zurückStaffel 1, Folge 7weiter

    • 7. Krach im Hinterhof
      Staffel 1, Folge 7 (45 Min.)

      Christoph Bethke hat Peter einen Job als Fitnesstrainer in seinem Tennisclub vermittelt. Er hofft, auf diese Weise Peter von Juliane fern zu halten. Susi ist stolz, denn sie hat mit ihrem Aufsatz mit dem Thema ‚Was mich am meisten verletzt hat … ‚ den ersten Preis gewonnen. Juliane ist betroffen, denn ihre Tochter hat über die Probleme der Scheidung ihrer Eltern geschrieben. Friedhelm hat den ‚Palolowurm‘ gelesen und ist wütend, in einem Verlag beschäftigt zu sein, in dem ein solcher Schund veröffentlicht werden soll. Junior kündigt jedoch an: Die Firma steht kurz vor der Pleite und Jennifers Vater will Frank für die Veröffentlichung des Buches eine kräftige Finanzspritze zukommen lassen. Friedhelm hat die rettende Idee: Er wird das Buch gänzlich revidieren. Dann wird es zwar immer noch über alle Maßen kitschig sein, aber hat durchaus das Zeug dazu, ein Bestseller zu werden. Doch Probleme sind vorprogrammiert … Der Hausmeister will den Garten neu anlegen. Eine Kastanie muß so beschnitten werden, daß das Baumhaus der Kinder nicht mehr stehen bleiben kann. (Text: EinsFestival)

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Fr
      12.09.200819:00–19:45EinsFest.
      19:00–19:45
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zwei halbe sind noch lange kein Ganzes im Fernsehen läuft.