The Pleasure Principle Geometrie des Todes
    PL 2019– (Zasada przyjemnosci)
    • Krimi
    Deutsche TV-PremierearteDeutsche Online-Premierearte MediathekOriginal-TV-Premiere (Polnisch)
    In den drei osteuropäischen Städten Odessa, Warschau und Prag werden drei junge Frauen ermordet, die alle die gleichen brutalen Gewaltspuren aufweisen. Die Ermittler vermuten, dass die drei Morde miteinander in Verbindung stehen. Doch die Zusammenarbeit zwischen den Kommissaren, dem ukrainischen Polizisten Serhij Franko, der polnischen Kriminalpolizistin Maria Sokolowska und dem tschechischen Kriminaldetektiv Viktor Seifert gestaltet sich kompliziert, da alle drei auch mit persönlichen Problemen zu kämpfen haben. Dennoch erkennen sie bald, dass sie es mit einem geistesgestörten Serienmörder zu tun haben, der auf internationaler Ebene operiert. Die Spur führt zu zwielichtigen Geschäftsleuten, ihren Anwälten, korrupten Politikern und Berufskillern. Aber was verbindet Odessa, Warschau und Prag? (Text: RS)

    The Pleasure Principle – Kauftipps

    The Pleasure Principle – Streaming

    The Pleasure Principle – Community

    • am

      Diese unsympathische Ermittlerin hat mich auch genervt. Habe auch abgebrochen.
    • (geb. 1969) am

      Den Eindruck mit den "hohlen Dialogen" und einer wirren Story hatte ich nach zwei Episoden auch und bin dann "ausgestiegen". Die Ermittlerin war mir auch zu unglaubwürdig, weil zu stark auf "Krawall gebürstet". Nicht mein Fall.
    • am

      Die Serie ist voller Klischees und hohler Dialoge. Nicht mein Fall. **
    • (geb. 1955) am

      Die Serie die eine polnisch, tschechisch, und ukrainische Co
      Produktion ist, hat mich voll und ganz überzeugt. Die Handlung ist natürlich
      wie stets sehr fiktiv, hier jedoch gut erzählt. Die Serie nimmt sich die nötige
      Zeit die Hintergründe der Taten auf zu zeigen. Sicher da hier zum Teil die
      Geschichte auf drei Handlungsstrengen beruht ist die Konzentration der
      Zuschauer auf die Handlung schon gefordert. Da auch die persönlichen
      Hintergründe der ermittelnden Polizeibeamte beleuchtet werden, geht auch in
      Ordnung, führt aber gelegentlich zu gewissen Längen. Gefallen hat mir, dass hier
      auch ein wenig Lokalkolorit zu sehen war. Die Serie wurde mit wirklich guten
      Schauspielern besetzt, die ihre Rollen überzeugend verkörperten. Osteuropäische
      Serien sind hierzulande ja noch eine Seltenheit. In dieser Qualität bitte mehr
      davon, sind sie dann doch eine Bereicherung am Serienhimmel. Das Ende viel dann
      allerdings etwas Lapidar aus und dürfte wie die Serie im allgemeinen nicht dem
      politisch korrektem Denken in unserem Ländle so entsprechen.

      Gut so!
    • am

      Ich habe jetzt T1-3/10 gesehen.
      Diese Serie kann sich wirklich sehen lassen.
      Empfehlenswert.

    The Pleasure Principle – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn The Pleasure Principle online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…