13 Folgen, Folge 1–13

    • Folge 1 (30 Min.)

      Sie wohnen auf dem Dorf, gehen aber in der nahe gelegenen Stadt Trier zur Schule – die jungen Leute vom Schulbus 13. Und manchmal kommt es ihnen so vor, als pendele der Bus zwischen zwei verschiedenen Welten. Da gegegnet man zu Hause ihrem steigenden Wissen mit Mißtrauen; in der Schule wiederum müssen sie sich mit Vorurteilen über das Leben auf dem Dorf auseinandersetzen. Kein Wunder, daß es häufiger zu Reibereien kommt. Aber es werden auch Freundschaften geschlossen, und die Schüler haben gemeinsam viel Spaß. Nur Jupp, der Sohn eines Winzers, scheint derzeit weder Freunde noch Freude zu haben… (Text: Hörzu 53/1977, S. 41)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 02.01.1978ZDF
    • Folge 2 (30 Min.)

      Die Schülerin Birgit ist völlig verzweifelt: Sie erwartet ein Kind. Der Vater ist ein 17jähriger Mitschüler. Als Birgit eines Tages aus der Schule kommt, findet sie ihre Mutter noch bei der Hausarbeit. Nur stockend versucht das Mädchen ihr beizubringen, daß sie bald Oma wird. Verständnisvoll diskutiert die Mutter mit ihr das Für und Wider, in so jungen Jahren ein Kind zur Welt zu bringen und aufzuziehen. (Text: Hörzu 1/1978, S. 39)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 09.01.1978ZDF
    • Folge 3 (30 Min.)

      Bernd hat es heute sehr eilig, nach Trier zu kommen: Er will seine luxemburgische Freundin Caroline vom Zug abholen. Sein Vater nimmt ihn im Auto mit in die Stadt. Von seinem Rendezvous erzählt der Junge ihm aber nichts…

      Die Schulfreunde Angelika, Birgit und Paul haben sich für eine Sammlung zugunsten der „Dritten Welt“ gern zur Verfügung gestellt. (Text: Hörzu 2/1978, S. 41)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 16.01.1978ZDF
    • Folge 4 (30 Min.)

      Michaels Eltern haben sich getrennt, nachdem es ständig Streitereien gegeben hatte. Als der Junge eines Tages nach Hause kommt, findet er seine Mutter bewußtlos – sie hat Tabletten genommen. Er bringt sie ins Krankenhaus und verpaßt seinen Schulbus. (Text: Hörzu 3/1978, S. 41)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 23.01.1978ZDF
    • Folge 5 (30 Min.)

      Im Beisein des Fahrers und der Schüler sind unbemerkt Sitze im Schulbus aufgeschlitzt worden. Der Schaden ist groß. Der Direktor wird sofort davon unterrichtet. Als dieser drei Schüler verdächtigt, steht nicht nur die ganze Klassen hinter ihnen, sondern auch ihr Lehrer. (Text: Hörzu 4/1978, S. 47)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 30.01.1978ZDF
    • Folge 6 (30 Min.)

      Jupp hat große Schwierigkeiten in der Schule. Er rechnet damit, daß seine Eltern wieder einmal kein Verständnis für sein schlechtes Zeugnis zeigen werden. Mehr noch: Der jähzornige Vater könnte ihn verprügeln. Mit wenig Geld in der Tasche reißt er aus, gerät aber schon bald in recht üble Gesellschaft. Jupp wendet sich schließlich an die Schülernothilfe. (Text: Hörzu 5/1978, S. 51)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 06.02.1978ZDF
    • Folge 7 (30 Min.)

      Jupp muß seinem Vater nach der Schule helfen. Obwohl ihm kaum Freizeit bleibt, ist der Junge darüber nicht unglücklich: Er wäre viel lieber Weinbauer als Schüler. Als sein Vater verunglückt, kann Jupp beweisen, daß er die Arbeit allein schafft. (Text: Hörzu 6/1978, S. 53)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 13.02.1978ZDF
    • Folge 8 (30 Min.)

      Jupp ist froh, endlich Verantwortung tragen zu können. Mit dem Hubschrauber überfliegt er die Weinberge seiner Eltern und gibt dem Piloten Anweisungen, an welchen Stellen Chemikalien gesprüht werden sollen. Jupps Arbeit imponiert auch seinem Vater; aber noch ist der Streit zwischen ihnen nicht ausgestanden. – Im Dorf kommt immer wieder neuer Klatsch über die Pendelschüler auf. Das letzte Gerücht: Birgit soll ein Baby erwarten! (Text: Hörzu 7/1978, S. 59)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 20.02.1978ZDF
    • Folge 9 (30 Min.)

      Birgit erwartet ein Kind. Natürlich muß die Schule davon unterrichtet werden. Gemeinsam mit der Mutter geht das Mädchen zum Direktor. Wie nicht anders zu erwarten, löst die Mitteilung einen Riesenwirbel aus. Im Lehrerkollegium wird heiß diskutiert: Was wird aus Birgits Zukunft? Darf eine junge Mutter weiter zur Schule gehen? (Text: Hörzu 8/1978, S. 55)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 27.02.1978ZDF
    • Folge 10 (30 Min.)

      Angelika besucht ihre Eltern auf ihrem schwimmenden Zuhause. Sie haben Sorgen: Seit längerer Zeit ist ihr alter Saar-Mosel-Kahn „Willi“ in Saarbrücken stillgelegt. Angelika weiß, daß ihre Eltern immer weniger Aufträge bekamen, ist aber doch überrascht, daß ihr Vater den Kahn verschrotten lassen will. Zusammen mit ihrer Cousine Sylvia macht Angelika „Willis“ letzte Fahrt durch die Schleuse zum Schrottplatz mit. (Text: Hörzu 9/1978, S. 67)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 06.03.1978ZDF
    • Folge 11 (30 Min.)

      Sylvia bekommt Besuch von ihrer französischen Brieffreundin Jeanine. Für das Mädchen aus Frankreich ist diese Reise von großer Bedeutung: Ihre Großeltern stammen aus Trier. Sie mußten aus Hitler-Deutschland fliehen und wurden in Frankreich ansässig. (Text: Hörzu 10/1978, S. 63)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 13.03.1978ZDF
    • Folge 12 (30 Min.)

      Die Weinlese hat in den Dörfern begonnen. Das bedeutet, daß auch Michael und Jupp ihren Eltern helfen müssen, denn die kleinen Betriebe sind ohne den Einsatz aller Familienmitglieder nicht zu bewirtschaften. Der Klassenlehrer, der gerade die Chemie des Weines durchnimmt, ruft Schüler aus Stadt und Land auf, sich an der Weinlese zu beteiligen. Eine Hilfsaktion und zugleich praktischer Anschauungsunterricht. (Text: Hörzu 11/1978, S. 65)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 20.03.1978ZDF
    • Folge 13 (30 Min.)

      In der Klasse herrscht große Aufregung: Birgit mußte sofort ins Krankenhaus. Sie erwartet ihr Baby. Inzwischen überlegen die Mitschüler, ob sie die Patenschaftschaft übernehmen und wie sie Birgit beim Aufholen des Unterrichtsstoffes behilflich sein können.

      Die Klassenkameraden kaufen einen Kinderwagen, der von allen noch einmal fachmännisch begutachtet wird. (Text: Hörzu 13+14/1978)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 03.04.1978ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Schulbus 13 im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…