Unter Verdacht

    zurückFolge 19weiter

    • 19. Das Blut der Erde
      Folge 19 (90 Min.)
      Das Blut der Erde (Folge 19) – Bild: ZDF
      Das Blut der Erde (Folge 19) – Bild: ZDF

      Eigentlich fängt alles ganz harmlos in der beschaulichen Kleinstadt Brunnharting in den Voralpen an, die zufällig auch die Heimatstadt von Dr. Claus Reiter ist. Bei Toni Schiermeier, dem Chef des Wasserwerks von Brunnharting, wird eingebrochen. Er überrascht den Täter. Dieser kann jedoch fliehen. Laut Schiermeier fehlt nichts, doch im Vorgarten wird eine Patrone aus einer Polizeiwaffe gefunden. Ein Fall für die internen Ermittler: Prohacek und Langner machen sich auf den Weg nach Brunnharting. Kurz vor ihrer Ankunft im Ort stürzt den beiden eine Frau mit einem leblosen Baby in den Armen vors Auto. Im Krankenhaus entsteht ein erster Verdacht: Verunreinigtes Wasser könnte die Todesursache sein. Die Ermittler werden hellhörig: Der Vater des Kindes hatte lange Zeit für das Wasserwerk gearbeitet, bis ihn ausgerechnet Toni Schiermeier auf die Straße gesetzt und die Zukunftspläne der jungen Familie durchkreuzt hatte. Doch auch der Mann der neugewählten Bürgermeisterin Verena Erler gerät unter Verdacht: Auch er ist im Wasserwerk angestellt und ein entschiedener Gegner des Plans, das Wasserwerk an ein privates Unternehmen zu verkaufen – ein Plan, den sein Chef und alle Lokalpolitiker befürworten. Doch noch bevor die Ermittler mit Erler sprechen können, wird er tot im See gefunden.

      Prohacek und Langner wird klar, dass sich in diesem Fall alles um das Geschäft mit dem Wasser dreht, und dass alle „Honoratioren“ der Stadt hier viel zu verlieren haben, wenn das Geschäft nicht läuft. Selbst Dr. Reiter, der eigentlich nur ein paar freie Tage in seiner Heimatstadt verbringen wollte, ärgert sich derart über das Verhalten seiner alten Brunnhartinger Freunde, dass er ebenfalls Nachforschungen anstellt.

      Die Ermittlungen führen schließlich zu dem international operierenden Konzern „etVida“, der das städtische Wasserwerk übernehmen will. Doch hier geht es um mehr, viel mehr, denn um ihr Ziel zu erreichen, schleust die „etVida“ einen Mitarbeiter in die kommunale Politik ein, arbeitet mit Bestechung und nutzt sogar den Tod des Kindes zu ihrem Vorteil aus. Aus der internen Ermittlung wird ein Fall um einen skrupellosen Deal mit dem wichtigsten Rohstoff der Welt: Wasser. Und wer diesen Deal abschließt, gewinnt nicht nur finanziellen, sondern auch politischen Einfluss weit über Brunnharting hinaus … (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.01.2013 arte

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      TVNOW deAbo

      Sendetermine

      So
      30.09.201803:40–05:10Sky Krimi
      03:40–05:10
      Di
      25.09.201814:30–16:05Sky Krimi
      14:30–16:05
      Di
      25.09.201806:05–07:35Sky Krimi
      06:05–07:35
      Di
      25.09.201800:35–02:05Sky Krimi
      00:35–02:05
      Mo
      24.09.201820:15–21:50Sky Krimi
      20:15–21:50
      Sa
      25.06.201613:20–14:55Sky Krimi
      13:20–14:55
      Sa
      25.06.201603:30–05:05Sky Krimi
      03:30–05:05
      Fr
      24.06.201620:15–21:50Sky Krimi
      20:15–21:50
      Fr
      13.05.201612:45–14:20Sky Krimi
      12:45–14:20
      Mi
      11.05.201601:26–02:553sat
      01:26–02:55
      Di
      10.05.201620:15–21:453sat
      20:15–21:45
      So
      01.05.201621:50–23:25Sky Krimi
      21:50–23:25
      Sa
      30.01.201607:20–08:55Sky Krimi
      07:20–08:55
      Mi
      27.01.201610:30–12:05Sky Krimi
      10:30–12:05
      Mo
      25.01.201611:35–13:10Sky Krimi
      11:35–13:10
      So
      24.01.201617:35–19:10Sky Krimi
      17:35–19:10
      Sa
      23.01.201603:20–04:50Sky Krimi
      03:20–04:50
      Fr
      22.01.201620:15–21:50Sky Krimi
      20:15–21:50
      Do
      05.06.201420:15–21:45arte
      20:15–21:45
      Sa
      14.09.201320:15–21:45ZDF
      20:15–21:45
      So
      20.01.201302:05–03:35arte
      02:05–03:35
      Fr
      11.01.201320:15–21:45arte NEU
      20:15–21:45

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Unter Verdacht im Fernsehen läuft.