Staffel 1, Folge 1–5weiter

    • Staffel 1, Folge 1

      Pauls und Bens Koffer sind gepackt für ein gemütliches Wochenende in Holland, als es plötzlich an der Türe klingelt und Paul an ein schon längst verdrängtes, heterosexuelles Experiment aus Jugendtagen erinnert wird. Und zwar in Form von Greta, seiner 18-jährigen Tochter. Die hat genug vom langweiligen Leben in der Provinz inklusive Dauerstress mit Muttern und hat sich spontan in den Zug nach Köln gesetzt. Eigentlich war Pauls leibliche Tochter bis dato ein lang und gründlich verschwiegenes Geheimnis. Doch jetzt ist Schluss mit all den Lügereien. Paul muss vor seinem Freund Ben und seinem Ex-Freund Ulla Rede und Antwort stehen. Das Wochenende in Holland ist erst mal gestorben, denn Paul hat jetzt jede Menge zu erklären: Ben hat mit der Tatsache, dass Greta für ein paar Tage bleiben will, überraschend wenig Probleme, aber Ulla sieht das ganz anders: Eine Frau im Haus, wozu? Weiblich ist sie selbst schließlich mehr als genug! Doch als Greta dann Ben offenbart, dass sie anstatt für drei Tage ‚mehr so für sechs Monate, erst mal‘ bleiben will, reagiert auch er nicht mehr ganz so locker – ganz im Gegenteil, er packt seine Koffer und will Paul verlassen. Greta hat keine Lust, das Liebesglück ihres Vaters zu zerstören. Eher verschwindet sie selbst wieder aus Pauls Leben. So stehen Greta und Ben schließlich vor Paul und streiten darüber, wer ihn denn nun verlassen darf …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 14.06.2002 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2

      Nachdem nun feststeht, dass Greta vorerst bei Paul, Ben und Ulla bleibt, macht sie sich auf die Suche nach einem Job. Der ist auch schnell gefunden: Greta wird Thekenkraft in einer Bar, doch der Barbesitzer erweist sich als äußerst schmieriger Vertreter seiner Zunft, und so streicht Pauls uneheliche Tochter bald die Segel. Schließlich hat Ben die rettende Idee: Greta soll bei Paul im Weinladen aushelfen. Aber die Zusammenarbeit zwischen Vater und Tochter verläuft nicht ohne Probleme: Paul kritisiert Gretas freigiebigen Umgang mit den Probeflaschen, Greta wiederum findet Paul unlocker. So endet Gretas Karriere im ‚Familiengeschäft‘ bevor sie so recht begonnen hat, und sie beschließt, dem Schmierlappen aus der Bar eine zweite Chance zu geben. Als der jedoch in Pauls Laden auftaucht und sich beim Champagnerkauf über seine ‚willigen süßen Theken-Mäuse‘ auslässt, sieht Paul Greta in höchster Gefahr und macht sich prompt mit Ulla und Ben auf den Weg, um seine Tochter zu retten …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.06.2002 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3

      Im Haus herrscht hektische Betriebsamkeit: Paul und Ben üben nervös für ihre jährliche ‚Hetenshow‘, denn Bens Eltern haben ihren Besuch angekündigt, und die beiden wissen nichts davon, dass ihr Sohn schwul ist. Ben bittet sogar Greta, für die Dauer des elterlichen Besuchs seine Freundin zu spielen, aber Greta weigert sich empört: Schlimm genug, dass Ben nicht zu seiner Homosexualität steht, sie selbst will auf keinen Fall dabei helfen, seine Eltern zu betrügen. Doch als Greta erfährt, dass Bens Vater ein schwaches Herz hat, ändert sie ihre Meinung und gibt eine tadellose Vorstellung als Bens angehende Braut. Leider nur ausgerechnet in dem Moment, in dem Paul und Ben endlich den Mut gefasst haben, ihre Liebe Bens Eltern zu offenbaren … Ulla bereitet sich währenddessen euphorisiert auf ihren ersten Auftritt als ‚Singing Telegramm‘ vor. Das Publikum wird ihr als Marlene zu Füßen liegen, da ist sich Ulla ganz sicher. Aber ihre Paraderolle ist gar nicht gefragt, stattdessen muss Ulla in eine ganz andere Rolle schlüpfen – und zwar in die von Wolfgang ‚Wolle‘ Petry! (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.06.2002 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4

      Der Lärm von Bauarbeitern und deren Presslufthämmern zehrt an den Nerven von Paul, Ben und Ulla. Die Männer sind sich einig: Paul muß ein Machtwort sprechen und diese barbarischen Arbeiter in ihre Schranken weisen. Doch plötzlich steht Ramon in Pauls Weinhandel, und jeder Gedanke an eine Auseinandersetzung mit diesem höchst ansehnlichen Exemplar eines Barbaren ist verflogen. Schließlich landet die komplette Bauarbeitertruppe sogar zur Übertragung des Fußball-Länderspiels in Pauls Wohnzimmer! Ulla ist mächtig aufgeregt und will sich sogar freiwillig um die notwendigen Getränke kümmern. Leider erwischt sie versehentlich alkoholfreies Bier! Und bei Bier versteht Ramons Kumpel Rocco nun wirklich überhaupt keinen Spaß … Greta hat währenddessen andere Sorgen: Während ihre Freundin Caren bei nächtlichen Streifzügen eine Telefonnummer nach der anderen einsammelt, ist sie völlig erfolglos. Caren beschließt, Greta zu coachen. Zuerst muss ein neues Styling ran, und dann geht es auf zu praktischen Übungen im Freibad …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 05.07.2002 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5

      Greta schwebt auf Wolke Sieben, sie hat sich frisch verliebt. Als Paul seine Tochter fragt, warum sie ihre Flamme denn nicht mal mit nach Hause brächte, wird Greta verlegen. Sie hat Peter, ihrem Freund, noch nicht erzählt, dass sie bei ihrem schwulen Vater und dessen Freund lebt. Paul will wissen, ob sich Greta etwa für ihn schäme? Greta schüttelt mit dem Kopf, aber so einfach sei das schließlich auch nicht! Schließlich bietet Paul an, Peter höchstpersönlich über sich aufzuklären. Doch leider ist der junge Mann, dem Paul etwas später die Wahrheit schonend beizubringen versucht, gar nicht Gretas neuer Freund, sondern ein Zeuge Jehovas, der nach Pauls Aufklärung prompt fluchtartig die Wohnung verlässt. Als der richtige Peter schließlich auftaucht und Paul zum zweiten Mal zur Aufklärung schreiten will, erzählt der ihm leicht verlegen, dass er Erektionsprobleme bekomme, wenn er wisse, dass in der gleichen Wohnung zwei Männer miteinander schlafen. Deshalb könne er mit Greta leider nicht in seiner eigenen WG zur Tat schreiten. Paul versucht daraufhin alles, um vor Peter zu verbergen, dass er sich in eben so einer Wohnung befindet, zumindest bis zum Frühstück am nächsten Morgen. Ulla ist derweil in heller Aufregung: Sie hat versehentlich mehrere von Gretas Antibabypillen geschluckt. Doch der Arzt kann Ullas Panik beruhigen, das schlimmste, was sie zu befürchten habe, sei allenfalls der ein oder andere Pickel. Für Ulla ist das die schlimmste aller denkbaren Nachrichten …  (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.07.2002 RTL
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Trautes Heim im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …