Fernsehfilm in zwei Teilen, Folge 1–2

    • Folge 1 (50 Min.)

      Fünf Stammtischbrüder, jeder ein Original, treffen sich jeden Donnerstagabend in der Kneipe „Zum Dunnerkeil“ zum Biertrinken und erzählen von ihren schaurig-lustigen Alpträumen. Herr Weise träumt von einem Krokodil, das ihn auffressen will. Als er aufwacht, liegt das Tier tatsächlich neben ihm. Aber es scheint nicht gefährlich zu sein, es ist sogar ausgesprochen höflich. – Auch die anderen Geschichten sind voller Überraschungen: Dr. Stein untersucht seine Patienten mit einem geheimnisvollen Spiegel, und ein Dieb hat große Angst … (Text: Hörzu 01/1977, S. 28 und 28/1980, S. 44)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.01.1977 ARD
    • Folge 2 (50 Min.)

      Erzählt wird von einem Floh, der sich über das schlechte Blut seiner „Opfer“ beschwert. Und von einem Echo, das sich strikt weigert, die ewig gleichlautenden Sprüche der Touristen noch länger nachzuplappern. (Text: Hörzu 28/1980, S. 48)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.01.1977 ARD

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das höfliche Alptraumkrokodil im Fernsehen läuft.

    Staffel 0 auf DVD und Blu-ray