Deutsche Erstausstrahlung: RTL 2
    Original-Erstausstrahlung: Syndication (Englisch)

    Robert „Scandal“ Jackson, ehemaliges Mitglied einer Elite-Kampftauchergruppe, hat sich in einem Dorf in Alaska niedergelassen, wo er unter dem Namen T. J. Johnson als Preisboxer auftritt. Als er sich weigerte einen unfairen Vertrag zu unterschreiben, wird auf ihn geschossen und verliert das Bewusstsein.

    In einem Krankenhaus kommt Scandal wieder zu sich und muss feststellen, dass nicht nur seine Schusswunde versorgt wurde, sondern auch sein Gesicht operativ verändert wurde.

    Außerdem hat eine Frau namens Danielle LaPoint sämtliche Rechnungen bezahlt. Als sie ihn bittet, der Organisation Cobra beizutreten, weigert sich Scandal zunächst.

    Doch dann erfährt er, das sein erster Auftrag darin bestehen würde, denn Mann zu finden, der für den Tod seines Vaters vor fünf Jahren verantwortlich ist. Scandal beginnt sofort nach seiner Krankenhausentlassung mit den Nachforschungen.

    Inzwischen hat Dallas, ebenfalls Mitarbeiter von Cobra, dort die Nachricht von Scandals Tod verbreitet. Auf der Begräbnisfeier, die für Scandal abgehalten wird, sieht er seinen Taufpaten Onkel Jake wieder und folgt ihm in eine Bar.

    Nachdem Scandal ihm – mit Frage und Antwort Spielchen – bewiesen hat, dass er noch lebt, kann Jake Scandal einige wichtige Hinweise auf dem Mörder seines Vaters geben. Doch kurz darauf wird auch Onkel Jake ermordet. Seine Suche nach dem Mörder seines Vaters und seines Onkels führt Scandal schließlich zu dem Mafiaboss Wayne Boticelli, der im Drogengeschäft involviert ist.

    In weiteren Folgen stößt er mit seinem roten Flitzer auf einen adrenalingeladenen Motorradclub, mysteriöse Waffengeschäfte, misshandelte Ehefrauen und vertauschte Opernkarten, die ihn in Lebensgefahr bringen …  (Text: Tele 5/Max Rester)

    Cobra – Community

    am : Schreibt doch bitte mal dorthin eure Liste von Serien die ihr gerne auf DVD/Blu-Ray haben möchtet  dvdvorschlag@fernsehjuwelen.de
    (geb. 1972) am : Ich habe Jörg Bauer von Tiberius Film angemailt und ihn gefragt, ob man demnächst mit einer deutschen Veröffentlichung von Cobra auf DVD rechnen darf. Er schrieb folgendes zurück:


    "Leider nein. Wir waren
    mal vor ein paar Jahren dran, aber der Lizenzgeber hat keine Rechte an der
    deutschen Synchronfassung und der Rechteinhaber will sie ihm nicht geben. Das
    wird sich auch nicht mehr ändern. So wie es aussieht, wird die Serie wohl leider
    nie hier in Deutschland auf DVD erscheinen. Tut mir leid." 
    (geb. 1982) am : Hallo Klaus,
    es tut mir leid dich enttäuschen zu müssen aber ich habe bei Tiberiums Film nachgefragt und die sagten mir, das deine Info schon 5 Jahre alt ist. Ich werde zwar noch bis August warten und hoffen das mir Jörg Bauer auf meine Anfrage noch antwortet, aber ich habe keine Hoffnung mehr darin das die Serie auf deutsch jemals auf den Markt kommt.
    (geb. 1982) am : Hallo Klaus, ich wäre fast vom Sessel gefallen als ich das mit der deutschen Veröffentlichung der DVD von Cobra las. Ich habe sofort Kontakt zu Jörg Bauer aufegnommen, zwecks weiteren Infotmationen, doch leider ist er erst Ende Juli wieder erreichbar. Darf ich fragen woher du dieser Infos hast? Ich meine, ist es wirklich wahr das die DVD bereits fertig ist???
    am : Tiberius Film ist an einer Veröffentlichung in deutsch auf DVD der Serie cobra mit Michael dudikoff dran bei fragen hierzu bitte an herr jörg bauer wenden von tiberius film.

    Cobra – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    21 tlg. US-Actionserie von Stephen J. Cannell, Steven Long Mitchell und Craig W. van Sickle (Cobra; 1993–1994).

    Dem Navy-Mitarbeiter Robert Scandal Jackson wird bei einem Attentat ins Gesicht geschossen. Er wird für tot gehalten, doch die Geheimorganisation Cobra verpasst ihm ein neues Gesicht und eine neue Identität. Bis hierher also alles wie bei Knight Rider. Jetzt fährt Scandal in seinem schicken Sportwagen herum (ah ja, interessant), kümmert sich um Opfer von Verbrechen und leistet juristischen Beistand. Danielle LaPoint (Allison J. Hossack), die Tochter des Gründers der Organisation, ist als Scandals Partnerin an seiner Seite, ebenso ihr gemeinsamer Boss Dallas Cassel (James Tolkan). Das Auto kann nicht sprechen.

    Jede Folge dauerte eine Stunde.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Cobra im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …