37 Grad

    zurückFolge 573weiter

    • Mein Kind nimmt Drogen – Eltern zwischen Angst und Hoffnung

      Folge 573

      Alexander (23) war 17, als er seiner Mutter gestand Haschisch zu rauchen. Seine Mutter reagierte tolerant, um das Vertrauen ihres Sohnes nicht zu verlieren. Zunächst kiffte Alexander zum Spaß, um dazuzugehören, um seine Schüchternheit zu bekämpfen und nur am Wochenende. Doch dann fand er nach Abschluss der Lehre keine Arbeit und betäubte mit Cannabis seine Zukunftsängste, machte Schulden, hatte Auseinandersetzungen mit seiner Mutter – alles Dinge, die er durch noch mehr Drogenkonsum zu verdrängen versuchte. Bis er körperlich so geschwächt war, dass seine Mutter ihn von einer Therapie überzeugen konnte. Seit zwei Monaten ist Alexander jetzt in der Therapieeinrichtung „Hohenlinden“ in Remagen. Wie so viele Süchtige hat auch Alexander schon dreimal versucht, die Therapie abzubrechen, weil er den Suchtdruck nicht ausgehalten hat. Jetzt hat er noch eine Chance, die er unbedingt nutzen will. Alexander wünscht sich ein ganz normales Leben, eine Arbeit, Freunde, Familie. Seine Mutter wird ihn dabei unterstützen, solange er clean bleibt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.07.2007 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       Fr 14.12.2007
      21:00–21:30
      21:00–ZDFinfokanal
       Do 09.08.2007
      18:00–18:30
      18:00–3sat
       Mi 01.08.2007
      02:25–02:55
      02:25–ZDF
       Di 31.07.2007
      22:15–22:45
      22:15–ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn 37 Grad im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …