Butler Parker

    Kommentare 1–10 von 10

    • Stefan_G (geb. 1963) am 03.12.2014

      Ich hatte die Serie zum ersten und einzigen Mal 1972 im ARD-Regionalprogramm gesehen (NDR/RB) - noch in Schwarzweiß.
      Endlich wird sie mal wiederholt und nehme sie per Festplatte auf, weil mir das nachts zu spät.
      Jetzt kann ich die Serie endlich in Farbe sehen und hoffe dabei, daß auch wirklich alle Folgen ausgestrahlt werden...
        hier antworten
      • Ramona (geb. 1971) am 19.02.2014

        Ich kenne die Serie gar nicht, aber sie läuft ab heute im SWR Fernsehen, nachts um 1.00 Uhr.
          hier antworten
        • Armin am 07.10.2008

          Der Erscheinungstermin ist der 21. November
            hier antworten
          • Spenser (geb. 1971) am 01.07.2008

            @Werner: Kannst du da eine Quelleninformation geben? Ich habe eben das Netz abgeklappertr aber keine Infos zu gefunden - auch nicht bei ARD Video.

            Wäre ja klasse, wenn die Nachricht stimmen würde - aber es wäre super, wenn du einen Beweis dafür posten würdest :)
              hier antworten
            • WERNER am 21.06.2008

              Ich habe gute Nachrichten - die komplette KULT-SERIE erscheint im Oktober bei ARD Video. Klasse
                hier antworten
              • Walter (geb. 1955) am 10.06.2007

                Kann mich auch nur noch dunkel an die Serie erinnern, was mir aber lebhaft in Erinnerung geblieben ist, ist folgendes:

                Die „Herren Clevelend und Longness“ (O-Ton Parker), die es, trotz allerlei raffinierter Einfälle Parkers Dienstherrn zu erledigen, nie schafften an dem noch gewitzteren und mit jede Menge Tricks bewaffneten Butler vorbeizukommen.
                Was nach meinem Geschmack gar nicht passte, war der pausbäckige, freundlich harmlose Hoppe als niederträchtiger Auftragskiller. (Allenfalls unter dem Humor-Aspekt der Serie und als ein Teil eines „Killer-Dick-u-Doof-Duos“ )

                Parkers trockene, ironischen Kommentare, wenn er irgendwelche Bösewichter zur Strecke gebracht hatte. Am lustigsten war dabei der Kontrast zwischen der Plumpheit und dem oft niederen Niveau der Angreifer und der stets vornehm distanzierten Attitüde des Butlers, die er mit geradezu "britischer Steifheit" wahrte.
                Die Serie würde ich zwar auch mal gerne wiedersehen, wäre mir aber nicht mehr sicher, ob ich sie heute nicht albern fände. (Denn in jugendlichem Alter sieht man vieles wesentlich unkritischer)
                  hier antworten
                • Aendu (geb. 1961) am 18.12.2005

                  @Thomas; es gab noch Krimis mit dem gleichen Titel! Sehr amüsant zu lesen, da Parker mit vielen Tricks arbeitet. Ich habe zum Glück noch -zig Hefte im Keller liegen. Ab und zu nehme ich wieder mal einen Stoss hoch und lese sie.
                    hier antworten
                  • Olaf (geb. 1967) am 19.08.2005

                    Einige Folgen dieser Serie sind im hessischen Regionalprogramm (etwa 1977 oder '78) wiederholt worden. dies sind leider die einzigen, die ich gesehen habe.
                      hier antworten
                    • Thomas (geb. 1964) am 12.11.2003

                      Ich kann mich wirklich nur noch ganz dunkel erinnern. Aber Dirk Dautzenberg als Butler ist mir noch im Gedächtnis geblieben. Gab es nicht auch mal eine Heftserie diesen Namens?
                        hier antworten
                      • Claus (geb. 1960) am 01.09.2003

                        Eine eher skurille Krimiserie war Butler Parker. Da hat das Zusehen Spaß gemacht und mit Dirk Dautzenberg in der Titelrolle war sie obendrein noch optimal besetzt.
                          hier antworten

                        Erinnerungs-Service per E-Mail

                        Wir informieren Sie kostenlos, wenn Butler Parker im Fernsehen läuft.

                        Butler Parker auf DVD