

    Das SWR-Fernsehen greift im Herbst tief ins ARD-Serienarchiv und gräbt zwei Schwarzweiß-Klassiker aus, die seit der Erstausstrahlung in den 1960er Jahren nicht mehr im deutschen Fernsehen gelaufen sind. Ab 7. September wird jeweils in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 0:45 Uhr die Krimiserie „Gewagtes Spiel“ wiederholt. Im Anschluss folgt um 1:30 Uhr „Der Nachtkurier meldet … “. Von beiden Serien werden jeweils Doppelfolgen gezeigt.

    „Gewagtes Spiel“ lief erstmals am 18. März 1964 im ARD-Regionalprogramm. Im Mittelpunkt der halbstündigen Serie steht Dr. Severin (Alexander Kerst), der sich als Ermittler mit tatkräftiger Unterstützung seiner Sekretärin Babette Bollmann (Maria Sebaldt) auf die Fährte von Versicherungsbetrügern begibt. Diese schrecken oft sogar vor Mord nicht zurück, um an eine hohe Lebensversicherung oder andere Leistungen seines Unternehmens heranzukommen. Insgesamt sind 26 Episoden entstanden, von denen 24 wiederholt werden, wie eine Sendersprecherin gegenüber ‚fernsehserien.de‘ mitteilte. Die zwei fehlenden Folgen waren in den Archiven der jeweiligen Regionalsender nicht mehr auffindbar.

    Mehr Glück hatte man bei „Der Nachtkurier meldet … “. Von der Krimiserie, die zwischen 1964 und 1966 in den Regionalprogrammen der ARD gezeigt wurde, sollen alle 42 Episoden wiederholt werden. Die 25-minütige Sendung handelt von dem jungen Lokalreporter Günther Wieland (Gunther Malzacher), der bei seinen Recherchen für die Münchner Zeitung Nachtkurier immer wieder unverhofft in gefährliche Situationen gerät und sich in die Ermittlungen von Kriminalfällen einmischt. Mit Hilfe des Fotografs Charly Rensmann (Gerd Potyka) gelingt es ihm, so manchen Skandal aufzudecken. Obwohl Wieland dabei regelmäßig in brenzlige Situationen gerägt, erhält er von seinem Chef Wendelberger (Ernst Konstantin) und Chefredakteur Ferdinand Graf (Walter Bach) volle Rückendeckung. In weiteren Rollen sind Willy Semmelrogge als Kriminalinspektor Stegemann und Rosemarie Fendel als Sekretärin Fuchs zu sehen, die von Wieland liebevoll „Füchslein“ genannt wird.

    Abschließend nimmt der SWR auch „Graf Yoster gibt sich die Ehre“ wieder ins Programm. Der Straßenfeger mit Lukas Ammann als distinguierter Krimischriftsteller lief von 1966 bis 1976 in der ARD und kam auf fünf Staffeln und 76 halbstündige Episoden. Die Serie wurde erst kürzlich noch im Nachtprogramm des hr und SWR gezeigt. Nun werden die ersten 36 Folgen erneut wiederholt: Jeweils sonntagnachts ab 2:20 Uhr im Doppelpack.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Man kann die Folgen natürlich aufnehmen, aber trotzdem wäre es schön, wenn man diese alten Klassiker nicht im Nachtprogramm verstecken würde. Ohne Wunschliste wird so was ja leider leicht übersehen.
      • am via tvforen.demelden

        Auf den Nachtkurier freue ich mich besonders und gerade auf die Folgen, die bisher nie wiederholt wurden.
      • am via tvforen.demelden

        Hübsch auch: In der heute nacht auf HR wiederholten Wanninger-Folge ("Rivalitäten") liest der Titelheld im Büro den "Nachtkurier".
      • am via tvforen.demelden

        So schön solche "Ausgrabungen" aus den Tiefen der Archive auch sein mögen...
        Es ist traurig, das man diese Serien als auch alte Spielfilme immer wieder ins Nachtprogramm verbannt, wo besonders die älteren Zuschauer, die nichts mit der Technik a la Festplattenrekorder am Hut haben, total benachteiligt werden...
      • am via tvforen.demelden

        Jomei2810 schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > So schön solche "Ausgrabungen" aus den Tiefen der
        > Archive auch sein mögen...
        > Es ist traurig, das man diese Serien als auch alte
        > Spielfilme immer wieder ins Nachtprogramm
        > verbannt, wo besonders die älteren Zuschauer, die
        > nichts mit der Technik a la Festplattenrekorder am
        > Hut haben, total benachteiligt werden...

        Meine Rede ;-)
    • (geb. 1963) am melden

      Ich kenn weder "Der Nachtkurier meldet..." noch "Gewagtes Spiel".
      Da ich im NDR-Sendegebiet lebe, kann ich mich auch an keine Ausstrahlung im Regionalprogramm erinnern. Und auf den dritten Programmen wurden beide Serien auch nicht wiederholt - es sei denn, es ist mir irgendwie entgangen...
        hier antworten
      • am via tvforen.demelden

        "Gewagtes Spiel" sagt mir überhaupt nichts. Viele Serien sind ja nicht in allen Regionalprogrammen zu sehen gewesen. Da hatte man dann Pech gehabt, wenn man im "falschen" Sendegebiet wohnte.

        "Der Nachtkurier meldet..." ist mir dagegen noch in Erinnerung. Da freue ich mich schon auf die Wiederholung, auch wenn ich dann erst nach 2 Uhr ins Bett komme!
        • am via tvforen.demelden

          Das sind ja mal gute Nachrichten. Gewagtes Spiel habe ich allerdings schon komplett auf DVD. Beim Nachtkurier sind es leider nur die ersten 13 Folgen. Mehr sind ja damals nicht auf Silberling erschienen. Um so besser, dass der SWR den kompletten Nachtkurier ausstrahlt, damit ich meine Sammlung vervollständigen kann.
          • am via tvforen.demelden

            Das nenne ich wirklich mal ne gute Nachricht !


            Gruß Sir Hilary
          • am via tvforen.demelden

            Tja, würden die Sender nicht die üblichen Sendungen zu Tode wiederholen, sondern solche wie diese, würden sie auch alle Folgen finden.


            Tommy*Tulpe schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Das sind ja mal gute Nachrichten. Gewagtes Spiel
            > habe ich allerdings schon komplett auf DVD.

            Sag doch bitte dem SWR Bescheid, dass du die zwei fehlenden Folgen beisteuern kannst. :-)
          • am via tvforen.demelden

            Du weißt genau, dass ich die DVD Veröffentlichung mit den 2 fehlenden Folgen meine, du Dussel ;-)
          • am via tvforen.demelden

            Tommy*Tulpe schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Du weißt genau, dass ich die DVD
            > Veröffentlichung mit den 2 fehlenden Folgen
            > meine, du Dussel ;-)

            Wusste ich nicht.

        weitere Meldungen