• Songs an einem Sommerabend

      „Songs an einem Sommerabend“ ist ein seit 1987 jährlich stattfindendes zweitägiges Musikfestival, das vom BR-Moderator Ado Schlier konzipiert wurde, der in seiner Eigenschaft als künstlerischer Leiter des Festivals seit jeher für dessen Programmgestaltung verantwortlich ist. Dieses Festival der Liedermacher gehört zu den wenigen Veranstaltungen dieser Art im deutschsprachigen Raum. Veranstaltungsort sind von Anbeginn des Festivals an die Klosterwiesen vor dem oberfränkischen Kloster Banz bei Bad Staffelstein. Das Festival findet inzwischen schon traditionell am ersten Freitag und Samstag im Juli statt; an beiden Tagen wird grundsätzlich das gleiche Programm gespielt, die Besucherzahl beläuft sich auf ca. 5000 Besucher je Abend. (Text: Wikipedia)

      Songs an einem Sommerabend – Kauftipps

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Songs an einem Sommerabend im Fernsehen läuft.