• Schaurige Geschichten

      Deutsche Erstausstrahlung: 20.02.1976 ARD

      13 tlg. dt. schwed. Episodenreihe.

      Junge Leute erzählen sich gegenseitig schaurige Geschichten. Die Erzählsituation bildet die Rahmenhandlung, in die die eigentlichen Geschichten eingebettet sind. Dabei geht es nur teilweise um gruselige Storys von Geistern und Untoten, häufiger um gefährliche, aber vorstellbare Situationen, in die die Erzähler geraten sind, wenn sie beispielsweise auf hoher See über Bord eines Schiffs gingen.

      Die abgeschlossenen Episoden à 25 Minuten liefen im regionalen Vorabendprogramm und waren mit wechselnden Hauptdarstellern besetzt, darunter Andrea L’Arronge, Hans-Peter Korff, Witta Pohl, Karl-Heinz von Hassel, Jürgen Prochnow und Hans-Georg Panczak. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

      Schaurige Geschichten – Community

      Littlefox (geb. 1976) am 17.06.2018 20:54: Nachdem es inzwischen zu meiner großen Freude die vom Konzept her ähnlichen 13-Teiler "Merkwürdige Geschichten" und "Unheimliche Geschichten" dank PIDAX auf DVD gibt, fehlt eigentlich nur noch dieser vergessene Archiv-Schatz.

      @PIDAX: Wie wärs, wollt ihr den nicht auch endlich mal heben? Würde ich sofort vorbestellen! ;-)

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schaurige Geschichten im Fernsehen läuft.