Beste Schwestern

    Staffel 1, Folge 1–8weiter

    • Staffel 1, Folge 1
      Kurt (Oliver Fleischer) beschwert sich in Anwesenheit von Toni (Sina Tkotsch, l.) über Maries (Laurena Marisol Lehrich) Kaugummi-Anschläge. – Bild: RTL
      Kurt (Oliver Fleischer) beschwert sich in Anwesenheit von Toni (Sina Tkotsch, l.) über Maries (Laurena Marisol Lehrich) Kaugummi-Anschläge. – Bild: RTL

      Das Leben der alleinerziehenden Tierpflegerin Eva ändert sich, als sie erfährt, dass Philip, ihr Lebensgefährte sie betrogen hat. Zudem steht ihre chaotische Schwester Toni vor der Türe, die ihr Leben auf Ibiza aufgegeben hat, und nun bei Eva einziehen möchte. Als dann herauskommt, dass es Toni war, mit der Philip im Bett gelandet ist, knallt Eva ihrer Schwester die Türe vor der Nase zu … Als der strenge Herr Rabe schließlich bei Eva zu Hause erscheint, geht alles schief: Statt brav am Schreibtisch zu sitzen, wie abgesprochen, turnt Tochter Marie auf dem Hausdach herum – was Rabe umgehend mit seiner Kamera dokumentiert … Muss Marie nun ins Heim? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.01.2018 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2
      Toni (Sina Tkotsch, l.) ist ein Dachziegel in die Scheibe des Oldtimers von Nachbar Kurt Koslowski gekracht. Eva (Mirja Boes) begutachtet den angerichteten Schaden. – Bild: RTL
      Toni (Sina Tkotsch, l.) ist ein Dachziegel in die Scheibe des Oldtimers von Nachbar Kurt Koslowski gekracht. Eva (Mirja Boes) begutachtet den angerichteten Schaden. – Bild: RTL

      Um vor dem neuen attraktiven Tierarzt Dr. Seemann gut dazustehen, übernimmt Eva die Verantwortung für die brütende Papageiendame Paula. Sehr zur Verwunderung von Kollege Daniel. Doch leider macht Toni zu Hause Stress – aus Unachtsamkeit ist ihr ein Dachziegel in die Scheibe des Oldtimers von Nachbar Kurt Koslowski gekracht … Eva macht sich sogleich, samt Paula und dem Ei, auf den Weg nach Hause. Während sie Toni eine Standpauke hält, schüttet sie Paula versehentlich Schnaps ins Wasser. Das bleibt nicht ohne Folgen: Der Papagei fällt berauscht von der Stange. Doch wer kümmert sich nun um das Ei? Toni soll nun Verantwortung übernehmen und sich um das Ausbrüten kümmern. Eva aber tauscht das echte Papageien-Ei gegen ein Hühnerei aus, um den wertvollen Papageien-Nachwuchs zurück in den Zoo zu bringen. Derweil verunglückt Toni mit dem vermeintlichen Papageien-Ei. Wie soll sie das nur Eva erklären? Als dann aber herauskommt, dass es sich lediglich um ein Hühnerei handelt, ist Toni außer sich vor Wut. Als Eva nach Hause kommt, macht Toni ihrem Ärger Luft. Doch Eva hat gerade größere Probleme: Im Zoo hat sie das echte Ei angeknackst, als sie eine peinliche Begegnung mit Dr. Seemann hatte. Was, wenn das Küken nun stirbt? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.01.2018 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3
      Toni (Sina Tkotsch, r.) kenn ihre Schwester einfach zu gut. Sie errät sofort, dass Eva (Mirja Boes) Sex hatte und stellt sie zur Rede. – Bild: RTL
      Toni (Sina Tkotsch, r.) kenn ihre Schwester einfach zu gut. Sie errät sofort, dass Eva (Mirja Boes) Sex hatte und stellt sie zur Rede. – Bild: RTL

