Schätze der Welt

    zurückFolge 331weiter

    • Koguryo Gräber – Kampfbereit bis in alle Ewigkeit (Nordkorea)

      Folge 331 (15 Min.)

      Koguryo, das antike Korea, umfasste nach der Auflösung der chinesischen Kolonie von Lolang ganz Nordkorea und die halbe Mandschurei. Weil die Menschen hier an ein Leben nach dem Tode glaubten, bauten sie allen hochrangigen Persönlichkeiten Hügelgräber und statteten diese mit Wandmalereien aus. Die Fresken erzählen Geschichten über dieses Reich, das von 37 vor bis 668 nach Christus eines der mächtigsten Reiche Ostasiens war. Sie zeigen die damaligen religiösen Vorstellungen und geben Einblicke in Alltag, Esskultur, Kleidung und Architektur des antiken Korea. Die Motive belegen Handel und Kulturaustausch mit anderen ostasiatischen Reichen, zeigen aber vor allem, wie kriegerisch das Land war. Gegründet hat es König Tongmyong, der als legendärer Urvater verehrt wird. Nordkorea sieht sich heute in der Tradition des alten Reiches und die kommunistischen Staatsführer inszenieren sich als legitime Nachfolger Koguryos. Elke Werry zeigt die Gräber von Koguryo, die bisher nicht für westliche Fernsehteams zugänglich waren. Ihr Film erzählt die Geschichte des antiken Korea. (Text: 3sat)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.02.2006 3sat
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Crew

      Sendetermine

       Mo 20.11.2017
      13:30–13:45
      13:30–ARD-alpha
       Fr 21.07.2017
      07:30–07:45
      07:30–SWR Fernsehen
       Mi 23.11.2016
      02:50–03:05
      02:50–tagesschau24
       Mo 14.11.2016
      12:44–13:00
      12:44–3sat
       So 13.11.2016
      19:40–20:00
      19:40–3sat
       So 13.11.2016
      00:40–01:00
      00:40–tagesschau24
       Fr 04.12.2015
      07:35–07:50
      07:35–SWR Fernsehen
       Mi 19.08.2015
      02:42–03:00
      02:42–tagesschau24
       Fr 07.08.2015
      07:35–07:50
      07:35–SWR Fernsehen
       So 07.09.2014
      06:45–07:00
      06:45–NDR
       So 01.09.2013
      00:50–01:05
      00:50–tagesschau24
       Sa 31.08.2013
      18:45–19:00
      18:45–tagesschau24
       Sa 08.06.2013
      06:00–06:30
      06:00–SWR Fernsehen
       So 07.08.2011
      06:45–07:00
      06:45–NDR
       Di 09.11.2010
      09:45–10:00
      09:45–SF 1
       Mo 08.11.2010
      11:30–11:45
      11:30–BR-alpha
       Fr 05.11.2010
      20:00–20:15
      20:00–BR-alpha
       Sa 16.10.2010
      13:50–14:05
      13:50–SWR Fernsehen
       Fr 17.09.2010
      09:45–10:00
      09:45–SF 1
       Di 15.09.2009
      00:45–01:00
      00:45–EinsExtra
       So 13.09.2009
      01:00–01:15
      01:00–EinsExtra
       Sa 12.09.2009
      19:45–20:00
      19:45–EinsExtra
       Di 11.08.2009
      04:30–05:00
      04:30–SWR Fernsehen NEU
       Do 08.01.2009
      10:10–10:30
      10:10–SF 1
       Fr 31.10.2008
      10:15–10:30
      10:15–SF 1
       So 03.08.2008
      19:45–20:00
      19:45–BR-alpha
       So 18.05.2008
      06:45–07:00
      06:45–NDR
       So 25.11.2007
      06:45–07:00
      06:45–NDR
       So 24.06.2007
      11:00–11:15
      11:00–SWR Fernsehen
       Mi 24.01.2007
      02:25–02:40
      02:25–EinsExtra
       Mo 22.01.2007
      00:45–01:00
      00:45–EinsExtra
       So 21.01.2007
      06:05–06:20
      06:05–EinsExtra
       Sa 18.11.2006
      07:15–07:30
      07:15–Phoenix
       Sa 18.11.2006
      00:30–00:45
      00:30–Phoenix
       Do 27.07.2006
      12:45–13:00
      12:45–rbb
       Di 30.05.2006
      23:45–00:15
      23:45–Südwest Fernsehen NEU
       Di 14.02.2006
      15:30–15:45
      15:30–3sat
       So 12.02.2006
      21:00–21:15
      21:00–3sat NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Schätze der Welt im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …