Voller Leben – Meine letzte Liste

    Staffel 1, Folge 1–5weiter

    • Staffel 1, Folge 1

      Die 22-jährige Nadja aus Großbottwar bei Ludwigsburg absolviert eine Lehre, als 2016 bei ihr eine seltene Form von Knochenkrebs festgestellt wird. Nach zahlreichen Operationen und einer intensiven Chemotherapie werden in der Reha-Phase erneut Metastasen festgestellt, die mit einer weiteren Chemotherapie behandelt werden. Auf der Suche nach anderen Menschen mit ähnlicher Erkrankung, stößt sie im Internet auf Myriam von M.. Nadja nimmt Myriams Idee begeistert auf, die Wünsche ihrer letzten Liste in die Tat umzusetzen. Ganz oben: mit Freunden einen Song im Tonstudio aufzunehmen. Maren (54) aus Hamburg führte ein beschauliches Leben mit Ehemann, Eigenheim und blickte als Beamtin einer gesicherten Zukunft entgegen. Während der Arbeit bricht sie plötzlich zusammen. Die Diagnose verwandelt ihr Leben in einen Scherbenhaufen: Maren leidet an einer aggressiven Form von Lungenkrebs. Die Ärzte geben ihr im November 2016 noch ein Jahr. Neben der Erkrankung muss Maren auch verkraften, dass ihr Ehemann sie nach 20 Jahren Ehe verlässt. Mithilfe von Myriam von M. will Maren sich zuallererst einen Wunsch erfüllen, den sie seit Kindertagen hat: einmal die Nordlichter sehen und ihre mystische Kraft spüren (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.05.2018 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Streams
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2

      Nadja (22) möchte sich noch zwei große Träume erfüllen. Mit ihrer jüngeren Schwester macht sie sich auf den Weg nach Südfrankreich, um Wildpferde in freier Natur sehen zu können. Zudem will die 22-Jährige unbedingt etwas Bleibendes hinterlassen. Gemeinsam mit Freunden möchte sie den Song „Angels“ von Robbie Williams in einem Tonstudio aufnehmen. Gemeinsam mit Myriam von M. hat Maren die Reise nach Norwegen angetreten. Bereits seit Kindertagen träumt die heute 54-Jährige davon, einmal die Nordlichter bewundern zu können. Doch die Wetterlage ist ungewiss. Wird das Wetter noch umschlagen, damit sie die Nordlichter sehen kann? (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.05.2018 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Streams
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3

      Für die 17-jährige Michelle aus Wildau bei Berlin lautet der Befund nach einem Kontroll-MRT: Sie ist an Krebs erkrankt und hat keine Chance auf Heilung. Für die Mediziner ist klar, Michelle wird sehr bald den Kampf gegen einen seltenen Weichteilkrebs verlieren. Vor der letzten Chemotherapie will sie mit ihrem großen Vorbild Myriam von M. den wichtigsten Punkt ihrer letzten Liste angehen: New York erleben, den Times Square sehen und im Central Park spazieren gehen. Doch bevor Michelle zu ihrer letzten großen Reise aufbrechen kann, sind einige medizinische Entscheidungen abzuwarten … Für die 22-jährige Nadja schließt sich ihre letzte Liste mit einem Stück neu gewonnener Freiheit. Myriam von M. überrascht sie mit einem maßgeschneiderten E-Hand-Bike. Völlig überwältig wagt sich die junge Frau auf eine erste Erkundungstour. Maren (54) aus Hamburg leidet sehr darunter, dass sie durch die Chemotherapie sehr viel zugenommen und ihre Haare verloren hat. Ein Wunsch auf ihrer Liste ist, sich endlich mal wieder richtig weiblich zu fühlen und mit einer schönen Frisur und professionellem Make-Up bei einem Foto-Shooting Modell zu stehen. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.05.2018 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Streams
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4

      Die 17-jährige Michelle ist mit ihrem Freund und ihrer Mutter in New York, dem Ziel ihrer letzten großen Reise angekommen. Auch Myriam von M. ist dabei. Genau wie Myriam will Michelle noch viele Jahre weiterleben und den Krebs besiegen – doch Michelles Prognose hat sich noch einmal deutlich verschlechtert. Daher möchte sie in New York gleich mehrere Punkte ihrer Liste abhaken: den weltbesten Hotdog essen, die Krone der Freiheitsstatue erklimmen und einen Spaziergang durch den Central Park machen. Seit 2012 kämpft Sébastien (33) aus Koblenz gegen verschiedene Tumorerkrankungen an. Die Mediziner versuchen die Krankheit durch Chemotherapie in Schach zu halten. Mittlerweile kann sich Sébastien nur noch im Rollstuhl fortbewegen. Viele Punkte seiner letzten Liste kann er aufgrund dessen nicht mehr umsetzen. Doch ein großer Traum von ihm ist es, den Frankfurter Rocksänger Alexander Spreng, den Frontmann der Band ASP, zu treffen. Seine Musik hat ihm während der Therapie viel Kraft gegeben. Doch die Fahrt von Koblenz nach Frankfurt wird für Sébastien zur Tortur. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 24.05.2018 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Streams
      4. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5

      Die 17-jährige Michelle hat noch große Pläne. Sie möchte noch so viel wie möglich in der Welt entdecken. Myriam von M. schlägt vor als nächstes nach Amsterdam zu fahren: ein Wunsch, der ganz oben auf Michelles Liste steht. Der 33-jährige Sébastien kämpft bereits seit über fünf Jahren gegen den Krebs an. Seine Kräfte sind mittlerweile nahezu aufgebraucht. Doch Sébastien hat noch einen großen Wunsch: Er möchte noch einmal seine besten Freunde treffen. Kurz darauf erreicht Myriam von M. eine traurige Nachricht. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 31.05.2018 RTL II
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Voller Leben – Meine letzte Liste im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …