Verbrechen nach Ferdinand von Schirach

    Staffel 1, Folge 1–6

    • Staffel 1, Folge 1 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Fähner (Staffel 1, Folge 1) – © ZDF

      Ein gutmütiger Arzt heiratet eine Frau, die ihn überfordert und im Laufe der Jahre regelrecht terrorisiert. Demütigungen, Feindseligkeiten, Gewalt. Der Arzt „flieht“ täglich in seinen Garten, bis es nicht mehr geht und er seine Frau mit der Axt erschlägt. Anschließend stellt er sich umgehend der Polizei mit den Worten: „Ich hab’ Ingrid kleingemacht.“ (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 07.04.2013 ZDF
      Amazon Prime
      jetzt
      ansehen
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
      Sky Ticket
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 2 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Tanatas Teeschale (Staffel 1, Folge 2) – © ZDF

      Drei Berliner Kleinkriminelle mit Migrationshintergrund brechen in eine japanische Villa ein und reißen einen Tresor aus der Wand. Eher zufällig stehlen sie dabei neben Bargeld und kostbaren Uhren eine unermesslich wertvolle Teeschale und verheben sich komplett daran. Berliner Straßenkultur trifft auf eine Jahrhunderte alte, japanische Tradition, die sich mit maximaler Härte zurückholt, was ihr genommen wurde. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 07.04.2013 ZDF
      Amazon Prime
      jetzt
      ansehen
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
      Sky Ticket
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 3 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Grün (Staffel 1, Folge 3) – © ZDF

      Ein Abiturient verspürt den Drang, nachts Schafe zu töten. Um das merkwürdige Verhalten seines Sohnes zu vertuschen, entschädigt sein Vater jedes Mal die Bauern. Als der junge Mann jedoch eines Morgens zitternd mit einem blutigen Messer in der Faust auf der Dorfstraße steht, durchsucht die Polizei das Anwesen der Familie. Sie finden eine Zigarrenkiste, in der sich zwei herausgeschnittene Augen und das Foto eines Mädchens aus demselben Dorf befinden. Weitere Ermittlungen ergeben, dass das Mädchen seit zwei Tagen nicht nach Hause gekommen ist. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.04.2013 ZDF
      Amazon Prime
      jetzt
      ansehen
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
      Sky Ticket
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Der Igel (Staffel 1, Folge 4) – © ZDF

      Ein Libanese wird wegen bewaffneten Überfalls angeklagt und im Zuge einer Gegenüberstellung mit dem geschädigten Juwelier zweifelsfrei identifiziert. Der Libanese hat ein sehr langes Vorstrafenregister, und bei der Gerichtsverhandlung erwartet jeder, dass der Mann hinter Gitter wandert. Bis der jüngste Bruder des Angeklagten in den Zeugenstand gerufen wird. Er ist der einzige von insgesamt neun Brüdern, der keine Vorstrafen hat. Außerdem wirkt er leicht zurückgeblieben, weshalb niemand seine Aussage in Frage stellt – bis die Ereignisse eine überraschende Wendung nehmen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.04.2013 ZDF
      Amazon Prime
      jetzt
      ansehen
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
      Sky Ticket
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Summertime (Staffel 1, Folge 5) – © ZDF

      Die Leiche einer jungen Frau liegt auf einem luxuriösen Hotelbett. Sie wurde mit der schweren Lampe von einem der Nachttische erschlagen. Auf dem Nachttisch befindet sich noch ein Umschlag mit fünfhundert Euro in bar. Einer der wohlhabendsten Männer der Stadt verheddert sich in seiner Version der Geschichte. Schließlich gibt er zu, eine „finanzielle Vereinbarung“ mit dem Opfer gehabt zu haben. Trotzdem besteht er darauf, mit ihrem Tod nichts zu tun zu haben. Er will das Hotel schon lange vor dem Auffinden der Leiche verlassen haben. Die Tiefgarage des Hotels verfügt über eine Überwachungskamera, die diese Aussage zunächst zu widerlegen scheint – bis herausgefunden wird, dass die Uhr der Kamera immer auf Winterzeit läuft, das Verbrechen aber während der Sommerzeitperiode stattgefunden hat. Das wiederum beweist, dass der Verdächtige die Wahrheit sagt – oder doch nicht? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.04.2013 ZDF
      Amazon Prime
      jetzt
      ansehen
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
      Sky Ticket
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 1, Folge 6 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Notwehr (Staffel 1, Folge 6) – © ZDF

      Auf einem Busbahnhof wird ein namenloser Mann von zwei jungen Männern angegriffen. Obwohl sie mit Baseballschläger und Jagdmesser bewaffnet sind, wehrt der Mann sie ab und tötet sie mit ihren eigenen Waffen. Das Einzige, was er außer Zigaretten und auffallend viel Bargeld bei sich trägt, ist die Karte einer renommierten Anwaltskanzlei. Die Identität des Mannes ist nicht zu klären. Er schweigt und muss wieder entlassen werden, obwohl er offensichtlich ein dunkles Geheimnis trägt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.04.2013 ZDF
      Amazon Prime
      jetzt
      ansehen
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
      Sky Ticket
      jetzt
      ansehen

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Verbrechen nach Ferdinand von Schirach im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray