NEU: Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen
    Spaß am Montag
    D 1980–1983
    • Kinder/Jugend
    Deutsche TV-PremiereARD
    Zini, das Wuslon bläht sich auf, dass der Bildschirm gelb wird oder zieht sich zu einem winzigen Punkt zusammen. Imponiert mit seiner „Entsteh-und Vergeh-Schrift“, amüsiert sich über das Wort „Konec“ für „Ende“ in den tschechischen Trickfilmen und hat so manchen losen Spruch drauf. Es hält mit seiner frech-frischen Art Thomas ganz schön auf Trab, aber ist ein echter Kumpel!
    Beide führen durch das Programm als Moderatoren und präsentieren Trickfilme von Donald Duck, Lolek und Bolek und vielen anderen.
    Lustige und kurzweilige Sendung und immer schade, wenn Zini sein langezogenes „Tschüüüüühüüsss..“ plärrte und wirbelnd den Bildschirm zuwuselte… (Text: Peter aus Würzburg)

    Kauftipps von Spaß am Montag-Fans

    Spaß am Montag – Community

    • am

      Hallo Marcus,

      an diese Serie (oder war es nur ein Film?) habe ich auch schon öfter mal gedacht. Lange her. Ich hatte eher die Idee, dass das eine Serie von "Das feuerrote Spielmobil" oder "Rappelkiste" gewesen sein könnte. Aber leider weiß ich es auch nicht genau. Dass es bei "Spaß am Montag" gelaufen ist, kann ich mich nicht erinnern, auch nicht ob ich "Spaß am Dienstag" noch geschaut habe.

      Aber ich kann mich noch daran erinnern, dass es in diesem Kino nur eine begrenzte Anzahl an Kopfhörern gab. Es war ein Clique, die u.a. in dieses Kino ging. Und einer oder eine hatte ein kleineres Geschwisterchen, für das kein Kopfhörer mehr übrig war. Das sah dann nur den Film, den die anderen über die Kopfhörer produzierten. Anschließend behauptete, "verpetzte" das Kind bei seiner Mutter, dass die anderen das Gesehene tatsächlich getan hätten. Und daraufhin gab es dann erst einmal Ärger. Na, jedenfalls so ähnlich war es.

      Was ich aber gerne mal wieder einmal sehen würde wäre der kurze Zeichentrickfilm mit dem pfeifenden Murmeltier und dem Musikprofessor, oder was das für einer war: "Das Musikantenstück oder das Pfeifkonzert". Das lief definitiv bei "Spaß am Montag".

      Lieben Gruß Andreas
    • (geb. 1968) am

      Ich suche eine "Serie" die als Beitrag bei "Spaß am Montag" oder auch "Spaß am Dienstag" immer mal wieder gezeigt wurde (Vielleicht auch bei bei Plumpaquatsch oder Hase Cäsar). Darin sitzt eine Gruppe Kinder in einer Art Kino. Sie alle trugen jeweils Gedankenübertragungskopfhörer. Sie schauten daher auch keinen abgespielten Film, sondern das, was sie sich gerade gemeinsam vorstellen. Das ergab dann einen Film. Ging die Phantasie mit ihnen durch, war das System überfordert und die Vorstellung brach ab. Weiß jemand, was das war?
    • am

      Ich habe ihn gefunden! Keine Ahnung ob nach so langer Zeit noch jemand hier hereinschaut. Aber der Film den ihr sucht under damals bei Spass am Montag gezeigt wurde, heißt "Stop Look and Listen" und ist von 1967. Wunderbarerweise gibt es heutzutage so ziemlich alles auf Youtube....und genau dort habe ich ihn gefunden. :)

      http://www.youtube.com/watch?v=yuCgJzt60ic

      Los geht es bei 1:10. Lasst euch durch den seltsamen Anfang nicht täuschen.
    • (geb. 1970) am

      Hallo zusammen,

      Suche auch dringend diese Serie.
      Habe schon diverse Male das Netz durchforscht, aber bisher ohne Erfolg.
    • (geb. 1972) am

      Endlich mal ein "Thomas auf dem Weg zur Arbeit" - noch heute nenne ichjeden Thomas der so demotiviert ist!
      Gruß Doda

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):Halbstündige Show für Kinder am Montagnachmittag.
    Moderiert wurde sie abwechselnd von Thomas Naumann und Zini sowie von Ix, Yps und dem Professor. Dazu gab es viele Serien und Kurzfilme für Kinder. Anfang 1984 wurde die Reihe auf Dienstag verlegt und entsprechend in Spaß am Dienstag umbenannt.
    Auf dem Montagssendeplatz lief die Reihe im Wechsel mit Montagsspaß und Spaß muss sein.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Spaß am Montag online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…