Akte Lansing

    zurückStaffel 1, Folge 5weiter

    • 5. Veitl spitzen, Radi ritzen
      Staffel 1, Folge 5
      Von links: Christoph Süß (Christoph Süss) und Sonderermittler (Stefan Murr). – Bild: BR/Constantin Television GmbH
      Von links: Christoph Süß (Christoph Süss) und Sonderermittler (Stefan Murr). – Bild: BR/Constantin Television GmbH

      Um ein Haar entgeht Spiess dem Anschlag von Autor Dachsbach. Cilli taucht auf und macht Spiess eindeutige erotische Angebote. Doch das ist nur Cillis Vorwand, um ihn darüber aufzuklären, was bei „Dahoam is Dahoam“ wirklich los ist: Einödinger beobachtet das ganze Fernsehdorf Lansing über versteckte Kameras, er hat Cilli auf Spiess angesetzt – und sie muss gehorchen, weil die Kinimänner ihren Vater gefangen halten. Da erscheinen Darsteller, die Cilli mit sich nehmen. Doch sie schafft es noch, Spiess den echten USB-Stick mit den brisanten Informationen zuzuspielen. Beim Sichten erkennt er, dass die Kinimänner „Dahoam is Dahoam“ für einen teuflischen Plan missbrauchen. Doch als er den Fernseh-Chef hierüber informiert, wird er beurlaubt. Spiess ist ganz unten – da erreicht ihn auch noch die Botschaft, dass die Kinimänner Cilli entführt haben. (Text: BR Fernsehen)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.04.2019 BR Fernsehen
      Deutsche Online-Premiere: Do 07.03.2019 BR Mediathek

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      ARD Mediathek

      Sendetermine

      Do
      11.04.201923:05–23:25BR NEU
      23:05–23:25

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Akte Lansing im Fernsehen läuft.