      Als Eva zum wiederholten Male miterlebt, dass Toni ihre One-Night-Stands mit nach Hause bringt, ist sie nicht angetan, denn sie hält Toni für ein schlechtes Vorbild für Marie. Für Toni hingegen sind Sex und Liebe zwei Paar Schuhe. Für Eva aber gibt es keinen Sex ohne Liebe. Noch am selben Abend kommt Evas moralisches Gerüst ins Wanken, als sie beim Date mit Dr. Seemann nicht mehr an sich halten kann und mit ihm im Bett landet. Als sie Toni vorgaukelt, total verliebt zu sein, durchschaut ihre Schwester sie sofort und wirft ihr vor, sich nicht an die eigenen Moralregeln zu halten. Toni wiederum stellt nach einem Schäferstündchen mit Daniel überrascht fest, dass sie so was wie echte Gefühle für ihn zu haben scheint. Daniel interpretiert ihr Verhalten falsch und glaubt, Toni wolle gar nichts von ihm. Er spielt ihr Coolness vor – und so trennen sich beide im festen Glauben, dass der jeweils andere keine größeren Gefühle hegt. Eva sieht langsam ein, dass es zwar eine tolle Nacht mit Dr. Seemann war, sie aber nichts für ihn empfindet. Das fällt ihr umso schwerer zuzugeben, weil Seemann sich in sie verliebt zu haben scheint. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.02.2018 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4
      Eva (Mirja Boes, l.) erzählt Gabriele (Leslie Moltan), dass sie Mitleid mit Toni hat und den Eiswagen zahlen will. – Bild: RTL
      Eva (Mirja Boes, l.) erzählt Gabriele (Leslie Moltan), dass sie Mitleid mit Toni hat und den Eiswagen zahlen will. – Bild: RTL

      Eva ist völlig fertig, dass der Zoo das Pinguingehege schließen will. Sie wird ihren heißgeliebten Pinguin Berti verlieren. Eva überlegt fieberhaft, wie sie den Umzug verhindern kann. Toni überrascht derweil mit einer neuen Jobidee: Statt einfach nur als Eisverkäuferin zu jobben, hat sie kurzerhand den ganzen Eiswagen gekauft. Natürlich auf Ratenzahlung. Eva stutzt Toni zurecht, dass sie nicht das Zeug dazu hat, ein eigenes Business zu führen. Und die Raten will sie auch nicht übernehmen. Toni will Eva Lügen strafen. Sie „wildert“ sogar ins Kurts Revier und verführt dessen halbe Kompanie zum Eisessen. Trotzdem stößt sie mit ihrem Verkaufstalent an ihre Grenzen. Als Eva das Ruder in die Hand nehmen will, wird schnell klar, dass auch sie kein Glück hat. Und der Umzug der Pinguine wird auch noch vorverlegt. Eva greift zu verzweifelten Mitteln: Trotz ihres Streits überredet sie Toni zum nächtlichen Zoobesuch – sie entführen Berti im Eiswagen. Das bleibt nicht lange unentdeckt … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.02.2018 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5
      Gabriele (Leslie Malton, 2.v.l.), Eva (Mirja Boes, 2.v.r.) und Marie (Laurena Marisol Lehrich, r.) überraschen Toni (Sina Tkotsch) zum Geburtstag. – Bild: RTL
      Gabriele (Leslie Malton, 2.v.l.), Eva (Mirja Boes, 2.v.r.) und Marie (Laurena Marisol Lehrich, r.) überraschen Toni (Sina Tkotsch) zum Geburtstag. – Bild: RTL

      Toni hat einen Job an Land gezogen und möchte mit dem verdienten Geld groß ihren Geburtstag feiern. Eva muss sich in letzter Minute um ein Geschenk für ihre Schwester kümmern. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.02.2018 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6
      Gabriele (Leslie Malton) veranstaltet eine Organspenden-Gala, um den attraktiven Dr. Borchardt (Martin Bretschneider) zu beeindrucken. – Bild: RTL
      Gabriele (Leslie Malton) veranstaltet eine Organspenden-Gala, um den attraktiven Dr. Borchardt (Martin Bretschneider) zu beeindrucken. – Bild: RTL

      Als die Schwestern – auf Kurts Betreiben – ihre Garage ausräumen müssen, findet Toni ein altes Buch, aus dem Gabriele ihr früher immer Märchen vorgelesen hat. Eva ist perplex: Ihr hat die Mutter nie vorgelesen! Sie versucht, ihre Enttäuschung zu überspielen, aber Toni ärgert Eva so lange, bis ein Streit losbricht: Hat ihre Mutter wohl eine Tochter mehr geliebt als die andere?! Beide wollen die Wahrheit herausfinden. Doch ihr absurder Streit tritt schnell in den Hintergrund, als sie Gabriele mit einem Nierenarzt sehen. Offenbar ist die Mutter schwer krank. Die Schwestern streiten sich, während ihre Mutter eine Spenderniere braucht. Schnell sind sie sich einig, dass sie helfen müssen. Als sich Gabriele ankündigt, um „etwas Wichtiges“ mit ihnen zu besprechen, zeigt sich, dass keine das Risiko eingehen will, eine Niere zu spenden. Die Schwestern tun alles, um sich als schlechtmöglichster Spender zu präsentieren – inklusive ausufernder Sauforgie. Gabriele nimmt überfordert Reißaus. Als die Schwestern am nächsten Tag schon glauben, der Kelch sei an ihnen vorübergegangen, hören sie, dass Gabriele Marie abholt und sich bei ihr für die Hilfe in der Not bedankt. Die Schwestern glauben, Gabriele will Maries Niere und nehmen die Verfolgung auf … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.02.2018 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 7
      Eva (Mirja Boes, l.) und Marie (Laurena Marisol Lehrich) überlegen, Toni zur Elternsprechstunde zu schicken. – Bild: RTL
      Eva (Mirja Boes, l.) und Marie (Laurena Marisol Lehrich) überlegen, Toni zur Elternsprechstunde zu schicken. – Bild: RTL

      Bei der Planung einer Klassenfahrt fühlt sich Eva von zwei Helikoptermüttern vorgeführt: Ist sie etwa eine schlechte Mutter, weil sie nicht vorgesorgt und keinen Paten für Marie hat? Pah, warum auch – sie strotzt schließlich vor Gesundheit! Doch bei einem Arbeitsunfall im Zoo wird Eva schlagartig klar, wie schnell das Leben doch vorbei sein kann. Sie setzt umgehend eine Liste mit möglichen Paten auf: Gabriele, Toni, Daniel. Doch weder Daniel noch Gabriele zeigen im weiteren Verlauf der Ereignisse auch nur den Hauch von Verantwortungsbewusstsein. Bleibt nur noch Toni. Eva wittert eine Chance, Tonis Patenfähigkeit zu testen, als Marie Eva bittet, bei einer Lehrersprechstunde ein gutes Wort für sie einzulegen. Doch Toni vermasselt es gründlich. Sie hält den Hausmeister für Maries Physiklehrer – und flirtet zu allem Überfluss auch noch mit ihm. Eva erkennt, dass keiner von ihrer Liste zum Paten taugt – aber alle zusammen könnten sie es schaffen. Als: Die Paten! Doch auch dieser fromme Wunsch geht nicht in Erfüllung … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.03.2018 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8
      Die Schwestern Toni (Sina Tkotsch, l.) und Eva (Mirja Boes). – Bild: RTL
      Die Schwestern Toni (Sina Tkotsch, l.) und Eva (Mirja Boes). – Bild: RTL

      Eva ist außer sich, weil Toni den Termin für ein Jobinterview verpennt hat, den Eva ihr im Zoo gemacht hat. Sie hält Toni eine Standpauke, endlich ihr Leben auf die Reihe zu kriegen. Toni hat keine Lust, sich Vorhaltungen machen zu lassen und will genervt ausziehen. Der Ärger ist noch nicht ganz verraucht, als Gabriele plötzlich auf der Matte steht: Sie hat sich verspekuliert und ist pleite. Ihre einzige Hoffnung ist der wohlhabende Schönheitschirurg Dr. Wellenstein, an den sie sich schon seit geraumer Zeit ranschmeißt. Gabriele will ihre Töchter zu einem gemeinsamen Dinner mit Wellenstein einladen. Der ist nämlich ausgesprochener Familienmensch. Und nun will Gabriele ihm die perfekte Familienidylle vorspielen, um den Sack zuzumachen. Doch Eva und Toni weigern sich, von ihrer Mutter eingespannt zu werden. Erst als Gabriele mit gepackten Koffern im Haus steht und droht einzuziehen, geben die Töchter nach. Marie und Kurt entdecken derweil eine gemeinsame Leidenschaft: Saftiges Grillfleisch. Während sie gemütlich in der Einfahrt grillen, läuft das Familiendinner im Restaurant alles andere als harmonisch ab. Toni ist immer noch sauer, dass Eva sich in ihr Leben einmischt. Als dann auch noch Daniel mit seinem Date Julia das Restaurant betritt, ist der Abend für Toni gelaufen. Vor allem als sich rausstellt, dass Eva Julia kennt und offenbar alles gewusst hat. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.03.2018 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Beste Schwestern im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray