Folge 29

    • Woher wir kommen, wohin wir gehen

      Folge 29 (90 Min.)
      Anna-Maja Haglund (Maria Alm Norell, l.), Kommissar Robert Anders (Walter Sittler, M.) und das forensische Team sind auf dem Weg zum Fundort einer Leiche. – Bild: ZDF und Marion von der Mehden./​Marion von der Mehden
      Anna-Maja Haglund (Maria Alm Norell, l.), Kommissar Robert Anders (Walter Sittler, M.) und das forensische Team sind auf dem Weg zum Fundort einer Leiche.
      Als auf Gotland eine verweste Frauenleiche gefunden wird, stellt sich schnell heraus, dass es sich um Line Anders handelt, Ex-Frau von Kriminalhauptkommissar Robert Anders. Da immer mehr Beweise auftauchen, die auf Robert als Täter hinweisen, richtet sich der Verdacht der neuen Kriminalhauptkommissarin Anna-Maja Haglund schnell gegen ihn. Robert lässt sich nicht so leicht abservieren und beginnt, im Alleingang zu ermitteln. Robert Anders ist von der neuen Verstärkung in seinem Team nicht besonders begeistert. Es scheint, als würde mit Anna-Maja Haglund langsam, aber sicher ein jüngerer Ersatz für ihn im Kommissariat eingeführt. Als sich Haglunds Verdacht sich gegen ihn richtet, er habe seine Ex-Frau umgebracht, steht Roberts Leben auf dem Kopf.
      Line Anders verbrachte viele Jahre nach ihrer Trennung von Robert in Afrika, um dort in einem Krankenhaus als Hebamme zu arbeiten. Als sie vor einigen Monaten zurück nach Gotland kam, wollte sie sich vermutlich mit Ihrem Ex-Mann treffen. Zu diesem Treffen kam es jedoch nie. Robert hält immer mehr Informationen über die Ermittlungen vor Haglund zurück, um nicht vom Fall abgezogen zu
      werden. Damit macht er sich verdächtig, auch für seine langjährigen Kollegen Thomas Wittberg und Gerichtsmedizinerin Ewa Svensson. Als die Ermittler dann noch Roberts Namen als letzte Aufzeichnung in Lines Notizen finden, verhärtet sich der Verdacht gegen ihn. Zusätzlich beweisen Handydaten, dass Robert sich zur Tatzeit in der Gegend aufhielt, wo Lines Leiche gefunden wurde.
      Er muss untertauchen, um sich einer Verhaftung zu entziehen und weiter nach dem Mörder suchen zu können. Nur Ewa, sein Sohn Niklas und dessen Freundin stehen noch zu Robert. Robert wendet sich an Knut Karlström, Lines Ex-Geliebten, und dessen Frau Julia. Knut behauptet, schon länger keinen Kontakt mit Line gehabt zu haben. Ein Foto beweist allerdings, dass er sie in Afrika besucht hatte. Warum lügt Knut? Oder hat Erik, ein Geburtshelfer aus Gotland, mit dem Line in Afrika aneinandergeraten ist, etwas mit ihrem Tod zu tun? Als bald darauf eine weitere Leiche gefunden wird, überschlagen sich die Ereignisse. Als Polizist auf der Flucht vor der Polizei versucht Robert verzweifelt, seine Unschuld zu beweisen und den wahren Mörder zu entlarven. (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereSa 18.12.2021ZDFDeutsche Online-PremiereSa 11.12.2021ZDFmediathek

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Sa 18.12.2021
    20:15–21:45
    20:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Kommissar und das Meer online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurück

      Auch interessant…