Tatort

    Tatort

    Kommentare 1–10 von 132weiter

    • serieone am 05.12.2016 13:20

      In der letzten Woche lief ja bekanntlich der 1000. Film der «Tatort»-Reihe in der ARD. In diesem Zusammenhang war wieder viel vom all-sonntäglichen Ritual des Krimis die Rede. Aber seit wann kommt der «Tatort» eigentlich an (fast) jedem Sonntag einer Saison? Die Folgenanzahl deutet ja darauf hin, dass es früher größere Abstände zwischen den einzelnen Filmen gegeben haben muss. Richtig, die Abstände waren tatsächlich größer. In seinen Anfängen in den 70er Jahren wurde der «Tatort» einmal im Monat ausgestrahlt. Eine wirkliche Änderung fand erst etwa Mitte der 80er Jahre statt, wo hin und wieder zwei Episoden der Reihe pro Monat gesendet wurden. Dieser Trend setzte sich in den 90ern fort und Mitte der 90er ging man langsam dazu über, fast jede Woche eine neue Episode zu zeigen. Heute haben die «Tatort»-Fans fast jeden Monat vier neue Fälle, bei denen sie sich vergnügen oder über die sie sich ärgern können.
        hier antworten
      • User_1060623 am 30.10.2016 15:09

        Suche die 4-Tatort Folgen vom 28. und 29. Oktober die auf One"Eins Festival " gesendet wurden. Vielleicht hat sie jemand aufgezeichnet und würde sie mir auf DVD brennen. Über eine positive Antwort würde ich mich freuen.
        • Nobby (geb. 1960) am 07.11.2016 23:19

          Das waren die Folgen "268 Amoklauf", "157 Haie vor Helgoland", "350 Tod im All" und "224 Die Neue"? Habe ich alle. Hinterlasse mir eine E-Mail-Adresse, damit wir näheres regeln können. PS: Sorry, bin versehentlich auf den Melde-Button gekommen, als ich meinen Beitrag löschen und ergänzen wollte.
        • User_1060623 am 08.11.2016 14:48

          Danke für die Rückantwort, rfclk@freenet.de Gruß
        hier antworten
      • Santiano am 27.10.2016 20:07

        Manfred Krug ist tot, RIP lieber Manfred !
          hier antworten
        • Santiano am 27.08.2016 14:10

          Hallo, ist hier bei den Tatort-Fans keiner, der ebenfalls um den großartigen Darsteller Götz George mittrauert? Ich jedenfalls vermisse den wunderbaren "Kommissar Scheisse", der natürlich auch in unzähligen anderen Rollen ein wunderbarer Schauspieler war!
            hier antworten
          • Santiano am 05.07.2016 11:04

            RIP lieber Schimmi, daß Du nicht mehr da bist ist voll S C H E I S S E !!!!!
              hier antworten
            • Discostewart (geb. 1976) am 20.04.2016 14:41

              RIP Karl-Heinz von Hassel (aka Kommissar Brinkmann) Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/tv/karl-heinz-von-hassel-der-tatort-kommissar-mit-der-fliege-ist-tot-a-1088260.html
                hier antworten
              • Lilli_ am 11.01.2016 18:39

                Mir hat der gestrige Tatort vom 10.01.2016 aus Konstanz sehr gut gefallen! Dies sehen wohl auch viele Zuschauer so, denn dieser Tatort hatte eine Traumquote von über 10 Mio. Zuschauer! Davon ist Til Schweiger mit seinem Rumgeballere weit entfernt; da hat auch der ganze Werberummel für ihn im Vorfeld nichts genützt! Und dieser Tatort aus Konstanz mit dieser Traumquote und dem super Team Klara Blum und Kai Perlmann, die von Eva Mattes und Sebastian Bezzel hervorragend dargestellt werden, soll nun eingestellt werden?! So etwas ist doch nicht mehr nachvollziehbar!
                  hier antworten
                • Soapy (geb. 1968) am 02.01.2016 14:31

                  Also ich mag den Til Schweiger nicht als Tatortkommissar. Das einzige Highlight gestern war natürlich Helene Fischer als Killerin. Der Schweiger ist mir einfach zu arrogent. Er kann nicht einfach nur einen Kommissar spielen, sondern er will natürlich der Actionheld sein und das passt einfach nicht zum Tatort. Von mir aus kann man ihn gleich wieder absetzten.
                  • Lilli_ am 02.01.2016 17:39

                    Da kann ich nur zustimmen! Til Schweiger spielt seine Rolle als Tatort-Kommissar nicht gut! Zudem bekommt man bei ihm nur die Hälfte mit, da er extrem nuschelt! Scheinbar hält er es nicht für nötig, an seiner Sprachbildung zu arbeiten. Er soll besser bei seinen Kinofilmen bleiben, die sind wenigstens lustig!
                  hier antworten
                • Lilli_ am 29.12.2015 16:49

                  Ich fand den HR-Tatort "Wer bin ich" mit Ulrich Tukur total klasse! Ein Tatort im Tatort, und ob man dabei durchgeblickt hat oder nicht, war doch zweitrangig! Großes Kompliment an Tukur und seine Kollegen Wolfram Koch, Margarita Broich und Martin Wuttke, die sich hier selbst aufs Korn genommen hatten!
                    hier antworten
                  • Discostewart (geb. 1976) am 08.12.2015 14:30

                    Na, ob das was wird: Harald Schmidt wird "Tatort"-Kommissar (Quelle: http://www.focus.de/kultur/medien/chef-der-swr-ermittler-harald-schmidt-wird-tatort-kommissar_id_5139829.html)
                    • Hardenberg am 11.12.2015 21:23

                      Erster Gedanke: O mein Gott!! Zweiter Gedanke: Häh -Schwarzwald-Tatort?! Schau' ich eh nicht. ;)
                    • Lilli_ am 29.12.2015 16:42

                      Ich finde die Idee eines Schwarzwald-Tatorts gut und bin gespannt, welche Rolle Harald Schmidt dort spielt. Sehr schade finde ich allerdings, dass es den Tatort aus Konstanz nicht mehr geben wird.
                    hier antworten