Folge 2

    • 2. Die lange Nacht

      Folge 2 (87 Min.)
      Nach einem Abend in feuchtfröhlicher Ausgelassenheit wird Christoph Thaler von seiner attraktiven neuen Mitarbeiterin Fiona Marquardt noch zu ihr nach Hause eingeladen. Christoph hatte seine Ernennung zum Oberstaatsanwalt gefeiert. Seine Frau Katja war nach einem Streit mit ihrer dominanten Schwiegermutter der Feier des großen Ereignisses ferngeblieben. Am nächsten Tag wird Fiona in ihrer Wohnung tot aufgefunden. Sie ist der Polizei bereits als Top-Callgirl bekannt. Christoph, dessen Fingerabdrücke sich in der Wohnung der Ermordeten schnell identifizieren lassen, war offensichtlich ihr letzter Besucher. Als dem ermittelnden Beamten ein Video zugespielt wird, auf dem Christoph vor dem Haus Fionas zu erkennen ist, ist für ihn der Fall klar. Denn die
      Dame führte eine Doppelexistenz und erpresste ihre Top-Kunden mit Fotos und Videofilmen.
      Jetzt hat Christoph die Hilfe seines Bruders Peter bitter nötig. Dieser sucht gemeinsam mit seiner Kollegin und Freundin Elise in Fionas rätselhafter Vergangenheit nach Hinweisen. Mutter Thaler stellt auf eigene Faust bei dem Finanzberater Grunewald Recherchen an, der mit Fiona in besonderer Verbindung stand. Der neue Oberstaatsanwalt muss sich der Schmach einer Untersuchungshaft unterziehen. Im Bemühen, Christophs Unschuld nachzuweisen und den wahren Täter zu finden, dringen Peter und Elise immer tiefer in die bedrohlichen Abgründe von Fionas Halbwelt ein. Der Fall zieht Kreise bis in die höchsten Reihen der Justizbehörden. (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereSa 30.09.1995ZDF

    Staffel auf DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Fr 05.10.2001
    22:45–00:15
    22:45–
    Sa 21.11.1998
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 18.07.1998
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 30.09.1995
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Zwei Brüder online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…