Zimmer frei!

    zurückFolge 494weiter

    • Helene Fischer

      Folge 494 (60 Min.)

      „Ich will für den modernen deutschen Schlager stehen.“ Das sagt Helene Fischer, die als Shootingstar der deutschen Schlagerszene im Jahr 2007 zweimal Gold für ihre ersten Alben erhielt und inzwischen mit zahlreichen Preisen wie der „Krone der Volksmusik“ und dem „Echo“ ausgezeichnet wurde. Schon früh entdeckte die Sängerin ihre Leidenschaft für die Bühne: „Während der Realschulzeit habe ich jede Möglichkeit genutzt, um auf der Bühne zu stehen, ob bei Abschlussbällen oder Faschingsfeiern. Außerdem gab es dort eine Musical-AG, und ich durfte in zwei Aufführungen die Hauptrolle spielen.“ Mit der Mittleren Reife in der Tasche begann sie schließlich eine Ausbildung an der privaten „Stage & Musical School“ in Frankfurt am Main, die sie mit einem Diplom als Musicaldarstellerin abschloss. Bereits während ihrer Ausbildung erhielt Helene Fischer erste Engagements, trat in Darmstadt in der „Rocky Horror Show“ und in Frankfurt in „Fifty, Fifty“ und „Anatevka“ auf. „Musicals waren meine Welt, und ich hoffte, irgendwann eine Hauptrolle zu ergattern“, erinnert sich die Sängerin. Doch es sollte anders kommen. Denn ein von der Mutter verschicktes Demoband weckte die Neugier eines Musikmanagers, Helene Fischer erhielt einen Plattenvertrag – allerdings als Schlagersängerin. „Ich war davon anfangs nicht sonderlich angetan. Ich habe mit mir gehadert, da ich eine absolut unbekannte Welt betreten musste. Aber ich bin froh, diesen Schritt getan zu haben. Ich habe es einfach ausprobiert – und wurde infiziert“, meint Helene Fischer heute. Schon ihre erste CD stürmte die Charts, die erfolgreiche Sängerin ging auf ausgedehnte Tourneen und wurde zu einem gern gesehenen Gast in den einschlägigen TV-Volksmusik- und Schlagersendungen. Am Sonntag besucht Helene Fischer die Wohngemeinschaft von Christine Westermann und Götz Alsmann. Bei der Hausmusik wird sie gewiss Punkte sammeln können und als begeisterte Joggerin auch die sportlichen Aufgaben mit Bravour meistern. Doch das sind noch längst nicht alle Herausforderungen bei dem einstündigen WG-Test von „Zimmer frei!“. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.10.2009 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …